1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SGS vs Milestone

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von HerrZosig, 22.10.2010.

  1. HerrZosig, 22.10.2010 #1
    HerrZosig

    HerrZosig Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    21.04.2010
    Hi,

    mag sein, dass es solche Themen schon gibt. Aber ich hab keins gefunden (auch per SuFu)

    Ich habe momentan das Motorola Milestone und bin schon ziemlich zufrieden damit.
    Nur das Display ist mir mittlerweile ein bisschen klein, ausserdem bemerke ich seit monaten das ich die Hardwaretastatur so gut wie nie brauch.

    Ich hatte allerdings schonmal ein Samsung und war damit nicht sehr froh. Vorallem der Support und die Update-/Bugfix-Politik hat mich zutiefst enttäuscht. Wie ist das beim SGS? Es gibt ja schon ein paar CFW's hab ich gelesen. Sind die benutzbar? Und wie sieht es allgemein mit dem Community-Support für das Gerät aus?
    Kann man das Theme auch ändern? Quasi die Stock-Android Oberfläche aufspielen?
    Wie lange hält der Akku im vergleich zum Milestone?
    Wie ist die Kamera im vergleich zum Milestone?
    Wie ist das mit KIES? Braucht man das IMMER um auf den internen Speicher zuzugreifen oder wird das Handy auch ganz normal vom Explorer erkannt? Ich nutze oft Linux und da wäre das schon gut zu wissen.
    Und die letzte Frage: Kann man den internen Speicher per MicroSD Karte erweitern?

    mfg
    Dominik
     
  2. djmarques, 22.10.2010 #2
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009

    Hi,

    Updatepolitik von Moto ist ja auch nicht viel besser :D

    CFW´s sind vorhanden, werden immer mehr und immer besser.

    Community Support würd ich jetzt mal sagen TOP.

    Weiß nicht wielange der Akku beim Stein hält, das SGS ~1-3 Tage, jenachdem

    Die Kamera schießt gute Fotos, gibt ein Thread wo Bilder gepostet wurden, mag jetzt aber nicht Suchen ;)

    KIES brauchst du eigentlich eh nicht, Höchstens zum Firmware aufspielen, das geht aber besser und PROBLEMLOSER mit Odin ;)
    Wird auch im Explorer angezeigt.
    Ja, bis zu 32 GB


    Gruß
     
  3. presseonkel, 22.10.2010 #3
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,355
    Erhaltene Danke:
    31,546
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel (Android 7.1.1) - LG G5 (Android 7)-
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    Mein Tipp:
    behalte den Stein!!!
    aber:
    Hol Dir das SGS!!!!!!!

    (ich habe beide :) )
     
  4. fruchtmix, 22.10.2010 #4
    fruchtmix

    fruchtmix Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    193
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    31.07.2010
    Hi!

    Ich hatte vor meinem sgs ein Milestone.Vorweg:Milestone ist eines dr schönsten Phones was ich je hatte.Ich war immer sehr zufrieden!
    Nun habe ich aber das SGS und das ist das beste Phone was ich jemals besessen habe!

    Der Support ist wohl nicht so toll was die updates angeht.
    Der Support was Kundenbetreung angeht, ist für mich die nummer 1:habe mein Galaxy am ersten Tag zersört.Ein Brief an Samsung,mit der Bitte auf ein Kulanztausch-> ich habe ein neues Galaxy bekommen¡¡!!

    Die CFWs sind in meinen Augen sehr gut.Habe seit gestern JP6 2.2 laufen und es ist 1A.
    Themes kanst Du an sich schon auspielen.Hier muss ich aber spekulieren,ich habe kein Theme nachträglich aufgespielt.
    Ob stock Android UI geht weiss ich nicht.Vom Werk ist TouchWiz drauf.Ich bin zufrieden damit.Es gibt aber andere Launcher,vorne weg der Launcher Pro.Damit kann man den Homescreen umgestallten.

    Der Akku wird schneller leer als beim Milestone.Das Galaxy hat aber auch entsprechend mehr Leistung,das sollte man bedenken.
    Besser als die Cam am Milestone zu sein ist absolut kein Kunststück.Die Cam von Motorola ist mies.Mit dem Galaxy kann man durchaus gute bis sehr gute Photos schiessen!Das gröste Manko des sgs überhaupt:KEIN Blitz!!

    Kies ist.....wie soll ich es höflich sagen......der aller aller letzte Dreck!
    Mit Linux kannst es schonmal gleich vergessen.Wird nichts!Geht nicht.
    Und als Massenspeicher wird das sgs vom Explorer erkannt.

    Wenn ich Dir den Rat geben darf:kaufe es.Bis auf den fehlenden Blitz,ist es spitze.
    Wenn Du aber warten kannst....dann warte bis zum ersten Quartal nächsten Jahres ab!!
    Wenn man den Medien glauben darf,kommen dann ein Paar Killerphones auf den Markt.
    Mein Augenmerk würde ich speziell auf Neuheiten von Samsung und HTC richten.

    Gruss
     
  5. presseonkel, 22.10.2010 #5
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,355
    Erhaltene Danke:
    31,546
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel (Android 7.1.1) - LG G5 (Android 7)-
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R

    kann ich alles unterschreiben, war nur zu faul, es zu schreiben :)
    (bis auf die Sache mit dem Akku: bei mir hält der vom Samsung dreimal so lang, wie der vom Stein)
     
  6. cha-cha, 22.10.2010 #6
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Beiträge:
    2,650
    Erhaltene Danke:
    350
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Ich hatte auch vorher den Stein (habe ich immer noch als Zweitgerät...), ich finde, die Akkuleistung ist vergleichbar. Surfen macht auf dem SGS mehr Spaß, ist zwar nicht so viel größer aber der Unterschied ist merklich. Wirklich gut finde ich beim SGS Videoaufnahmen. Auch Swype finde ich super als Texteingabe, geht bei mir deutlich schneller als mit Tastatur beim Stein.

    Das Kies Schrott ist, wurde ja schon geschrieben, kann ich voll unterschreiben :cursing:

    Was bei mir beim SGS schlechter ist als beim Stein ist der Empfang von WLAN (maximale Entfernung geringer) und leider auch GPS, ich hoffe, da tut sich noch was mit dem offiziellen 2.2.

    Sind beides feine Geräte, zum Surfen würde ich aber immer das SGS vorziehen :)
     
  7. volish, 22.10.2010 #7
    volish

    volish Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    193
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    23.03.2010
    ich hatte milestone vor sgs genau wie du hardware tastatur habe ich nie benutzt weil ich mit eine hand schreibe ( bei auto fahren ode in gehen :)
    milestone ist 3.7 aber der ist extra schmal und lang was mich gestört hat bei eine hand schreiben sgs is perfect fuer schreiben

    kamera naja bisschen besser als bei milestone aber net viel

    akku helt lenger bei sgs ich spiele viel rum und milestone war immer wen ich na hause kam 20 % und bei sgs 60 % +

    kies braucht man net wirklich nur fuer officiale update massenspeicher wird erkant
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2010
  8. HerrZosig, 23.10.2010 #8
    HerrZosig

    HerrZosig Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    21.04.2010
    Hi,

    danke für die antworten! Sehr hilfreich!

    Weitere fragen: hat das sgs auch eine Status-LED wie das milestone? Die hab ich echt voll und ganz ins Herz geschlossen.
    Eine Freundin hat seit gestern das Samsung Wave. Der Unterschied von den Bildern die ich im dunklen gemacht hab waren der Hammer. Mit blitz: dunkler, brauner brei am milestone, perfektes Bild am Wave. Ohne blitz: schwarzes Bild am milestone, noch erkennbar gut am Wave. Ist die Kamera des Wave vergleichbar mit der des SGS? Auch wenn kein licht drin ist?
     
  9. presseonkel, 23.10.2010 #9
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,355
    Erhaltene Danke:
    31,546
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel (Android 7.1.1) - LG G5 (Android 7)-
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    Moin,
    Kamera: da habe ich das Gefühl, dass die vom SGS (trotz fehlendem Licht) bessere Fotos macht (aber das ist ja ein subjektiver Eindruck);
    Status LED: hat das SGS nicht, aber es gibt einige Apps dafür: (z.B.)
    NoLED - Android app on AppBrain
    http://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-s/39519-noled-fuers-galaxy-im-market-aufgetaucht.html
     
  10. ts-apps, 23.10.2010 #10
    ts-apps

    ts-apps Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    194
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    27.03.2010
    Also ich hab unter Ubuntu 10.4 bzw. jetzt 10.10 keine Probleme das SGS zu verwenden. Wird direkt als Massenspeicher und Modem erkannt. Konnt dann problemlos über mein SGS ins netzt.

    Nichtmal unter Windows 7 habe ich es geschafft per Handy UMTS ins Internet zu kommen.

    Problematisch sind nur die Firmware Updates. Hierfür benötigst du Kies und das läuft nicht unter Linux.

     
  11. cha-cha, 23.10.2010 #11
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Beiträge:
    2,650
    Erhaltene Danke:
    350
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Updates kann man auch mit Odin machen, dafür braucht man auch nicht unbedingt Kies. Ich habe das SGS bisher jedenfalls weit häufiger mit Odin upgedatet :D
     
  12. goody40, 23.10.2010 #12
    goody40

    goody40 Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.11.2009
    Hatte zuerst den Stein, jetzt das SGS.
    Mein empfinden:
    Die LED geht mir am SGS schon sehr ab, war einfach praktisch.
    Akku ist beim SGS eine Spur besser
    Photos sind am SGS besser
    WLAN + GPS sind am Stein viel besser
    Einzelnen Kontakten/googlesync kann man am SGS keine Ruftöne zuweisen!!! das kann eigentlich jedes Handy. Mist!!!
    LG
     
  13. nitah, 23.10.2010 #13
    nitah

    nitah Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    284
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    19.03.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Probier mal Ringo Lite, damit geht es, SMS und Klingeltöne individuell für jeden Kontakt einstellbar.
     
  14. Marzl85, 23.10.2010 #14
    Marzl85

    Marzl85 Android-Guru

    Beiträge:
    3,709
    Erhaltene Danke:
    658
    Registriert seit:
    30.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Tablet:
    Sony Z2 Tablet
    Wearable:
    LG Watch R
    Probier mal NoLED. ;)
     
  15. presseonkel, 23.10.2010 #15
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,355
    Erhaltene Danke:
    31,546
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel (Android 7.1.1) - LG G5 (Android 7)-
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    schau mal auf Post 9 :)
     
  16. magnar, 23.10.2010 #16
    magnar

    magnar Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    127
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    10.01.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    NoLED führt leider auch zu Problemen, zumindest bei der alten JF3-Firmware.

    Das Galaxy ist ein Super-Gerät, doch sollte es unbedingt auf die JM9-Firmware updated werden, dann flutscht es richtig! Die alte JF3, mit der es anfangs in DE ausgeliefert wurde, hat noch so einige Macken im Speichermanagement, es laggt, dass man es nicht mehr als schön bezeichnen kann :-( Nach dem Upgrade auf JM9 und dem On-Click Lag Fix verhält sich das Galaxy wie ausgewechselt: Es reagiert nunmehr straff und ohne merkliche Verzögerung auf Displayaktionen, GPS viel besser und auch die Verbindungen, Sprachqualität etc. sind viel stabiler. So stellte ich mir schon immer ein Touchscreen-Smartphone vor ...

    Die Kamera des Galaxy S ist Welten besser als die des Motorola Milestone. Das gilt für Fotos wie für Videos. Schade, dass ein Xenon-Blitz fehlt, das grenzte dann fast schon an Perfektion. Aufnahmen bei normalen Tageslicht draußen lassen nichts zu wünschen übrig. Und das Rauschen hält sich selbst bei Dämmerungslicht in Grenzen, bei Kunstlicht muss man auf den Weißabgleich achten. Auch Makro-Aufnahmen ("Fotokopien") gelingen gut. Und die Kamera ist einigermaßen schnell, der Autofokus leistungsfähig und zügig. Über die angelbliche 5MP-Kamera des Milestones will ich nicht allzuviele Worte verlieren: Effektiv macht sie keine 3,2 MP, es rauscht und grieselt wie die Hölle, als Videokamera macht sie in PAL-Auflösung (bei hellem Tageslicht) eine bessere Figur.

    Ein direktes Shootout zwischen Milestone und Galaxy S erscheint mir aber nicht fair. Das Milestone war ein Pioniergerät, als Android mit 2.x so richtig in die Gänge kam. Und dessen GPS ist großartig. Eindeutig dem Galaxy S überlegen. Das Milestone ist trotz mancher Kinderkrankheiten immer noch ein cooles Handy. Auch beim Milestone sollte man die Firmware hochliften und das LFM-Script einspielen, für den vollständigen Spass und flüssiges Multitasking. Das Telefon kann problemlos auf 800 MHz übertaktet werden. Das Milestone-Forum entält hierzu die passenden Infos.

    Viel Spass!

    Magnar
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.2010
  17. goody40, 24.10.2010 #17
    goody40

    goody40 Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.11.2009
    Wie schaut es mit WLAN aus bei der JM9?
    Hat sich da etwas verbessert?
    LG goody
     
  18. Marzl85, 24.10.2010 #18
    Marzl85

    Marzl85 Android-Guru

    Beiträge:
    3,709
    Erhaltene Danke:
    658
    Registriert seit:
    30.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Tablet:
    Sony Z2 Tablet
    Wearable:
    LG Watch R
    Ich weiß. Das scheint er aber nicht gelesen zu haben. ;)
     
  19. magnar, 25.10.2010 #19
    magnar

    magnar Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    127
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    10.01.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    WLAN funktioniert einwandfrei.

    Viel Spass!

    Magnar
     
  20. Fr4gg0r, 25.10.2010 #20
    Fr4gg0r

    Fr4gg0r App-Anbieter (Werbung)

    Beiträge:
    2,506
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    21.12.2009
    Wo wir gerade über Netze sprechen, ich habe mit der JP6/JPM deutlich besseren hsdpa empfang im haus (1 -2 balken besser), oder samsung hat die anzeige verändert.^^
     

Diese Seite empfehlen