1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Sicherung Desire vor Update von Android 2.1 auf 2.2?

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von spawngold, 22.07.2010.

  1. spawngold, 22.07.2010 #1
    spawngold

    spawngold Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.07.2010
    Hallo Leutz :)

    Ich bin nun auch seit einigen Tagen stolzer Besitzer des Desires und bin absolut zufrieden! Ich hatte die Wahl zwischen dem, bei meinen Kollegen hoch gelobten Iphones 3/4, und dem Desire. Zum Glück hab ich mich für den Androiden entschieden :) Der macht den Spawni "Glücklicher" ;)

    Nun zu meiner Frage, es kommt ja bald Android 2.2. Wenn ich von 2.1 auf 2.2 update, bekomme ich meine Einstellungen (Anordnungen der Icons auf dem "Desktop ^^" usw.) wieder?
    Durch rumstöbern im Forum habe ich gelesen, das die 2.2er Version dies Feature beinhalten wird. Aber bedeutet das nun, das ich bei dem Update von 2.1 auf 2.2 schon auf dieses Feature zugreifen kann, oder wird es erst wenn 2.2 drauf ist gehen?

    Sicherungssoftware gibt es ja auch wie sand am Meer, dafür muss das Gerät allerdings meisst gerootet werden und ob die Sicherung von einem 2.1er auf ein 2.2er zurückgeschrieben werden kann ist fraglich.

    Bei allen Unkenrufen für Apple, die Updatefunktion des IPhones kann sich sehen lassen..

    Könnt Ihr mich mit Themenbezogenen Antworten Salben? :rolleyes::p

    Danke euch SPAWNI
     
  2. StefanG1, 22.07.2010 #2
    StefanG1

    StefanG1 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,494
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    03.05.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Wo ist die Frage?

    Features von 2.2 kannst du erst nutzen wenn du 2.2 hast.

    Was willst du sichern? Die Apps bleiben in der Regel erhalten, da aber noch NIE jemand ein offizielles Update auf das Desire von 2.1 auf 2.2 hatte, kann dir das NIEMAND zu 100% sagen. Bei den bisherigen Updates ging es immer einfach drüber bügeln ohne das man die EInstellungen neu machen musst.

    Ansonsten rooten -> Nandroid Backup. Bzw. eh sinnlos, da du die Apps im Market gelistet bekommst. Kontakte bei Google etc etc.
     
  3. wanschi, 22.07.2010 #3
    wanschi

    wanschi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,122
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    25.09.2009
    naja, da zur zeit noch keiner genau weiß wie, wann und woher das update kommt, kann man auch relativ wenig sagen, was bei dem update übernommen und gesichert wird von der vorgängerversion.
    htc wird gewiss probieren, so viele einstellungen wie möglich mit rüber zu bringen. ob das bei allen programmen auch problemlos geht, wird man sehen müssen. evtl. bestehen bei dem ein oder anderen programm probleme beim umstieg von 2.1 auf 2.2.
    die zeit wird es zeigen....


    edit: zu langsam
     
  4. spawngold, 22.07.2010 #4
    spawngold

    spawngold Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.07.2010
    Hi, erst mal danke fuer die Antworten. Es geht mir mit meiner Frage in erster Linie darum, das nicht meine ganzen Symbole und Anordungen etc. Verloren gehen. Ich hatte vorher den HTC Diamond mit WM, da kam ein Update einer Neuinstallation gleich.
    Das Desire hab ich nun seit 6 Tagen und hänge die ganze Zeit an dem Ding Feintuning machen hehe .. Meine Frau guckt schon ganz Eifersuechtig und bõse zu dem Ding...

    SPAWNI
     
  5. FaceOfIngo, 23.07.2010 #5
    FaceOfIngo

    FaceOfIngo Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    218
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    28.04.2010
    Das kenn ich.:D Alle sprechen davon, dass das HTC Desire ein wahrer IPhone-Killer wäre, aber keiner davon das es Ehen zerstören kann.;)
    DA kommen dann so Sprüche "Willst Du das Handy nicht heiraten", Ich: "Handy:eek:, das ist kein Handy, dass ist ein Smartphone", Sie: "... und ich bin deine höchste Gewalt!" Ich::o
     
  6. AlexB, 23.07.2010 #6
    AlexB

    AlexB Gast

    Moin zusammen

    Ich reihe mich mal hier mit ein....

    Ich nutze Linux auf dem PC,nun möchte ich vor dem update meine ganzen Kontakte bzw mein Telefonbuch sichern.Gibt es da eine möglichkeit die nicht mit Firefox oder Thunderbird plugin und Google zu tun hat?

    Kann ich die irgentwie als *.cvs auf der Karte ablegen oder sowas ?

    Achso,bitte nur sachen die im Orginalzustand funktionieren.Ich hab und ich mach kein root gedönse..

    Vielen dank

    Alex
     
  7. vampb, 23.07.2010 #7
    vampb

    vampb Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    118
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    04.12.2009
    Schaut im Market nach MyBackup Pro. Das sichert die Icons bzw. die Plätze der Icons... auch alle Kontakte und Sms und mehr. Es macht kein image von eurem System wie Nandroid, sondern sichert Informationen und Konfigurationen.
    Wenn man die Kontakte über den Google account angelegt hat, braucht man diese eh nicht zu sichern. Ist ja alles online gespeichert.
     
  8. faib, 23.07.2010 #8
    faib

    faib Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.07.2010
    Phone:
    HTC Desire
    d.h. meine telefonkontakte, die auf der SIM-Karte sind, und meine SMS könnten verloren gehen?
    Sorry, aber bin ein Android-Neuling. :)

    Cheers

    Faib
     
  9. AlexB, 23.07.2010 #9
    AlexB

    AlexB Gast

    Die wohl weniger,aber wenn man die im Telefon hat wohl schon,denk ich mal.Ich habe meine Kontakte im Telefon.Aber ganz ehrlich,ich geb keine 5€ aus weil ich 1x meine rufnummer sichern will.Das ist es mir nicht wert,trotzdem danke....

    Alex
     
  10. Prayos, 23.07.2010 #10
    Prayos

    Prayos Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    311
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    11.09.2009
    Es gibt doch haufenweise kostenlose Backup-Apps. Einfach ein Backup machen, das Teil ggf. für doppelte Sicherheit noch von der SD auf den PC kopieren und nach dem Update mit der gleichen App wieder drauf packen.
    Zum Thema: Ich gehe davon aus, dass es mit dem Froyo-Update durch die vielen und tiefgreifenden Änderungen zu einem Komplett-Flash kommen wird, also die Daten gesichert werden (müssen).

    Hat nichts mit Android zu tun, ist bei jedem Telefon so: Die SIM hat nichts mit dem Telefonspeicher zu tun. Wenn Du Dir sicher bist, dass alle Deine Kontakte auf der SIM sind, brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen.
     
  11. faib, 23.07.2010 #11
    faib

    faib Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.07.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Danke für die Antwort!

    Weißt du auch wie sich das mit den Apps und Einstellungen verhält?
     
  12. Prayos, 23.07.2010 #12
    Prayos

    Prayos Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    311
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    11.09.2009
    Einige können soweit ich weiß auf die SIM-Karte zugreifen, falls Du das meinst.
    Wenn Du darauf hinaus willst, was nach dem Update übrig bleibt an Apps und Einstellungen: Nix.
    Wobei HTC bestimmt einen backup-modus ans Update hängt.
     
  13. faib, 23.07.2010 #13
    faib

    faib Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.07.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Ja, meinte letzteres. ;) Danke, ich bin jetzt um einiges schlauer!
    Die Apps wieder zu installieren und die Einstellungen wiederherzustellen ist zwar nervig, aber zum Glück nicht so ein großes Problem.
    Ich hoffe auf den Backup-Modus! :)

    Cheers
     

Diese Seite empfehlen