1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Sim Karte - Pin Eingabe unmöglich

Dieses Thema im Forum "Medion Lifetab P9514 Forum" wurde erstellt von catnova, 10.12.2011.

  1. catnova, 10.12.2011 #1
    catnova

    catnova Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    11.11.2011
    Hallo,

    ich haben online die Sim Karte aktiviert und die Karte (hoffentlich richtig - zumindest exakt nach Anleitung) eingebaut. Beim Booten wird mir kurz die Pin-Eingabeaufforderung angezeigt. Iimmer, wenn ich diese eingeben will, klappt das Fenster zu. Mir gelingen maximal 2-3 Zahlen, dann verschwindet das Eingabefeld. Mobilfunknetze lassen sich auch keine suchen oder anwählen.

    Hat jemand eine Idee - bin für jede Hilfe dankbar.
     
  2. dg5fdg, 10.12.2011 #2
    dg5fdg

    dg5fdg Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    192
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    26.11.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
  3. catnova, 10.12.2011 #3
    catnova

    catnova Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    11.11.2011
    klar, booten geht ! Ich spiele ja schon seit Tagen mit diesem tollen tablet !
    das update war das erste, was ich aufgespielt habe...
     
  4. dg5fdg, 10.12.2011 #4
    dg5fdg

    dg5fdg Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    192
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    26.11.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Mal eine andere SIM Karte versucht ?

    sonst habe ich leider keinen Tipp mehr. Sorry.
     
  5. Archimedex, 10.12.2011 #5
    Archimedex

    Archimedex Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    08.12.2011
    Steck die SIM doch mal in ein Handy und versich dort die PIN einzugeben.

    Dann kannst du ja am Handy die PIN-Eingabe deaktivieren und die PIN wieder ins Lifetab stecken.
     
  6. catnova, 11.12.2011 #6
    catnova

    catnova Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    11.11.2011
    ich habe dieSIM Karte ausgebaut und in ein Handy gelegt: Sie funktioniert, lässt sich entsperren und das Guthaben wird korrekt angezeigt.
    Im Lifetab eingelegt kann man zwar die Pin eingeben, die Meldung "Karte wird entsperrt" folgt aber nicht. Beim Aufruf der Alditalk App kommt die Meldung Karte unlesbar oder inaktiv. Kontaktaufnahme mit Mobilnetz ist unmöglich.

    Habe ich irgendeine Einstellung vergessen ?

    Bitte um Eure Hilfe.
     
  7. Archimedex, 11.12.2011 #7
    Archimedex

    Archimedex Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    08.12.2011
    Da ich die Aldi-Karte nicht nutze, kann ich dir dazu leider nichts sagen.

    Aber steck sie doch nochmal ins Handy und deaktiviere von dort aus die PIN-Eingabe der Karte.

    Wenn die Karte dann wieder im Lifetab steckt, wirst du ja dann auch nicht mehr aufgefordert, die PIN einzugeben. Dann siehst du ja, ob dann eine Verbindung möglich ist.
     
  8. catnova, 11.12.2011 #8
    catnova

    catnova Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    11.11.2011
    ich kann die Pin ja mittlerweile eingeben, aber die Karte wird nur im Handy damit entsperrt, im lifetab fehlt die Meldung "Karte ist entsperrt"
    Es zeigt immer Netzwerkfehler.
     
  9. catnova, 11.12.2011 #9
    catnova

    catnova Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    11.11.2011
    ich habe es rausgefunden !!!!!!!

    Es war die App "nolock" Schuld. Diese hatte ich installiert, weil ich nicht immer zum Start diese "Schlossentfernungswischbewegung" machen wollte, die hat aber wohl auch den Simlock und dessen Aufhebung blockiert !

    freu !
     

Diese Seite empfehlen