1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. McAllistair, 03.01.2012 #1
    McAllistair

    McAllistair Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Bevor ich´s kaufe: benötigt das Atrix eine herkömmliche oder eine micro-SIM-Karte?
     
  2. Melkor, 03.01.2012 #2
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Herkömmliche standard SIM
     
    McAllistair bedankt sich.
  3. McAllistair, 03.01.2012 #3
    McAllistair

    McAllistair Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied



    Hi Melkor, hast ja recht, doch die unterlagen und prospekte, die ich bisher wälzte einschl tests gaben nichts her zur sim-karte.

    Vielen dank für die schnelle antwort, nun bin ich informiert. Das forum scheint ergiebig zu sein, bin bald dann auch androide, mal sehen, da werden sich bestimmt noch weitere fragen ergeben.
     
  4. McAllistair, 05.01.2012 #4
    McAllistair

    McAllistair Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied



    Nun fand ich aber den Hinweis in einer Produktbeschreibung,
    daß das Atrix doch eine micro SD braucht. Also doch keine her-
    kömmliche SIM-Karte? Das ist deshalb wichtig, weil manche
    Netz-Provider keine micro Karten, sondern nur herkömmliche
    liefern, so jedenfalls "callmobile" nach deren Serviceline-
    Auskunft, die gleichzeitig darauf hinwies, die große SIM-Karte
    könnte man sich auf "micro" umarbeiten lassen bei ihren eigenen
    Shops. Ist das so bzw. geht das so?
     
  5. roddick84, 05.01.2012 #5
    roddick84

    roddick84 Android-Experte

    du brauchst nix umbauen, weil beim Atrix zu 100 eine Standard SIM verbaut ist... :sleep:
     
    McAllistair bedankt sich.
  6. Master SeCo, 05.01.2012 #6
    Master SeCo

    Master SeCo Android-Guru

    Keine Panik, wie Roddick84 schon schreibt, ist die SIM-Karte Standard. Mit micro-SD bzw. micro-SDHC ist die Speicherkarte (die externe) gemeint. Und da kannst Du bis 32GB auswählen - nie wieder Speicherplatzsorgen...
     
  7. Kel, 05.01.2012 #7
    Kel

    Kel Erfahrener Benutzer

    Ist das dein Ernst? :huh:
    Ich könnte da soviel draufknallen, dass selbst 2TB zuwenig wären ...
     
  8. McAllistair, 06.01.2012 #8
    McAllistair

    McAllistair Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Mhmm, externe Speicherkarte...? Wo kommt die denn hin bzw. wofür
    brauche ich sie? Bevor gelacht wird: wenn ich´s wüßte, würde ich´s
    nicht fragen .... :) Für´s bisherige Handy brauchte ich jedenfalls
    keine.
     
  9. Melkor, 06.01.2012 #9
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    ICh glaube 2TB Flash-Speicher wären sehr teuer ;)
    Einfach externe Festplatte ans Atrix hängen ;)
     
  10. Master SeCo, 06.01.2012 #10
    Master SeCo

    Master SeCo Android-Guru

    Ich hänge Dir mal eine Seite aus dem Handbuch an. Auf dem kleinen Bild siehst Du, dass die Speicherkarte neben der SIM-Karte eingelegt wird.
     

    Anhänge:

    McAllistair bedankt sich.
  11. McAllistair, 06.01.2012 #11
    McAllistair

    McAllistair Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Vielen, vielen Dank für die Seite aus dem Handbuch, jetzt verstehe ich die
    Sache schon besser. Ich habe mir das Atrix nun gekauft, wird in den
    nächsten Tagen eintreffen, gleichzeitig werde ich die neue SIM-Karte
    des Providers erhalten. Dann müßte ich das wohl hinkriegen. Noch mal vielen Dank!
    Smartphone ist doch etwas anderes als das alte Dampf-Handy, noch dazu
    ein Uralt-Teil von Siemens.... :)
     
  12. Master SeCo, 06.01.2012 #12
    Master SeCo

    Master SeCo Android-Guru

    Immer wieder gerne... dafür ist ja das Forum da, damit kriegste auch den Sprung von Dampf- auf Turbo-Antrieb hin :cool2:
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. Atrix simkarte

    ,
  2. Elephone P9000 speicherkarte einlegen

    ,
  3. motorola atrix sim karte

    ,
  4. motorola atrix sim karte einlegen,
  5. motorola atrix richtig sim card,
  6. speicherkarte motorola atrix