1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Signalqualität für A2DP (Bluetooth) bearbeiten?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von Gregsen, 31.07.2010.

  1. Gregsen, 31.07.2010 #1
    Gregsen

    Gregsen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.07.2010
    Hey Ihr!

    Mir ist folgende Thematik sehr wichtig. Ich hoffe, dass hier einige audiophile Menschen herumlaufen, die sich damit bereits beschäftigt haben, oder eben lust dazu haben.

    Ich habe heute Philips SHB9000 BT-Kopfhörer bekommen und gemerkt, dass die Audioqualität zu wünschen übrig lässt. Allerdings nur im BT Modus. Stecke ich den Kopfhörer per Klinke an, so klingt er wesentlich besser.

    Nun dachte ich mir: Na toll. Die BT Qualität solcher Dinger scheint ja wirklich für die Tonne zu sein. Probehalber hab ich den Kopfhörer an mein Mac Book Pro angeschlossen und musste feststellen, dass die Qualität nochmals deutlich abgenommen hat.

    Danach habe ich im MacUser Forum ein Thema gefunden, welches sich damit beschäftigt, dass man in einer Systemdatei die Werte für die minimale und maximale Qualität selbst ändern kann.

    Beim Macbook waren das folgende Dinge:

    "Apple Bitpool Max (editable)" = 80;
    "Apple Bitpool Min (editable)" = 48;
    "Apple Initial Bitpool (editable)" = 40;
    "Negotiated Bitpool" = 58;
    "Negotiated Bitpool Max" = 58;
    "Negotiated Bitpool Min" = 48;
    "Stream - Flush Ring on Packet Drop (editable)" = 0;
    "Stream - Max Outstanding Packets (editable)" = 15;
    "Stream - Use dynamic bitpool (editable)" = 0;

    Vor der Änderung lag der Minimale Wert bei nur 30.

    Nun klingts am MacBook perfekt.

    Nun die wichtige Frage:

    Könnte man an so ähnliche Einstellungen per Root auch am Galaxy S herankommen? Dies wäre dann nämlich wohl ebenfalls die Lösung des Problems.

    Samsung hat von Werk aus wahrschlich die Qualität heruntergesetzt, um größere Entfernungen zu erreichen.

    Ich nutze momentan die JM2 Firmware. Gerootet hab ich das Gerät noch nicht.
    Über Hilfe würde ich mich sehr freuen.

    Liebe Grüße

    Greg
     
  2. textor, 31.07.2010 #2
    textor

    textor Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.03.2010
    ich wäre an einem solchen mod auch schwer interessiert - hab das gleiche problem mit nokia-a2dp hörern,
    klingen am galaxy schrottig, am lenovo t61 richtig gut...
    hab bisher aber nix dazu gefunden :-(
     
  3. tiger123, 01.08.2010 #3
    tiger123

    tiger123 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    108
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    20.07.2010
    Hallo,
    ich hab zwar kein Galaxy S aber mich würde genau das auch interessieren, da ich vorhabe mir die SHB9000 zu kaufen...

    MfG
    tiger
     
  4. SlntBob, 02.08.2010 #4
    SlntBob

    SlntBob Android-Experte

    Beiträge:
    816
    Erhaltene Danke:
    204
    Registriert seit:
    16.02.2010
    Phone:
    HTC 10
    Ich bitte auch um Klärung :D
     
  5. Gregsen, 02.08.2010 #5
    Gregsen

    Gregsen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.07.2010
    Hey.

    Bisher hab ich nur folgendes herausfinden können:

    *#*#197328640#*#*

    Mit dieser Kombination kann unter Punkt 5 einiges an Einstellungen ändern. Das Problem ist nur, dass ich nicht weiß, was die einzelnen Menüpunkte bedeuten.

    Desweiteren reseten sich diese Einstellungen nach einem Reboot.

    Ich hoffe doch stark, dass Samsung sich dieser Sache annehmen wird. Eine E-Mail hab ich dem Laden schon geschrieben. Hoffnungen habe ich allerdings nicht so große. :)
     
  6. tiger123, 02.08.2010 #6
    tiger123

    tiger123 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    108
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    20.07.2010
    Wird glaub ich nicht an Samsung selber liegen sondern eher an Android allgemein... Obwohl die Hersteller das wahrscheinlich modifizieren könnten...

    Ich habe da nicht viel Hoffnung, da gibt es so ein ähnliches Problem mit Bluetooth, nämlich dass das rSAP-Protokoll zum Benutzen der Antenne des Autos zum Telefonieren nicht unterstützt wird, da haben sich auch viele beschwert, passiert ist noch nichts.
     
    Arktik bedankt sich.
  7. flof, 02.08.2010 #7
    flof

    flof Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    29.03.2010
    Probiert mal bitte folgendes (ich kanns erst morgen im Auto testen) - das Ganze basiert auf [REF] Headphones sound quality fix - xda-developers und funktioniert super mit Kabelkopfhörern (Anleitung dafür siehe dort):

    *#*#197328640#*#*
    [5] Audio
    [4] Bluetooth
    [9] Diamond Solution
    [6] 1Mic TX
    [1] 1Mic TX OnOff: Menu Key: Key Input: 1, dann Menu Key:Back
    [2] Fir_Coeff_Table: Dort alle Untermenüs öffnen und via Menu Key: Key Input die Werte auf 0 setzen (angezeigt wird 0x0)

    Nach Neustart sind die Änderungen wie Gregsen schon sagte weg, also besteht keine Gefahr :)
     
  8. Gregsen, 05.08.2010 #8
    Gregsen

    Gregsen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.07.2010
    Nun hab ich meine BT-Kopfhörer schon weggeschickt. Vielleicht könnte das ja mal jemand anders probieren.

    Aber ich denke, dass man die Bluetooth Einstellungen in diesem Menü entschlüsseln müsste, um da etwas zu ändern.
     
  9. cyorps, 05.08.2010 #9
    cyorps

    cyorps Android-Experte

    Beiträge:
    600
    Erhaltene Danke:
    113
    Registriert seit:
    28.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Ja, habe ich. Die Audioqualität wird besser. Keine Frage. Allerdings empfinde ich es nicht so, dass man einen Sprung in Sachen Qualität macht. Hier wäre es vielleicht interessant herauszufinden, welchen Codec das SGS unterstützt. Allerdings kenne ich die Qualitätsunterschiede vom SBC-Codec vs. MP3/AAC-Format nicht und kann daher nicht einschätzen, ob es wirklich daran liegen könnte, wenn dem so ist.
     

Diese Seite empfehlen