1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SGS für Nob einrichten

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von eumel69, 12.06.2012.

  1. eumel69, 12.06.2012 #1
    eumel69

    eumel69 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    129
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    06.09.2010
    Hi,
    mein nun durch ein S 3 ersetztes S1 soll jetzt an meine Frau weiter gereicht werden. So schön so gut. Das Problem dabei ist das ihr modernstes Handy bisher das N 70 von Nokia ist...:scared:
    Auf dem SGS ist die aktuelle T-Mobile FW. 2.3.3 meine ich.
    Das S 1 ist recht vollgepackt mit Apps ,lagt und stürzt auch schonmal ab.
    Für mich war das nie ein Problem, sie würde das gute Teil aber recht schnell an die Seite legen.
    Ich würde gerne ein ROM aufspielen das sehr einfach zu bedienen ist und zuverlässig läuft. Ich würde ihr dann die nötigsten Apps installieren und hoffen das sie mit dem SGS gut klar kommt.
    Welches ROM/FW könnt ihr mir empfehlen?
    Vielen Dank schoneinmal.:)
     
  2. beicuxhaven, 12.06.2012 #2
    beicuxhaven

    beicuxhaven Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,755
    Erhaltene Danke:
    6,592
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Die jw1 über odin würde ich sagen. Läuft extrem stabil.oder die offizielle jvi über kies..

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit der Android-Hilfe.de App
     
    eumel69 bedankt sich.
  3. eumel69, 12.06.2012 #3
    eumel69

    eumel69 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    129
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    06.09.2010
    Ein Bekannter sprach von CM. Was haltet ihr davon?

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Android-Hilfe.de App
     
  4. schorsch36, 12.06.2012 #4
    schorsch36

    schorsch36 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,554
    Erhaltene Danke:
    1,689
    Registriert seit:
    12.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5
    eumel69 bedankt sich.
  5. wemsinho, 13.06.2012 #5
    wemsinho

    wemsinho Android-Guru

    Beiträge:
    2,439
    Erhaltene Danke:
    620
    Registriert seit:
    10.05.2010
    Wie wäre es einfach erst mal mit einem normalen Wipe ohne irgendwas anderes aufzuspielen? Vielleicht läuft es ja dann schon so, dass man es vernünftig nutzen kann.
     
    eumel69 bedankt sich.
  6. eumel69, 13.06.2012 #6
    eumel69

    eumel69 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    129
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    06.09.2010
    Das habe ich auch schon überlegt. Einmal komplett zurück setzten, Speicherkarte formatieren und wieder bei null anfangen. Wie gesagt, ganz viel wird sie nicht benötigen. Ich habe immer so 100 Apps installiert, die Karte ist auch vollgemüllt, da stockt es schon mal.


    Gesendet von meinem GT-I9000 mit der Android-Hilfe.de App
     

Diese Seite empfehlen