1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SGS3 als HD Kamera mit hoher Framerate

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum" wurde erstellt von Crunkrock, 29.06.2012.

  1. Crunkrock, 29.06.2012 #1
    Crunkrock

    Crunkrock Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    05.06.2012
    Hallo,

    es gibt ja verschiedene Lösungen (zb IP Webcam, DroidCam), um das SGS3 als Webcam zu verwenden. Ich persönlich würde das SGS3 gerne als Kamera benutzen um kleine Gitarrensessions aufzunehmen, damit Ideen nicht verloren gehen. Daher am liebsten mit ner anderen Audioquelle die am PC angeschlossen ist und nicht dem S3-Mikro.

    Soweit so gut, theoretisch ist das in der Kombi IP Wecam auf dem Handy und Debut Video Capture Software auf dem PC möglich, de facto habe ich bei 720p aber nur Frameraten von 5-6fps, was um dem virtuosen Gitarrenspiel folgen zu können klar zu wenig ist ;):rolleyes2:

    Gibt es da eine andere Lösung, vlt auch über USB, die in der Hinsicht besser funktioniert?

    Zusammengefasst:

    - (mindestens) HD-Qualität mit hoher Framerate
    - Synchrone Audioaufnahme mit anderer Audioquelle, zb am PC angeschlossenes Mikrofon
     
  2. Crunkrock, 14.11.2012 #2
    Crunkrock

    Crunkrock Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    05.06.2012
    Ich würd das hier gerne nochmal aufleben lassen, kann dazu inzwischen einer was sagen?
     
  3. skybird1980, 15.11.2012 #3
    skybird1980

    skybird1980 Android-Experte

    Beiträge:
    528
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    12.07.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    USB 2.0 hat einfach nicht genügend Durchsatz um das Video in der gewünschten Auflösung auf zu nehmen. Dir bleibt in dem Ansatz nur das Video vorher auf zu nehmen und den Audiostream mit dem PC per Micro.
    Danach das Video am PC bearbeiten und den Audio Stream austauschen - das geht sehr gut mit verschiedenen Tools wie z.B. VirtualDub.
    Aufwand:
    Ein sehr gutes Micro und Zeit.
     
  4. Crunkrock, 15.11.2012 #4
    Crunkrock

    Crunkrock Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    05.06.2012
    Wie kommt es dann, dass bspw. Full HD Videos abspielen über USB 2.0 bestens klappt? Das war für mich Grund genug anzunehmen, das es auch mit der Kamera funktionieren sollte, aber ist da auch irgendwo ein Denkfehler ...
     
  5. r0b, 15.11.2012 #5
    r0b

    r0b Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,747
    Erhaltene Danke:
    3,963
    Registriert seit:
    23.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    Nexus 10
    Ein bekannter macht auch selber Musik. Wir haben es wie foglt gelöst.

    Ganz normal Video + Ton aufgenommen. Zusätzlich aber den Ton extra über 3,5" Klinke am PC aufgenommen. Nach der aufnahme dann mit Sony Vegas oder VirtualDubMod die Tonspur vom Handyvideo löschen/deaktivieren und die "zusätzliche" tonspur dann eingefügt. Speichern und fertig.

    Hierbei muss man aber drauf achten dann man mit der gleiche FPS Anzahl aufnimmt, anonsten wird es asynchron.
     
  6. Crunkrock, 15.11.2012 #6
    Crunkrock

    Crunkrock Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    05.06.2012
    Kannst du das mit der FPS Anzahl genauer erklären? Das sind doch Bilder pro Sekunde, was ist dann die "gleiche" Anzahl?
     
  7. timme, 15.11.2012 #7
    timme

    timme Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    195
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    05.10.2011
    @Crunrock
    Mal ganz einfach erklärt: Die Video auf dem USB-Stick sind komprimiert und werden erst "im" PC umgewandelt. Somit ist der Datendurchsatz natürlich viel geringer.
     
  8. Crunkrock, 15.11.2012 #8
    Crunkrock

    Crunkrock Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    05.06.2012
    Gibts noch kostenlose Alternativen zu VirtualDub und VirtualDubMod? Die können nämlich beide scheinbar kein mp4, und wenn ich jetzt auch noch konvertiere entferne ich mich immer weiter vom schnellen Mittschnit. Das soll ja keine Arbeit werden^^
     
  9. JoergHH, 15.11.2012 #9
    JoergHH

    JoergHH Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    17.06.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z3
    Tablet:
    Teclast X98 Air III
    Wearable:
    Pebble Classic
    Bittesehr: Avidemux - Main Page
     
  10. skybird1980, 15.11.2012 #10
    skybird1980

    skybird1980 Android-Experte

    Beiträge:
    528
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    12.07.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Du musst nichts konvertieren.
    Im Menü Video -> Stream Copy.
     
  11. r0b

    r0b Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,747
    Erhaltene Danke:
    3,963
    Registriert seit:
    23.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    Nexus 10
    Für MP4 muss man glaub ich Quicktime installiert haben. Deswegen hab ich Sony Vegas genannt, dort sind alle Codecs drinne.
    Was ich mit der gleichen FPS Zahl meinte ist folgendes: Wenn das S3 Video mit 25 FPS aufgenommen wird und die ander Audiospur mit 30 FPS, passt es nicht zusammen = asynchron.
     
  12. skybird1980, 16.11.2012 #12
    skybird1980

    skybird1980 Android-Experte

    Beiträge:
    528
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    12.07.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Stimmt so nicht. Wenn der Audiostream von einer echten Audiodatei kommt muss nur die Länge überein stimmen.
    Für Mp4 muss man ffmpeg oder xvid als Codec installiert haben.
     
  13. Crunkrock, 18.11.2012 #13
    Crunkrock

    Crunkrock Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    05.06.2012
    Ändert nichts. Ich krieg immer diesen "Unable to initialize Quicktime:InitializeQTML"-Fehler.
     
  14. r0b

    r0b Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,747
    Erhaltene Danke:
    3,963
    Registriert seit:
    23.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    Nexus 10
    Sorry. Und ob das stimmt. Ich habe seit 8 Jahren mit Videorendering/editing zu tun.

    Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2
     

Diese Seite empfehlen