1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Sieht man alle Apps im Market?

Dieses Thema im Forum "Acer Liquid S100 Forum" wurde erstellt von pentagrave, 10.12.2009.

  1. pentagrave, 10.12.2009 #1
    pentagrave

    pentagrave Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Hab vorhin mal ein wenig in anderen Foren gestöbert, dabei ist mir aufgefallen dass viel User mit "freien" geräten darüber klagen dass sie massig apps im market nicht finden...wie verhält sich das denn beim liquid, findet ihr alles?
     
  2. Pyrazol, 10.12.2009 #2
    Pyrazol

    Pyrazol Android-Guru

    Beiträge:
    3,250
    Erhaltene Danke:
    366
    Registriert seit:
    20.02.2009
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Moto 360 / Sony Smartwatch 3
    Hab mal einen Thread dafür aufgemacht, das wird sicher eine Diskussion geben.

    Nein, man sieht nicht alle Apps, besonders kopiergeschützte Apps sind davon betroffen (MyBackup Pro sieht man z. B. nicht).
    Aber auch andere Apps sieht man nicht, z. B. Missed Call Donation (wird von einem Mod hier im Forum entwickelt), und das ist nicht eingeschränkt.
    Bezahl-Apps generell werden aber angezeigt, Apps von "Better Android" sehe ich z. B. (habe auch 3, nämlich Open Home, Better Cut und Better Keyboard).

    Habe auch schon in den Google Help Forums gepostet (da laufen Google-Leute rum), sowohl für das Acer Liquid als auch für das T-Mobile Pulse (das hatte das gleiche Problem), aber da meldet sich keiner...

    Das Problem betrifft aber nicht nur uns, sondern auch viele andere (Droid in Amerika und Milestone hier auch, soweit ich weiß). In einem Thread zu dem Thema im T-Mobile Pulse Forum meldeten sich auch Leute mit HTC Magic mit aktuellstem Update, Samsung Galaxy und anderen.
    Jemand sagte aber, mit einem der Custom ROMs auf dem T-Mobile Pulse könnte man alle Apps im Market sehen.

    >> Ich hab keine Ahnung. Google muss sich mal zusammenreißen und das etwas transparenter machen...
     
  3. BadFriend, 11.12.2009 #3
    BadFriend

    BadFriend Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    449
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    08.06.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy
    Also ich vermute das liegt an einem menschlichen Fehler :) Wahrscheinlich gibt es bei Google eine Sperr-Liste mit originalen Nummern. Und der Hersteller muss erstmal den Nummernkreis mit FW und allen möglichen Informationen an Google geben und die tragen das dann ein. Erklärt zumindest warum beim Galaxy immer nach dem Update die Apps fehlen.
     

Diese Seite empfehlen