1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Sgs+ Bootschleife brick ?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S Plus (I9001) Forum" wurde erstellt von Chris xxD, 05.05.2012.

  1. Chris xxD, 05.05.2012 #1
    Chris xxD

    Chris xxD Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.05.2012
    Hi,

    ich bin neu hier, aber ich weiß schon einigermaßen über rooten, falshen usw.bescheid.
    Folgendes Problem :

    Ich hatte mein sgs+ gerootet und dann die App Font Changer istalliert.
    Ich hab dann dummerweise einfach mal drauflos bei advanced fonts verändert, also andere ausgewählt, und das bei irgendwelchen Spalten. :blushing: .
    Nun das Problem :
    Nachdem ich dann den reboot durchgeführt hatte (um die fonts zu aktivieren), kam dann das SAMSUNG symbol und dann das i9001 und so weiter, nur dann hängt er und das ganze geht von vorne los. Ich hab USB-debugging aus (und kann das auch nicht ändern, weil ich nicht mal bis zum normalen Sperrbildschirm vorkomme). :unsure:.
    Ich habe auch eine UNROOT.zip die ich schon über den Recovery Mode ausgefürht hatte, doch das ändert auch nichts am problem (wegen USB-debugging aus????).
    ich hatte mein gerät schon einmal eingeschickt, aber wegen eines anderen problems, also ist es nicht so sinnvoll es nocheinmal einzuschicken (vllt auch wegen root???).

    Weiß jemand etwas außer mit odin zu flashen, da dann die garantie erlischt???


    Chris
     
  2. Nightless, 05.05.2012 #2
    Nightless

    Nightless Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    118
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    13.12.2011
    Geh mal ins Recovery und mach mal einen Wipe vielleicht hilft das.Einschicken mit Root ist eine Kulanzsache.Mit Glück machen die was und kostenlos ansonsten musste das blechen.Meist machen Sie es nur kostenpflichtig.

    Gesendet von meinem GT-I9001 mit der Android-Hilfe.de App
     
  3. Chris xxD, 05.05.2012 #3
    Chris xxD

    Chris xxD Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.05.2012
    nen wipe hab ich schon gemacht 2mal oder öfter, bringt nichts :(
     
  4. EnergyShox, 05.05.2012 #4
    EnergyShox

    EnergyShox Gast

    Hast du wenigstens eine ROM auf dem Gerät? dann könntest du die via Recovery flashen..
    Und: warum hat man Root und kein Backup? falls doch wiederherstellen :D
     
  5. Chris xxD, 05.05.2012 #5
    Chris xxD

    Chris xxD Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.05.2012
    Nein, ich nutze Gingerbread, und falls ich ein Backup hätte, Kies erkennt das sgs+ so ja nicht, also mit welchem prog sonst. .
    Das Flashen via Recovery könnte gehen. . ...
    Nur welche ROM oder geht des denn über recovery ohne usb debugging ?
     
  6. EnergyShox, 05.05.2012 #6
    EnergyShox

    EnergyShox Gast

    Welche ROM: du kannst dich hier im Forum umschauen im jeweiligen Thread oder direkt auf XDA. USB Debugging muss für CWR nicht an sein nur bei Odin.
     
  7. Chris xxD, 06.05.2012 #7
    Chris xxD

    Chris xxD Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.05.2012
    Und wenn ich mit recovery flahen könnte, wie bekomme ich die firmware ROM auf
    den internen sd Speicher ? Das Recovery kann ja nur auf Dateien auf der internen sd zugreifen.
     
  8. braini, 06.05.2012 #8
    braini

    braini Android-Guru

    Beiträge:
    2,279
    Erhaltene Danke:
    861
    Registriert seit:
    13.09.2011
    Phone:
    OnePlusOne, LG G4(gekauft am 03.05.16, †am 26.07.)
    Tablet:
    Nexus 7 3G (2012)
    Über ADB, geht aber nur wenn USB-Debugging aktiviert ist.
     
  9. jul-star, 06.05.2012 #9
    jul-star

    jul-star Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.02.2012
  10. EnergyShox, 06.05.2012 #10
    EnergyShox

    EnergyShox Gast

    SGS1 hat ja eine SD! Dort drauf packen - rein damit und erledigen.

    *Via Developerphone GNeXus
     
  11. Chris xxD, 06.05.2012 #11
    Chris xxD

    Chris xxD Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.05.2012
    welche firmware würdet ihr speziell für das i9001 vorschlagen ?
    cyanogenmod gibts ja nicht für das i9001, oder ist das egal ob ich dann die firmware vom i9000 oder i9100 nimm ?
     
  12. braini, 06.05.2012 #12
    braini

    braini Android-Guru

    Beiträge:
    2,279
    Erhaltene Danke:
    861
    Registriert seit:
    13.09.2011
    Phone:
    OnePlusOne, LG G4(gekauft am 03.05.16, †am 26.07.)
    Tablet:
    Nexus 7 3G (2012)
    Ist nicht zu empfehlen, nimm besser eine fürs I9001....sonst musst du es doch noch einschicken.
     
  13. Chris xxD, 07.05.2012 #13
    Chris xxD

    Chris xxD Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.05.2012
    Ja aber ich kann nur auf die externe SD ein Zip file draufmachen und die ext. sd wird im recovery nicht erkannt.... außerdem habe ich gerade bemerkt dass es - wenn ich im recovery auf wipe und dann auf yes gehe, garkeinen wipe macht -.- kann man das zip file nicht irgendwie auf die interne sd bringen ???
     

Diese Seite empfehlen