1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SGS+ i9001...und täglich grüßt ein neuer Bug...

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S Plus (I9001) Forum" wurde erstellt von abgehda, 22.02.2012.

  1. abgehda, 22.02.2012 #1
    abgehda

    abgehda Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    199
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Nabend zusammen...

    also so langsam zweifel ich an meiner Entscheidung mein "altes" i9000 gegen das neuere i9001 (komplett in weiß) getauscht zu haben. Ich "entdecke" bei dem Gerät fast täglich neue nervige Bugs.

    Thema einschalten: Wenn ich das Gerät über den Powerbutton einschalten will, muss ich diesen 8-10 Sekunden gedrückt halten. Vorher erscheint das Samsung Logo nicht. Hab alles getestet...von 1 bis 8 Sekunden gedrückt halten. Unter 8 Sekunden geht gar nichts...Beim alten i9000 waren es wenn es hoch kommt 3 Sekunden, und *ZACK* war die Samsung Animation zu sehen...
    Kann das jemand bestätigen ? Dauert das bei euch auch so lange mit dem einschalten ?

    Thema Standbye: auch ich habe das Problem das es gut 2-3 Sekunden dauert bis sich das Galaxy dazu entschließt nach dem betätigen der Menütaste oder Powertaste aus dem Standbye zu erwachen...auch hier ist das i9000 definitiv zackiger (heute erst 1:1 vergleichen können)

    Thema Ruckeln: ich frage mich ernsthaft wo bei meinem Gerät der 1,4 GHz Prozessor versteckt sein soll ?!? Beispiel: Homerun Battle 3D. Mit dem i9000 flüssig spielbar. Kein Ruckeln, kein zuckeln...gleiches Spiel, gleiche Version auf dem i9001: Ruckeln und zuckeln bei jedem Wurf und Schlag. Macht so definitiv keinen Spass.

    Thema Empfang: auch hier ein wahres Phänomen. Ich nutze die gleiche SIM wie im i9000...ohne mich von der Stelle zu bewegen schwangt der Empfang von einem bis zu allen Balken. Ohne den Standort zu wechseln. Gleiches gilt für den Paketdatenempfang HSPDA, 3G und EDGE. O² unterstützt auf jeden Fall HSDPA. Trotzdem wechselt die Empfangsanzeige von H über 3G bis hin zu E. Getestet wurde innerhalb der Wohnung als auch unter freiem Himmel.

    Thema Ansteigende Lautstärke bei eigenen Klingeltönen: konnte man beim i9000 mit diversen Voodoo Soundtools umgehen. Wird es sowas auch irgendwann für das i9001 geben !?

    Thema Kamera und "Red Dot" (roter Punkt): hier scheint Samung leider kein gesteigertes Interesse zu haben das Problem, diese nervige rote Fläche in der Mitte des Bildes (bevorzugt sichtbar bei einem weissen Motiv) zu beheben. Egal ob im Fotomodus oder im Videomodus. Die Fläche in der Mitte ist Grundsätzlich "schön" rot. Auch hatte ich schon das Problem, dass das Display einfach schwarz geblieben ist. Kamera aktiviert, Display blieb schwarz. Als wäre noch eine Kameraabdeckung auf der Linse, die es ja aber bei diesen Geräten leider nicht gibt...


    Habe ich einfach nur Pech und evtl. ein Montagsgerät erwischt ?! Ich kann bzw. will mir einfach nicht vorstellen, dass ein verbessertes Nachfolge Gerät schlechter sein kann/soll. Wenn dem echt so sein sollte, wird das i9001 schnellstmöglich verkauft, und ein i9000 gekauft.


    Würde mich über zahlreiche, hilfreiche Antworten freuen. :thumbup:

    EDIT: Firmware ist die aktuelle 2.3.6, keine unzähligen App's installiert und oder im Hintergrund laufend. Gerätefarbe komplett weiß.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2012
  2. Emjot, 22.02.2012 #2
    Emjot

    Emjot Android-Experte

    Beiträge:
    553
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    07.01.2012
    Wenn du auf das i9000 Android 2.3 draufmachst, solltest du das Phänomen der langen Aufwachdauer aus dem Stand-By auch dort erleben können. Liegt an der Firmware.
    Und zum Thema Spieleperformance: Das S+ hat zwar einen besseren Prozessor, aber die für Spiele entscheidende Grafikeinheit ist wesentlich schlechter als die im alten i9000.
    Einschalten: Wenn ich mein Handy ausgeschaltet hab, dann gewartet hab, bis das vibriert hat und erst dann die Ein/Aus Taste für 2-3 Sekunden gedrückt halte erscheint ca eine Sekunde später direkt das Samsung Logo. Das mit dem Empfang solltest du mal längere Zeit im Auge behalten. Es ist nichts ungewöhnliches, dass sich ein Handy in andere Mobilfunkzellen (auch bei gleichbleibendem Standort!) einwählt und somit die Empfangsstärke und die Übertragungsrate (G, E, 3G, H) schwankt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2012
  3. LotosHans, 22.02.2012 #3
    LotosHans

    LotosHans Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    249
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    20.08.2011
    Habe dieses Homerun Battle 3d auch mal kurz gespielt (sogar mit einigen Programmen im Hintergrund geöffnet und laufendem Internet Radio) und alles läuft perfekt flüssig! Überhaupt kein Ruckeln!

    LG
     
  4. Shimmy030, 22.02.2012 #4
    Shimmy030

    Shimmy030 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.11.2011
    Ernsthaft? Höre ich zum ersten mal und kanns ehrlich gesagt auch nur schwer glauben 0.o'

    @Abgehda

    Probleme mit dem Empfang kann ich leider bestätigen, sowohl die Netzabdeckung, die sehr schwankend ist, als auch die Internetverbindung. Wobei ich da das Gefühl hab, das wenn man nicht aktiv Internet nutzt, das Gerät gerne auf EDGE switcht und wenn man dann zB etwas googlet, HSDPA zur verfügung steht. Ist allerdings erstmal ein rein subjektives wahrnehmen.

    Das Einschalten des Gerätes dauert bei mir, grob geschätzt, 3 Sekunden bis das Samsung Logo erscheint, also gutes stück unter 8 Sekunden.

    Ein roter Punkt, bei der Kamera, ist mir jetzt nicht aufgefallen, Fotos sehen alles in allem sehr schön aus.


    Hilfreich, im sinne von ich konnte dir helfen, sind meine Antworten zwar nicht aber zumindest haste erste Vergleichsmöglichkeiten ;)
     
  5. Emjot, 22.02.2012 #5
    Emjot

    Emjot Android-Experte

    Beiträge:
    553
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    07.01.2012
    Jap, die Grafik ist schlechter. Im i9000 ist noch die gute alte PowerVR 540 drin, während im i9001 die neuere und schlechtere Adreno 205 zum Einsatz kommt.
     
  6. LotosHans, 22.02.2012 #6
    LotosHans

    LotosHans Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    249
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    20.08.2011
    Auszug aus What is Adreno 205 and how does it compare to other GPUs? - Smartphone Benchmarks (SmartBench 2010/Quadrant) Forum
    LG
     
  7. abgehda, 22.02.2012 #7
    abgehda

    abgehda Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    199
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Ok, die "schlechtere" Grafikeinheit ist die eine Sache...für mich zwar unverständlich, aber wenn Samsung der Meinung ist...bitte. :thumbdn:

    Das mein Gerät aber gut 8 Sekunden braucht um eingeschaltet zu werden ist scheinbar NICHT normal, zumindest wenn ich das hier so lese...

    Wahrscheinlich hatte das i9000 auch noch das bessere Modem verbaut, und deswegen durchgängig den besseren Empfang :laugh: :laugh:

    Was denkt ihr, liegt ein Defekt vor oder muss ich mit dem Rentner Gerät leben ? Im zweifel eben verkaufen und was Vernünftiges kaufen :biggrin:
     
  8. GamingGremlin, 22.02.2012 #8
    GamingGremlin

    GamingGremlin Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    06.02.2012
    Ich würde es behalten.Sagen wir mal so wen es wirklich so lange dauert ist das doof,ABER du machst dein Hany ja nicht täglich mehrmals an und aus.Also einmal an läuft es ja ne weile die 8 sek. kann man dan ja mal investieren.Aber wens dir wirklich fertig macht verkauf es.Ich finds nicht so schlimm.

    ps. das problem mit dem screen 3sek warten habe ich auch nervt mich auch tierisch.da würde ich mich auch so langsam mal über ne lösung freuen.
     
  9. dpei, 22.02.2012 #9
    dpei

    dpei Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    18.02.2012
    Ich habe auch das Gefühl, ein Montagsgerät erwischt zu haben.

    -Der für mich nervigste Punkt, den ich in einem anderen Beitrag schon erwähnte, war ein deutlich Erkennbares haken oder Ruckeln beim Hin und Her wischen des Homescreens aus dem Stand-by heraus, welches sich nur durch einen Trick beseitigen lies.

    - Ruckeln konnte ich auch bei GTA3 feststellen.

    - Empfang war mit meinem Galaxy Ace im Schnitt um 1 Balken besser.

    - Zuletzt fiel mir noch dass auf; ich nutze in meinem Auto eine Bluetooth Freisprecheinrichtung, die über das Soundsystem läuft. Wenn ich mit meinem Ace einen Anruf tätigte oder annahm, war die Lautstärke im Auto so, wie ich sie zuvor eingestellt habe (7von10). Wenn ich das selbe nun mit meinem S+ mache, ist die Lautstärke jedes Mal auf 2von10, sodass ich kaum etwas hören kann und wieder lauter drehen muss. Beim nächsten Mal genau dasselbe Theater.


    Mein Gerät habe ich nun reklamiert. Ob ich es mir wieder kaufen werde, muss ich mir noch schwer überlegen.


    LG
     
  10. ConDoyle, 22.02.2012 #10
    ConDoyle

    ConDoyle Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    144
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    05.07.2011
    Also ich kann von fast keinen Punkten bei mir was erkennen...muss vllt maximal 3-4 Sek. die Power-Taste gedrückt halten um das Handy zu starten. Ruckeln hab ich auch noch bei keinem Spiel erlebt....das einzige und das ist normal...wenn ich aus der Standby Phase das Handy gleich bedienen wollte, hat es mal kurz für gefühlte 1-2 Sek. geruckelt...danach war wieder alles flüssig. Empfang schwankt bei mir immer zwischen drei und vier Balken.
     
  11. xtrashyx, 22.02.2012 #11
    xtrashyx

    xtrashyx Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    224
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    30.05.2010
    Das ist normal und ich meine von Samsung auch gewollt. Das Telefon benutzt immer erst den sparsamsten Empfang (soll Strom sparen), wenn man nichts macht. Sobald es aber etwas laden muss, wechselt es sofort in H. Ist bei mir genauso, es gibt einige Threads dazu.
    Zum einschalten muss ich allerdings auch länger drücken als 3 Sekunden, aber da ich mein Telefon fast nie ausmache, stört es mich weniger.
     
  12. dpei, 22.02.2012 #12
    dpei

    dpei Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    18.02.2012
    In dem Fall würde ich auch nichts sagen. Bei mir hörte das Ruckeln aber erst dann auf, wenn ich den Homescreen bis zur Hälfte geschoben habe und dann 2-3 Mal Hin und her gewackelt habe. Tat ich das nicht, gabs bei jedem Wischen einen deutlichen Ruckler, auch nach 2 min noch.

    LG
     
  13. Keinbockwurst, 22.02.2012 #13
    Keinbockwurst

    Keinbockwurst Android-Guru

    Beiträge:
    3,013
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    07.02.2011
  14. sweetrose1984, 22.02.2012 #14
    sweetrose1984

    sweetrose1984 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    268
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    05.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S Plus
    Also ich kann mich dem "und täglich ein neuer Bug" nicht anschließen.

    Keine wesentlichen Probleme mit dem Handy, bin aber wohl auch eher nur der "normale" User und nicht der Power-user. Akku könnte etwas länger halten und mein Picasa-Album könnte sich ruhig richtig syncen lassen. Aber sonst nur meine Standardprobleme dank schlechterem Empfang mit Base, doch das ist ein anderes Thema und nichts handyspezifisches.
     
  15. Shimmy030, 22.02.2012 #15
    Shimmy030

    Shimmy030 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.11.2011
    Kannste mir/uns den "trick" mal verraten? Besten dank.
     
  16. XR-7, 22.02.2012 #16
    XR-7

    XR-7 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    295
    Erhaltene Danke:
    79
    Registriert seit:
    10.08.2010
    Die schwache Grafikperformance des S Plus ist dem Grafiktreiber geschuldet.

    Ich habe das Galaxy W, auch hier ist die Adreno 205 GPU verbaut - jedoch verwendet Samsung hier einen neuen Grafiktreiber.

    Die Benchmark-Werte legen teils um die 50% zu.
    In den meisten Fällen dürfte die GPU damit vor der PowerVR liegen.

    [!]GPU Driver Update [Speed Up Your Graphics!] - xda-developers

    Hier mal ein Screenshot vom Benchmark NenaMark 2 auf meinem Gerät.
    Beachtlich: GPU-Performance deutlich höher als mit der PowerVR auf dem Galaxy S und sogar über dem Tegra2-Chip von NVidia.
    Die anderen Adreno 205 Geräte fallen noch deutlicher ab, anscheinend hat sich Samsunghier ausnahmsweise mal richtig Mühe gegeben ;-)

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2012
  17. saschaha, 23.02.2012 #17
    saschaha

    saschaha Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z
    Hallo zusammen, bezüglich des letzten Post`s.... dem Grafiktreiber, wollte den mal runterladen aber leider ist der Server Multiupload wohl down das heisst man kommt nicht an die Datei.

    Hat jemand vllt den Treiber und könnte den uppe?

    Vielen Dank schon einmal im Voraus.

    Gruß saschah
     
  18. Emjot, 23.02.2012 #18
    Emjot

    Emjot Android-Experte

    Beiträge:
    553
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    07.01.2012
    Ich bin an dem neuen Treiber sehr interessiert, kann den aber ebenfalls nicht runterladen :(
     
  19. Rhonin, 23.02.2012 #19
    Rhonin

    Rhonin Android-Guru

    Beiträge:
    2,000
    Erhaltene Danke:
    1,256
    Registriert seit:
    28.09.2011
    Phone:
    XPeria Z3c
    Hi Leute,

    leider habe ich den Grafiktreiber nicht zum Hochladen, aber wenn ihr den Kernel von Skywalker01 von den XDA's herunterladet und ihn via CWM installiert, dann habt ihr den Grafiktreiber + init.d support + 1,8 GHz (wenn gewünscht, aber auch beliebig einstellbar via SEtCPU o. ä.) + Custom Bootani-support + zusätzliche Governor. Ich habe ihn schon seit geraumer Zeit in Betrieb und bin mehr als zufrieden. Bei mir läuft der Kernel mit 1,2 GHz und SmartAssV2 und das "Laggen" aus der Aufwachphase hat sich stark verbessert mit diesem Governor (mein Empfinden) :thumbsup:

    Hier ein Link:

    xda-developers - View Single Post - [9001][DEV]Information around the original car charging Cradle

    Cheers

    Rhonin :D
     
  20. Emjot, 23.02.2012 #20
    Emjot

    Emjot Android-Experte

    Beiträge:
    553
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    07.01.2012
    Nen neuen Kernel zu nehmen ist mir zu kompliziert ...
    Hab grad auf die schnelle im Web keine einfache Methode gefunden :(
     

Diese Seite empfehlen