1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SGS2 - Apps dauerhaft aktiviert, wie abstellen?

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von neevs, 19.06.2011.

  1. neevs, 19.06.2011 #1
    neevs

    neevs Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    623
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    28.05.2011
    Tablet:
    Odys Xelio
    Moin Gemeinde,

    seit ich den GoLauncherEX benutze, habe ich auch per GoWidget den Taskmanager aufm Homescreen liegen. Genau dieser zeigt mir ein Haufen Apps an, welche ich nicht mal gestartet habe.

    z.B. Latitude, GameHub, MusicHub, Galerie, Googlemail etc.

    Gibts ne Möglichkeit die Apps, die ich weder brauche noch starte, zu deaktivieren?

    lG
     
  2. d_dukk, 21.06.2011 #2
    d_dukk

    d_dukk Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    110
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    10.01.2010
    Phone:
    Nexus One
    Musst du nicht, Apps die grad nicht benutzt werden, werden "schlafen" gelegt, fressen somit auch kein Brot (und nur minimal RAM und CPU-Last)
    Erst recht beim SGS2!
     
  3. neevs, 22.06.2011 #3
    neevs

    neevs Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    623
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    28.05.2011
    Tablet:
    Odys Xelio
    Das hört sich doch ok an.

    Ich wunder mich halt nur das diese Apps auftauschen, obwohl ich sie nicht gestartet habe..
     
  4. ramdroid, 27.06.2011 #4
    ramdroid

    ramdroid Android-Experte

    Beiträge:
    644
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    20.10.2010
    Mit Root-Zugriff kannst du ungewollte Apps schon dauerhaft deaktivieren, d.h. es laufen keine Hintergrunddienste mehr, und das Icon in der App-Liste stört auch nicht mehr.

    Kleine Eigenwerbung: geht auch mit meiner neuen App, siehe Link in meiner Signatur. :D
     

Diese Seite empfehlen