1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Sicherung des WLAN-Passworts durch Google

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von Th0m45, 02.07.2012.

  1. Th0m45, 02.07.2012 #1
    Th0m45

    Th0m45 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.06.2012
    Habe eben ein Google-Konto angelegt. Es wird erklärt, dass einige Daten auf Google-Servern gesichert werden, darunter auch das "WLAN-Passwort" (sofern man den Haken dafür setzt).

    Frage: Ist mit WLAN-Passwort der WLAN-Netzwerkschlüssel gemeint, den man im Router eingetragen hat und den man auch in den Clients angibt?
     
  2. springaffe, 03.07.2012 #2
    springaffe

    springaffe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    02.07.2012
    warscheinlich der des routers, weil wenn er dann die daten widerherstellen will sucht er sich nur den key und holt dann den rest der sachen übers WLAN
    aber das ist nur eine Vermutung
    ich würde umindest den hacken nicht setzten wenn du dein Passwor weist ;)
     
  3. Th0m45, 03.07.2012 #3
    Th0m45

    Th0m45 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.06.2012
    Danke. Ich hatte den Haken für die Datensicherung nicht gesetzt.

    Nur aus Interesse: Wie sieht denn das Prozedere bei der Übertragung des WLAN-Netzwerkschlüssels aus?

    - Holt sich Google den Schlüssel automatisch aus dem Gerät oder wird man zur Eingabe aufgefordert?
    - Wie wird der Schlüssel übertragen und gespeichert - im Klartext oder verschlüsselt?

    Ich denke, einige haben den Haken gesetzt und können deshalb sagen, wie das genau abläuft.
     
  4. springaffe, 03.07.2012 #4
    springaffe

    springaffe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    02.07.2012
    also wie gesagt ich weis es nicht aber so ist es logisch :)
    -Das Handy hatt zb. nach einem Factoryreset keine daten mehr
    -du gibst dein googel Konto an und er holt sich über das UMTS-Netz sich die gespeicherten daten
     
  5. Th0m45, 03.07.2012 #5
    Th0m45

    Th0m45 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.06.2012
    ja vielen Dank @Springaffe :)

    @alle: Vielleicht weiß es jemand noch genauer und kann die gestellten Fragen konkret beantworten.

    Vielen Dank.
     
  6. MeckMeck, 04.07.2012 #6
    MeckMeck

    MeckMeck Android-Experte

    Beiträge:
    583
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    10.03.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy A5
    Wie soll sich denn das Handy dein WLAN-Passwort vom Router holen? :confused:
    Du musst das Passwort (einmalig) ganz normal eintippen und es wird dann eben gespeichert.

    Nur weil man den Haken gesetzt hat, weiß man aber nicht gleich wie das Ganze im Hintergrund abläuft.
    Ich würde aber drauf wetten, dass das Ganze verschlüsselt wird.
     

Diese Seite empfehlen