1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. mindscout, 15.12.2011 #1
    mindscout

    mindscout Threadstarter Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    973
    Erhaltene Danke:
    260
    Registriert seit:
    02.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    Samsung Tab S 8.4
    Wearable:
    Samsung Gear S
    Sonstige:
    NVIDIA Shield Android TV
    Hallo,

    eine Sache stört mich bei Android wie keine andere und ich hoffe jemand kennt dazu eine Lösung.

    Speichert man auf dem Gerät ein Sicherheitszertifikat für verschlüsselte Verbindungen, wird dieses im speicher für sichere Berechtigungen hinterlegt. Dafür verlangt Android zwingend ein mind. 8stelliges Passwort. Damit dieses Zertifikat nun vom System verwendet werden kann, muss unter "Sicherheit" im Menü der Haken zur Verwendung sicherer Berechtigungen gesetzt sein.

    Dieser Haken muss bei jedem Neustart des Geräts aufs neue gesetzt werden, sonst funktioniert beispielsweise keine WLAN-Verbindung oder Exchange-Synchronisation, die ein Zertifikat verwenden.

    Dieser Umstand mag für mehr Sicherheit sorgen, ist aber extrem lästig. Insbesondere der "Bug", dass das WLAN beim Verbindung herstellen komplett einfriert (und einen weiteren Neustart notwendig macht), wenn es sich beim Setzen der Berechtigung grade versucht in das gesichterte Netz einzuloggen.

    Kann man diese nervige Passworteingabe abstellen oder das Passwort dauerhaft speichern? Oder gibt es Apps, die das Passwort wenigstens automatisch direkt nach dem Start ähnlich der PIN abfragen?
     
  2. mindscout, 16.12.2011 #2
    mindscout

    mindscout Threadstarter Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    973
    Erhaltene Danke:
    260
    Registriert seit:
    02.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    Samsung Tab S 8.4
    Wearable:
    Samsung Gear S
    Sonstige:
    NVIDIA Shield Android TV
    Hat keiner eine Idee oder zumindest das selbe Problem?

    Ich habe es sowohl auf dem Samsung Galaxy S i9000 als auch auf dem Galaxy Tab 10.1v, Kollegen mit anderen Android-Geräten (HTC) genauso.
     
  3. 0rpheus, 07.02.2012 #3
    0rpheus

    0rpheus Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.12.2011
    Doch - habe das Problem auch und habe es auch nur zufällig bemerkt, dass es immer wieder neu einzugeben ist. Ich befürchte auch, dass das der Grund ist, warum sich mein Handy nicht automatisch im eduroam Netz der Uni einwählt. Ein Unding - war beim iPhone kein Problem. Leider muss ich sagen, dass auch ich noch keine Lösung dafür gefunden habe... Aber einfach mal als feedback für dich - du bist also nicht der einzige ;-)
     
  4. mindscout, 15.02.2012 #4
    mindscout

    mindscout Threadstarter Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    973
    Erhaltene Danke:
    260
    Registriert seit:
    02.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    Samsung Tab S 8.4
    Wearable:
    Samsung Gear S
    Sonstige:
    NVIDIA Shield Android TV
    Das iPhone hat(te?) dafür andere Probleme, z. B. war ein Login mit bestimmten Sonderzeichen im Passwort nicht möglich. Zufall das ich damals darauf gestoßen bin...werweiß wie viele daran verzweifelt sind. :w00t00:

    Zurück zum Thema: gibts hierzu Neuigkeiten?
     

Diese Seite empfehlen