1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SIM-Karte nach update 2.3 nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Odys Space Forum" wurde erstellt von winnie, 06.07.2012.

  1. winnie, 06.07.2012 #1
    winnie

    winnie Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.12.2011
    Hilfe, nach update 2.3.3 erkennt mein Space meine SIM-Karte nicht mehr. Folgende Einstellungen gemacht: Drahtlos Netzwerk und Mobile Netzwerke, dann Daten aktiviert alles soweit o.k. Nun fehlt bei der 2.3.3 die Option "GSM/UMTS-Optionen". Ist das bei der firmware 2.3.3 anders und wenn ich nun aber für meine Aldi eplus-Karte ein neues APN wähle und die von ODYS vorgegebenen Daten eingebe, diese speichere, passiert nichts . Ich kann keinen grünen Haken finden. Evtl. habe ich beim update einen Fehler gemacht, da ich einmal die SIM-Karte vergessen hatte, rauszunehmen. Hab ich dabei evtl. was an der Werkseinstellung vermasselt? Was mir komisch vorkommt. Bei jedem Start will das System, dass ich eine SIM Karte einstecke, tue ich das, reagiert das Space aber nicht..es ist so, als wenn die SIM Karte gar nicht mehr angenommen wird. Das hat mit der 2.2 Version seit Dez. 2011 gut funktioniert. Muss ich evt. das Telefonmodem extra updaten und dann meine Frage, wie geht das. Auch finde ich im Netz keine Anleitung zum reboozen der alten 2.2 Version. Wer kann mir helfen? WLAN funktioniert mit der 2.3.3 gut, wie gesagt, ich krieg die SIM-Karte nicht dazu, dass sie erkannt wird.
     
  2. nondroid, 06.07.2012 #2
    nondroid

    nondroid Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    390
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    17.09.2011
    hallo winnie!

    also wenn du das original odys firmware update nach anleitung von der odys seite gemacht hast, wurde auch bereits das modem upgedated.

    naja, da du die sim karte dringelassen hast ist nicht auszuschliessen, dass du dein tablet in den himmel geschickt hast!
    aber das wollen wir mal nicht hoffen!

    die sim wird, glaube ich, ohnehin nicht automatisch erkannt.

    hast du den apn eingegeben, gespeichert und auch aktiviert (grüner punkt sichtbar)?

    edit:
    schau mal bei
    -einstellungen
    -drahtlos und netzwerke
    -mobilfunknetze
    -zugangspunkte

    ob der apn dort am ende einen grünen punkt hat, wenn nicht, drauftippen!

    falls du noch keinen apn angelegt hast tust du es auch hier unter zuganspunkte.
    -die (menu)taste mit den 4 vierecken drücken
    -neuer apn
    -jetzt die daten eintippen (möglicherweise apn: internet.eplus.de, MCC: 262, MNC: 03)
    -wieder die menu taste um den apn zu speichern!
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2012
  3. winnie, 06.07.2012 #3
    winnie

    winnie Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.12.2011
    ja, ich befürchte, dass ich die UMTS Funktion in den Himmel geschickt habe. Bei mir erscheint, wenn ich APN speichere ein blankes Display. Auch will mein Space beim Start nicht mehr meine SIM_LOCK Erkennung sehen, ist schon komisch. Habe android 2.3.3 drei mal upgedatet, leider hat sich bzgl. SIM-Kart und UMTS nichts bewegt. Mal sehen, ob da noch andere Ideen kommen, erst mal, recht herzlichen Dank
     
  4. nondroid, 06.07.2012 #4
    nondroid

    nondroid Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    390
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    17.09.2011
    hab meinen beitrag grade noch mal editiert!

    alternativ versuche mal eine andere sim!
    beim sim kartenwechsel immer abschalten!

    Der ursprüngliche Beitrag von 23:23 Uhr wurde um 23:47 Uhr ergänzt:

    ich gehe davon aus, dass du den apn NICHT richtig gespeichert hast wenn du ein "blankes display" siehst!

    ich habs oben bereits beschrieben: nach eingabe der apn NOCHMAL die menu taste drücken und dann auf "speichern" tippen!
     
  5. tki, 06.07.2012 #5
    tki

    tki Android-Experte

    Beiträge:
    684
    Erhaltene Danke:
    240
    Registriert seit:
    04.12.2011
    Modem Update nach Anleitung gemacht?
    Also, den Ordner "Image" aus der zip auf den Hauptordner der Externen SD-Karte kopiert und dann im Recovery das Modem Update ausgeführt?
    Wenn das erfolgreich war leuchtet die Lade LED blau und das Space startet neu.
     
  6. winnie, 07.07.2012 #6
    winnie

    winnie Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.12.2011
    nee, hab da evtl.Mist gemacht. Hab aufm Laptop die download 95MB angeklickt und lediglich die zip Datei auf die SD-Karte kopiert. Den Image Ordner hab ich aufm Laptop gelassen. Bitte gib mir noch einmal detailiert an, in welcher Reihenfolge ich den download auf die SD-Karte kopieren soll...ich bin da Anfänger..vielleicht liegt der Fehler ja daran.

    Der ursprüngliche Beitrag 06.07.2012 von 23:57 Uhr wurde 07.07.2012 um 00:39 Uhr ergänzt:

    hallo TKI,
    Du hattest die richtige Ahnung. Ich hab den Image -Ordner vergessen gehabt. Hab alles noch einmal sauber erledigt....SD-Karte formatiert, dann die update.zip und den Image Ordner auf die SD-Karte gezogen, dann alles wie im Plan und....zu guter letzt...die SIM-Karte reingesteckt und siehe da...er fragt mich nach dem SIM-LOCK...also alles klar...danke...das hat zwar Zeit gekostet, aber bin im Urlaub...und man gönnt sich ja sonst nichts, Euch hier im Forum, auch Dir nondroid besten Dank, ihr seid super!!!!!!
     
  7. nondroid, 07.07.2012 #7
    nondroid

    nondroid Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    390
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    17.09.2011
    hey, danke, das hört man gerne!:cool2:

    cool, dass du das problem lösen konntest!:thumbsup:

    und nun wünsche ich dir noch einen schönen urlaub mit funktionierendem odys space!:winki:
     

Diese Seite empfehlen