1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SGS+ Display mit grünstich!?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S Plus (I9001) Forum" wurde erstellt von lev1, 27.08.2011.

  1. lev1, 27.08.2011 #1
    lev1

    lev1 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.08.2011
    Hallo, ich habe seit dem 19.08. ein polnisches SGS+ mit grünstich (offensichtlich). So richtig deutlich wurde es mir erst als ein Kollege mit seinem iphone und ich ich mit dem SGS+ von der selben Sache ein Bild machten. Ist es möglich das selbst irgentwie zu fixen oder sollte ich es zurückschicken? Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das das Ersatzgerät das selbe Problem hat? Vielen Dank für Eure Hilfe!
     
  2. Huntsman, 28.08.2011 #2
    Huntsman

    Huntsman Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    436
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    13.02.2011
    Ich habe auch eine polnische Version und habe im Vergleich zum Defy meiner Schwester auch einen leichten Grünstich, aber der fällt nur im direkten Vergleich auf. Wenn ich mich recht erinnere, kann das Super-AMOLED-Display bauartbedingt kein so strahlendes Weiß darstellen. Das ist mir auch im folgenden Vergleich aufgefallen (Man vergleiche das SGS Plus links mit dem LG P990 rechts)

    http://m.youtube.com/index?desktop_uri=/?gl=DE&hl=de&hl=de&gl=DE#/watch?v=CCUkYyfBx4w

    Gesendet von meinem GT-I9001 mit der Android-Hilfe.de-App
     
  3. monin, 28.08.2011 #3
    monin

    monin Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    20.05.2011
    Hi,

    das Display meines Galaxy S hatte auch einen deutlichen türkis-/grünstich. Der Grünstich wurde stärker umso größer der Blickwinkel wurde. Ich habe mein Handy zur T-Com zurück gebracht und die meinten, das ein Mangel vorläge. Ich werde ein neues Handy bekommen. Die Grünstich war wirklich extrem. Andere Galaxys, mit denen ich es verglichen habe, hatten dieses Problem nur minimal.

    Stimmt, bauartbedingt sind Super-Amoled-Displays wohl anfällig dafür. Wenn man das Problem googlet, dann findet man viele Quellen.

    Bye
     
  4. _strauch_, 28.08.2011 #4
    _strauch_

    _strauch_ Android-Experte

    Beiträge:
    784
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    24.08.2011
    Also mein Sgs+ hat im Gegensatz zum Sgs meiner Bekannten sehr neutrale Farben. Das Sgs leidet dagegen an einem totalen Blaustich. Da der Weispunkt relativ warm ist empfinden das manche weniger weiss und grüstichig. Wie wenn man seinen Monitor auf 6500k umstellt.
     
  5. lev1, 31.08.2011 #5
    lev1

    lev1 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.08.2011
    Danke für eure Antworten. Ich hab den Kauf wiederrufen, war vom Display echt entäuscht. Es war nicht nur die Farbverfälschung sondern auch das ausfransen der kleinen Schrift, also immer eine gewisse grobpixligkeit. Vor dem SGS+ hatte ich das Moto Defy mit mehr Pixel auf weniger Raum.
     
  6. _strauch_, 01.09.2011 #6
    _strauch_

    _strauch_ Android-Experte

    Beiträge:
    784
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    24.08.2011
    Das ausfransen, liegt an der Matrix die das Display benutzt, das ist erst mit dem neuen AMOLED des S2 weg. Mich störts wahrscheinlich nicht, weil ich vorher 480x320Pixel hat, das ist in jedem Fall pixeliger.
     

Diese Seite empfehlen