1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SGS über Nacht ausgegangen

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von Heartcore, 23.05.2011.

  1. Heartcore, 23.05.2011 #1
    Heartcore

    Heartcore Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    22.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Tablet:
    Acer Iconia Tab A1
    Hallo ihr,
    habe schon die Suchfunktion benutzt, aber nicht so wirklich das passende Thema gefunden.

    Bin vorhin wachgeworden und musste erstmal feststellen, dass ich verschlafen habe :D Grund: Mein SGS ist irgendwann letzte Nacht einfach ausgegangen. Akku war fast vollgeladen, deswegen versteh ich das nicht so ganz :confused:
    Hatte auch nichts an. Kein WLan, kein 3G, kein GPS...nix. Es lag einfach nur da. Wollte es dann anschalten und bei den ersten paar Klicks auf den Power-Button tat sich nichts. Erst nachdem ich ca. 6-7 mal gedrückt hatte ging es wieder an. Bin dann in die "Telefoninfo" und dann auf "Akkuverbrauch" gegangen. Dort stand "10m 40sek seit dem Ausstecken" :confused:

    Kennt jemand dieses Problem?? Handy ist nicht gerootet oder so.

    Firmware-Version: 2.2.1

    Buildnummer: FROYO.XXJQ3

    Hab keine besonderen Apps drauf. Nur das übliche: Facebook, Twitter, Angry Birds und ein paar Foto-Apps.

    Das einzige was ich gestern Abend gemacht habe: Ich hab mir aus dem "Market" die App PicsIn geladen. Habe die App dann gestartet und der Bildschirm wurde so komisch pixelig grün. Handy war dann wie bescheuert am vibrieren und nach ein paar Sek konnte ich die App beenden. Hab sie dann direkt deinstalliert. Danach das Handy weggelegt und heute morgen war es, wie gesagt, aus. Muss irgendwann zwischen 4 und 9 ausgegangen sein.

    Ist es eigentlich normal, dass, wenn man das Handy mal ausschaltet und dann wieder anschalten will, dass es dann nicht direkt wieder angeht? Irgendwie muss ich ein paarmal auf den Powerknopf drücken bis es letztendlich wieder angeht.
     
  2. CrissiK90, 23.05.2011 #2
    CrissiK90

    CrissiK90 Android-Experte

    Beiträge:
    515
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Ganz selten kommt es vor dass sich das Galaxy "aufhängt". Es ist dann nicht ganz aus, was dein "Einschaltproblem" erklärt. Dabei ist der Bildschirm aus und es reagiert auf nichts mehr. Dann hilft nur noch lange der Powerbutton drücken. Kam bei mir auch schon einige wenige Male vor. Ist auch glaub ich nicht App spezifisch.
    Abhaken und keine Sorgen machen. Sollte es dennoch in wenigen Tagen wieder vorkommen nochmal melden ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2011
  3. Heartcore, 23.05.2011 #3
    Heartcore

    Heartcore Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    22.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Tablet:
    Acer Iconia Tab A1
    Danke für die schnelle Antwort. Na dann bin ich gespannt. Stell mir dann ab jetzt lieber n 2. Wecker :D
     

Diese Seite empfehlen