1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. Johan, 16.04.2012 #1
    Johan

    Johan Threadstarter Android-Lexikon

    Habe mir heute ein Defy bei ebay ersteigert und möchte da ein Custom ROM installieren. Es ist allerdings nur für den Übergang gedacht, bis das Huawei D Quad oder das Galaxy S3 rauskommt. D. h. ich möchte es wieder verkaufen, ohne großen Verlust zu machen.

    Kann man, bevor man ein Custom ROM installiert, das originale ROM so sichern, dass man es wieder so zurück "spielen" kann, das es wie im Auslieferungszustand ist?

    Sorry dass ich mir jetzt nicht alle Beiträge in diesem Forum durchgelesen habe (habe ich echt keine Zeit dafür). Links auf gute Threads in diesem Forum würden mir reichen. Bei der eigentlichen Installation eines Custom ROMs sehe ich keine Probleme (habe ich bei HTC HD2 auch geschafft), aber die Sicherung wäre mir sehr wichtig, weil ich es halt wieder verkaufen will.
     
  2. Gazman, 16.04.2012 #2
    Gazman

    Gazman Android-Lexikon

    Johan bedankt sich.
  3. Tugi, 16.04.2012 #3
    Tugi

    Tugi Android-Experte

    Ja, einfach rooten, CWM Flashen, Nandroid Sicherung durchführen, Custom Rom flashen - et voila.
     
    Johan bedankt sich.
  4. JohnMcLane, 16.04.2012 #4
    JohnMcLane

    JohnMcLane Android-Experte

    Warum so umständlich? Er will sein Defy doch verkaufen und nicht irgendwie weiterbenutzen.
    Also muss auch nichts gesichert werden, er kann einfach mit dem Standard Recovery Wipen und per RSD Lite die Original Firmware flashen udn alles ist dahin.

    Root, CWM o.Ä. ist in diesem Fall meiner Meinung nach total unsinnig.
     
    Johan bedankt sich.

Diese Seite empfehlen