1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Shutdown Remote

Dieses Thema im Forum "Tools" wurde erstellt von v Ralle v, 11.09.2011.

  1. v Ralle v, 11.09.2011 #1
    v Ralle v

    v Ralle v Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    913
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    27.08.2010
    Hallo,

    ich möchte mal etwas Werbung für meine neue App Shutdown Start Remote machen. Wie der Name schon sagt, kann man mit ihr den PC aus der Ferne herunterfahren und neuerdings auch starten.

    Ich gucke sehr oft abends noch Filme und steure den VLC Media Player über eine App, danach musste ich immer aufstehen um den PC herunterzufahren. Dafür wollte ich eine Lösung.

    Hier ein paar Features in der Übersicht:

    -Unterstützt Windows, Mac und Linux
    -Leichtes Einrichten mit Netzwerk Scanner
    -Intuitives Design
    -Keine Installation auf den PC notwendig
    -Alle Bildschirmgrößen werden unterstützt
    -IPv6 Support
    -Wähle zwischen Shutdown, Neustart und Ruhemodus
    -Wake On Lan
    -Wake On Lan scheduler
    -Alle gespeicherten Daten werden verschlüsselt

    Mehr Informationen und die ganzen Links dafür findet ihr auf meiner Homepage http://www.vrallev.de

    [​IMG] [​IMG]

    Ich hoffe die App gefällt den einen oder anderen.

    Viel Spaß damit!
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2011
    muhahahaah, Cambridge, AndroGirl und 2 andere haben sich bedankt.
  2. Hody, 12.09.2011 #2
    Hody

    Hody Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    216
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    05.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Das probiere ich glatt mal aus...
     
  3. v Ralle v, 12.09.2011 #3
    v Ralle v

    v Ralle v Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    913
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    27.08.2010
    Das wäre nett :) Feedback wäre auch willkommen.
     
  4. szallah, 14.09.2011 #4
    szallah

    szallah Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,009
    Erhaltene Danke:
    126
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Phone:
    Motorola Razr i
    bin grad auf der arbeit, kann also nicht testen.
    aber nur so aus neugierde:
    wie kann ne app vom handy nen pc runterfahren? dazu muss doch zumindest irgendwas am pc gemacht werden um das auch zuzulassen. sonst könnte man ja jeden rechner im lan einfach runterfahren... oO
     
  5. v Ralle v, 14.09.2011 #5
    v Ralle v

    v Ralle v Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    913
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    27.08.2010
    Ja genau, ein kleines Programm läuft auf dem PC. Dabei handelt es sich um eine Ausführbare .jar Datei (Java). Es ist etwas schwierig alle Betriebssysteme abzudecken, hat aber geklappt.

    Wahrscheinlich kommt heute auch noch ein Update. Dann kann man den PC auch neustarten (wollte ein User haben).
     
  6. szallah, 16.09.2011 #6
    szallah

    szallah Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,009
    Erhaltene Danke:
    126
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Phone:
    Motorola Razr i
    ah, ok... das "Keine Installation auf den PC notwendig" klang so, als würde kein dienst/server laufen...

    und zusätzlich zum runterfahren und neustart wären auch noch standby und ruhezustand sinnvoll... und perfekt wär's dann noch, wenn das ding dann auch noch WOL-packets verschicken könnte um rechner wieder aufwecken zu können... :D
     
  7. UncannyValley, 16.09.2011 #7
    UncannyValley

    UncannyValley Android-Experte

    Beiträge:
    735
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    07.04.2010
    Das Problem kenne ich und hab mir auch schon lange so eine App gewünscht :D
    Habe das dann immer etwas umständlich über Teamviewer gemacht, oder wieder aufgestanden...
    Danke!
     
  8. v Ralle v, 16.09.2011 #8
    v Ralle v

    v Ralle v Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    913
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    27.08.2010
    @szallah: Nein, Standby und Ruhezustand wird es nicht geben. Im Grunde war das Programm nur für mich gedacht, hab dann aber doch mehr Arbeit reingesteckt und es veröffentlicht. Herunterfahren und Neustarten müssen reichen :p Aber das mit den WOL packets ist geil, davon hatte ich noch gar nicht gehört :D Das seh ich mir mal genauer an!

    @UncannyValley: Freut mich, dass ich dir helfen konnte :) Bitte vergiss den Kommentar im Market nicht, das würde mir sehr sehr viel helfen!!!
     
  9. 127.0.0.1:und/ich, 16.09.2011 #9
    127.0.0.1:und/ich

    127.0.0.1:und/ich Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.09.2011
    Phone:
    HTC Desire HD
    Hey tolle Arbeit!!!

    ich nutze es mit ubuntu - funktioniert alles super!
    market vote und erfahrungsbericht gibt's auf jeden fall.

    danke für diese app! :thumbup:
     
  10. v Ralle v, 17.09.2011 #10
    v Ralle v

    v Ralle v Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    913
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    27.08.2010
    Freut mich, danke =)
     
  11. szallah, 23.09.2011 #11
    szallah

    szallah Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,009
    Erhaltene Danke:
    126
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Phone:
    Motorola Razr i
    warum biste so gegen stand-by und ruhezustand? mein macbook fahre ich teilweise über wochen hinweg nicht runter weil der ruhestand so super ist... oO
     
  12. v Ralle v, 23.09.2011 #12
    v Ralle v

    v Ralle v Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    913
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    27.08.2010
    Ich denke nochmal darüber nach. Wenn die Nachfrage da ist, füge ich es noch hinzu. Plane auch Wake On Lan hinzuzufügen, allerdings fehlt mir im Moment etwas die Zeit. Ich hoffe auf die nächsten 2 Wochen.
     
  13. neo2k, 29.09.2011 #13
    neo2k

    neo2k Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.09.2011
    Schönes Ding, nur leider stören mich folgende Dinge:

    1. Ich kann das .jar file (v1.1.0) auf dem PC nicht direkt starten, da ich sonst den Fehler "Could not find the Main Class" bekomme. Ich muss es mit dem Befehl java -jar Shutdown_1.1.0.jar öffnen, was allerdings zur Folge hat, das sich ein CMD Fenster mitöffnet.
    Schließe ich das Programm, bleibt es in der Taskleiste, solange das CMD Fenster offen bleibt. Schließe ich dieses, wird das Programm ganz geschlossen.

    2. Generell würd ich mich über die Möglichkeit freuen, das Programm minimiert mit Windows starten zu lassen, sodass man nichts mehr dran tun muss. Dieses manuelle Öffnen / Schließen / Wasauchimmer ist einfach nicht spontan genug, als das ich den PC mal eben runterfahren könnte, weil ichs vergessen hab.



    Integration von Magicpacket / WakeOnLan wäre natürlich auch fantastisch :)
     
  14. v Ralle v, 29.09.2011 #14
    v Ralle v

    v Ralle v Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    913
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    27.08.2010
    Hi, danke für das Feedback.

    Zu Punkt 1: das liegt an deinem PC, dafür kann ich nichts. Ich klicke nur doppelt und schon wird die .jar problemlos geöffnet. Änder mal das Standardprogramm auf die java.exe oder javaw.exe. Probier beide mal. Vielleicht hilft das. Im Notfall kannst du auch Java komplett deinstallieren und die aktuelle Version neu installieren. Ich hatte nämlich ein ähnliches Problem auf meinem Arbeitsrechner. Da hatte mir nur noch dieser Schritt geholfen. Das hat man aber auch in 10min hinter sich gebracht ;)

    Punkt 2: Meinst du das Programm automatisch beim Systemboot mit starten? Das ist ziemlich einfach möglich.

    WakeOnLan funktioniert bei mir schon, ich entwickle gerade daran :) Die nächste Version wird dieses Feature definitiv drin haben. Da es allerdings schon einige WOL Apps gibt, möchte ich alles besser machen, was diese Apps meiner Meinung nach falsch machen. Ich plane auch einen Scheduler hinzuzufügen.

    Viele Grüße
     
  15. neo2k, 29.09.2011 #15
    neo2k

    neo2k Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.09.2011
    Bei der Sache mit dem Hochfahren hast du mich glaub ich missverstanden. In deiner Anleitung steht, dass man das Programm nach dem starten direkt wieder schließen kann, sodass es in den Windows Tray verschwindet.

    Wünschenswert wäre einfach, dass es mit Windows startet aber gar nicht sichtbar ist - also einfach direkt in den Windows Tray verschwindet.
     
  16. v Ralle v, 29.09.2011 #16
    v Ralle v

    v Ralle v Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    913
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    27.08.2010
    Ok, ja jetzt habe ich es verstanden. Aber dafür muss ich eine klare Absage geben, weil man als Nutzer in der Regel davon ausgeht, dass ein Fenster aufploppt. Ich sehe schon die die Kommentare im Market, dass das Programm nicht gehen würde, vor meinem geistigen Auge ^^

    Ich könnte es höchstens anbieten einen Parameter für die Kommandozeile hinzuzufügen. Kann man den Parameter bei einer Verknüpfung zu der .jar mit übergeben? Das weiß ich gar nicht. Das wäre aber die einzige Lösung.

    Packt man das Programm jetzt im Moment in den Autostart, dann ist das Fenster immer auf, von daher verstehe ich dein "Problem" daran.
     
  17. neo2k, 29.09.2011 #17
    neo2k

    neo2k Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.09.2011
    Ja, man kann einen Parameter übergeben.

    Idealerweise könnte man ja im Programm selbst eine Checkbox einbauen, von wegen "Start minimized" oder sowas.
     
  18. v Ralle v, 29.09.2011 #18
    v Ralle v

    v Ralle v Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    913
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    27.08.2010
    Nein, dann müsste ich auf dem PC Daten hinterlegen und das will ich persönlich nicht machen. Daher füge ich einen Parameter hinzu. Im nächsten Update ist er drin.
     
  19. UncannyValley, 29.09.2011 #19
    UncannyValley

    UncannyValley Android-Experte

    Beiträge:
    735
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    07.04.2010
    Ah gut, das popup beim autostart hatte mich auch gestört.

    Gut fände ich es außerdem, wenn die app sich die IP Adressen merken könnte. Sie findet nämlich meinen PC nicht automatisch, also muss ich die jedes mal von hand eintippen.
     
  20. v Ralle v, 29.09.2011 #20
    v Ralle v

    v Ralle v Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    913
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    27.08.2010
    Das hatte ich anfangs auch überlegt, ob es sinnvoll ist, die Adressen zu speichern. Nur ist der Scanner mittlerweile so schnell, dass das einfach nicht nötig ist. Du müsstest du eine Regel in deiner Firewall anpassen, dann würde dein PC auch automatisch gefunden werden ;) Dafür kann die App nichts und ich kann daran auch nichts weiter machen.
     

Diese Seite empfehlen