1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SGS3 runter geschmissen! - Hässliche Kanten.. was tun?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum" wurde erstellt von dermegachiller, 11.06.2012.

  1. dermegachiller, 11.06.2012 #1
    dermegachiller

    dermegachiller Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    133
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    25.05.2012
    Hallo Android Hilfe User,
    Ich habe am 09.06. während dem Deutschland Spiel ziemlich krass gefeiert (und wohl auch etwas zu viel getrunken), jedenfalls habe ich auf dem Nach Hause Weg mein S3 in meiner Schusseligkeit leider 2 mal fallen gelassen (auf Kopfsteinpflaster) und jetzt hat das gerade mal etwas über zwei Wochen alte Smartphone einige hässliche Kratzer und Schnitte bekommen, wie mir erst heute Mittag richtig auffiel!
    Da die Kratzer fast nur den Silber Ring vom S3 (weiße Variante) betreffen (zwei ganz leichte Stellen am Akkudeckel), frage ich mich, ob ich diese Leiste evtl. komplett austauschen lassen könnte!
    Andererseits habe ich mir überlegt, das S3 vielleicht irgendwo etwas günstiger, als ich es gekauft habe, zu verkaufen und mir dann ein neues zu holen!

    Das sieht leider wirklich hässlich aus und unten sieht man es sogar dann ein bisschen, wenn man von der Vorderseite aufs Smartphone schaut! Aus diesem Grund möchte ich das nicht einfach so lassen, denn ich möchte mir das nicht dauernd anschauen müssen!
    Ich bin mir jetzt die ganze Zeit den Kopf am zerbrechen, was ich bloß machen soll, damit mein S3 wieder den Glanz bekommt, den es noch gestern Nachmittag hatte!

    Wenn das mit dem Verkaufen und neu kaufen sich nicht lohnt, wäre ich auch bereit, Geld für eine Reparatur zu zahlen, das Problem ist halt lediglich, ich muss dann mindestens zwei Wochen auf mein tolles S3 verzichten! Außerdem weiß ich auch nicht, ob Samsung dann überhaupt diese Teile auf Lager hat!

    Was würdet ihr in meinem Fall machen? Habt ihr schon ähnliches erlebt? Wenn ihr noch eine Idee habt, dann schreibt sie mir bitte! :)

    Ansonsten werde ich wohl nachher mal in der Stadt bei nem Second Hand Handy Laden fragen, was ich dafür noch krieg und wenn das nicht genug ist (wovon ich fast aus gehe), werde ich zu einem Reperatur Geschäft fahren und mal fragen, wie das dann ablaufen würde, wenn ich mein Handy reparieren lassen möchte!

    Danke für eure Antwort! Ich freue mich über jede Hilfe :)

    MfG, dermegachiller

    PS: Wenn mein Smartphone dann wieder repariert ist bzw. ich evtl. sogar ein neues habe, gehe ich damit nicht mehr ohne Schutzhülle (werde ich dann gleich kaufen) aus dem Haus!!!! ^^
     
  2. craP_cillA, 11.06.2012 #2
    craP_cillA

    craP_cillA Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,065
    Erhaltene Danke:
    412
    Registriert seit:
    15.09.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    nächstes mal einfach weniger saufen.. ;) sowas is halt fahrlässig, da musst du dich dann nicht wundern.
     
  3. Rob2222, 11.06.2012 #3
    Rob2222

    Rob2222 Android-Guru

    Beiträge:
    2,206
    Erhaltene Danke:
    1,180
    Registriert seit:
    17.01.2011
    Leb damit und sei froh, daß das Display nicht gesprungen ist, wie in den Drop Test Videos auf Youtube. Bzw. daß das Display nicht verkratzt ist.

    Aufgrund der Disassembling Videos gehe ich davon aus, daß die komplette Fronteinheit ein Teil ist. Wenn dem so ist, wird die Reparatur wohl 200-300 Euro kosten, da das komplette Display getauscht werden müsste und das würde sich wirtschaftlich wohl wegen ein paar Kratzern nicht lohnen.

    Einen kleinen "Vorteil" haben die ersten Kratzer in einem Gebrauchsgegenstand wie einem Telefon... nämlich man behandelt es danach eher normal und nicht mehr zwingend wie ein rohes Ei, was irgendwie auch nervt.

    Gruß
    Rob
     
  4. dermegachiller, 11.06.2012 #4
    dermegachiller

    dermegachiller Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    133
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    25.05.2012
    Da hast du zwar Recht, das ist aber leider nur ein Schwacher Trost :)

    Und dass ich selbst schuld bin und dass es fahrlässig war, das weiß ich natürlich, ist klar! Bringt mich aber leider auch nicht weiter!......

    Naja, ich werde nachher mal sehen, was sich machen lässt! :)

    MfG, dermegachiller
     
  5. Tugi, 11.06.2012 #5
    Tugi

    Tugi Android-Experte

    Beiträge:
    811
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    01.04.2012
    Phone:
    Google Pixel XL
    Tablet:
    Ipad Air 2
    Nimm eine Flex und schleif die kanten wieder rund? Ne spaß beiseite aber sowas ist halt doof, und man sollte schon behutsam mit seinen Sachen umgehen vorallem wenn sie so teuer sind..
     
  6. dermegachiller, 11.06.2012 #6
    dermegachiller

    dermegachiller Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    133
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    25.05.2012
    Das ist mir bewusst und ich behandle meine Smartphones normalerweilse, wie ein eigenes Kind! Das war wirklich ein Ausrutscher.. Ist Scheisse, aber muss ich mit leben..
     
  7. Upperdeluxe, 11.06.2012 #7
    Upperdeluxe

    Upperdeluxe Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    291
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    12.10.2010
    Sie haben Post ;-)

    Vllt. wird man sich ja einig.
     
    dermegachiller bedankt sich.
  8. Kouya1600, 11.06.2012 #8
    Kouya1600

    Kouya1600 Android-Experte

    Beiträge:
    831
    Erhaltene Danke:
    122
    Registriert seit:
    09.05.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4 N910F 2x
    Das nächste mal nur noch mit sowas und sowas aus dem haus gehen, so habe ich das auch kann ich wirklich empfehlen, obwohl mir meine handys nie runterfallen, aber sicher ist sicher. Fürs s2 habe ich sogar auch noch nen flipcover was ich noch besser finde. aber das kann erstmal warten da die von samsung nicht wirklich stabil aussehen.
     
  9. dermegachiller, 11.06.2012 #9
    dermegachiller

    dermegachiller Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    133
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    25.05.2012
    Ich habe vorhin mit Freuden gesehen, dass die Flip Cover in beiden Farben bei Amazon (bzw. über einen anderen Hersteller auf der Amazon Seite) auf Lager sind!!! Ich würde mir jetzt sofort eins bestellen, aber ich fahr nachher sowieso in die Stadt! Wohne in München, meint ihr, man bekommt das jetzt auch schon im Saturn oder Media Markt? Bzw. hat es Jemand schon in irgend einem Laden gesehen?
    Egal, ob ich dieses S3 dann behalte, oder gegen ein neues austausche, wie auch immer... ein Flip Cover ist nie verkehrt! :)

    MfG, dermegachiller
     
  10. luciver1079, 11.06.2012 #10
    luciver1079

    luciver1079 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    18.02.2011
    Also da das s3 noch recht neu ist solltest du wenn du es zum Beispiel in der bucht verkaufst keinen sehr hohen Verlust machen. Ich denke das du dann Max hundert Euro für ein neues drauf zahlst.
    Ich persönlich nehme mein s 3 zum feiern gar nicht erst mit. Das ist der sicherste Schutz. :) ich denke das kann im vollrausch jedem passieren

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
    orient0r bedankt sich.
  11. bergerstrasse, 11.06.2012 #11
    bergerstrasse

    bergerstrasse Android-Lexikon

    Beiträge:
    951
    Erhaltene Danke:
    176
    Registriert seit:
    27.06.2010
    Phone:
    S6 edge+ Note 5
    Tablet:
    Note Pro 12.2
    Genau das selbe ist mir auch passiert, aber nicht im Suff. :cursing::cursing:
     

    Anhänge:

  12. Benz-Driver, 11.06.2012 #12
    Benz-Driver

    Benz-Driver Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,252
    Erhaltene Danke:
    157
    Registriert seit:
    24.11.2010
    @bergerstrasse

    Gut aber, daß das Display ganz geblieben ist. Man sieht, so zerbrechlich ist das S3 gar nicht, wie in dem einen Youtube-Video dargestellt.
     
  13. MosysX, 11.06.2012 #13
    MosysX

    MosysX Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    21.05.2012
    Da sieht man ganz deutlich das unter dem Chrom/Silber-Lack nur ein billiger dunkler Kunststoff vorhanden ist. An dieser Stelle hätte Samsung seinem neuen Flaggschiff S3 nun wirklich einen dünnen Alu-Rahmen spendieren können, anstatt dem billigen Alu-Imitat. So wäre wenigsten „nur“ eine Delle im Rahmen und nicht noch der Lack abgeplatzt…. :thumbdn:

    Sollte der silberne Lack am Rahmen auch durch normale Alltagsbeanspruchung einfach abplatzen, dann werde ich mein S3 wieder verkaufen! Das entspricht nicht der Qualität eines 600 Euro teuren „Top-Modells“.
     
  14. FabHol, 11.06.2012 #14
    FabHol

    FabHol Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    131
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    10.10.2010
    Der Lack eines Autos platz bei 250 kmh oder wenn du draufhaust auch nicht einfach ab. Da muss schon mehr passieren. Denke also eher weniger dass der durch Alltagsgebrauch Schaden nehmen wird

    Gesendet von meinem GT-I9300
     
  15. Benz-Driver, 11.06.2012 #15
    Benz-Driver

    Benz-Driver Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,252
    Erhaltene Danke:
    157
    Registriert seit:
    24.11.2010

    OT:

    Uijui, das würd ich nicht beschwören, mein Nachbar hat einen neuen Kia-Geländewagen mit Minidelle seitlich und dafür großflächige Lackabplatzungen, mir scheint die Kias sind nicht grundiert, sowas Billiges hab ich noch nie gesehen...
     
  16. FabHol, 11.06.2012 #16
    FabHol

    FabHol Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    131
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    10.10.2010
    Da würde ich auf fertigungsfehler tippen... auch kia (auch wenn für die für mich nur gurken auf reifen bauen) hat nen gewissen qualitäts standart. Da wird sicher einer gefuscht haben:-D

    Gesendet von meinem GT-I9300
     
  17. Randall Flagg, 11.06.2012 #17
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Na ja, das ist so eine Sache. Mein S2 ist mir ein paar Mal runter geklatscht, teilweise aus Kopfhöhe und nie ist was passiert.
    Dann hatte ich es mal in der Innentasche einer Jacke und beim bücken rutschte es aus vielleicht 40 cm und ist mit der Ecke auf dem Boden aufgekommen.
    Display Futsch und der Spaß hat mich knapp 190 Euro gekostet.

    Irgendwie hab ich trotzdem keinen Bock auf eine Schutzhülle. :rolleyes2:

    Ich würde mal bei Samsung nachfragen bzw. bei W Support, was so eine Reparatur kostet.
    Die reparieren ja offiziell für Samsung und sind eigentlich schnell und arbeiten gut.

    Handy defekt? Wir reparieren Ihr Mobiltelefon schnell und zuverlässig! | w-support.com GmbH
     
  18. astralee, 11.06.2012 #18
    astralee

    astralee Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    240
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    28.07.2010
    Den Kunststoffrahmen in Chromoptik gab es doch auch schon beim S2 und S1, und da hab es auch keine Probleme durch normalen Alltagsgebrauch...
     
  19. mattes71, 11.06.2012 #19
    mattes71

    mattes71 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    206
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    02.02.2011
    Ich verstehe manche nicht.Ich habe seidt meinem ersten Smartphone HTC Desire immer ne weiche hülle wo sie nicht raus rutschen können.Das Handy kostet ohne Vertrag ja knapp 600€.

    Im gegensatz zu einer Reperatur ist ne hülle mit kanpp 7-10€ nen klacks.
     
  20. PJF16, 11.06.2012 #20
    PJF16

    PJF16 Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    13,857
    Erhaltene Danke:
    8,060
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    Xiaomi RedMi Note 4
    Tablet:
    Nexus 7 (2012), Nexus 10, iPad Air 2 Cellular
    Wearable:
    Motorola Moto 360
    Ich kaufe mir aber z.B. keine Hülle weil sie mir nicht gefallen bzw. mein Handy mir ohne Hülle viel besser gefällt.

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
    orient0r und schotterstein haben sich bedankt.

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. stoßkante handy reparatur