1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SIM-Lock beim I9103 entfernen

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy R (I9103) Forum" wurde erstellt von Lars2992, 30.12.2011.

  1. Lars2992, 30.12.2011 #1
    Lars2992

    Lars2992 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.12.2011
    Hallo Leute,

    ich bin ein ziemlicher Frischling hier in dem Forum.

    Ich habe mir vor kurzem das Samsung Galaxy R aus Österreich eigentlich ohne SIM Lock bestellt.
    Mein nun folgendes Problem ist, wie schon zu erwarten, es hat eine SIM Lock :(.

    Ich habe das herausgefunden, weil ich *#7465625# als Tastenkombination eingegeben habe und bei Netzsperre [ON] steht!.

    Ich habe schon probiert mir einen Code zu schicken zu lassen über die Internetseite Cellunlocker.net - The #1 Phone Unlocking Site on the Internet. Doch leider ist der Code den die mir geschickt haben nicht der richtige.

    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen den Handystatus bei Netzsperre auf [OFF] zu bekommen.

    Ich danke schon einmal im Vorraus für eure Bemühungen und hoffe auf eine schnelle Lösung :).
     
  2. malerherbert, 30.12.2011 #2
    malerherbert

    malerherbert Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    323
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    08.06.2010
    Da das Thema Unlock in Deutschland nicht erlaubt ist, und dies eben ein deutsches Forum ist, wird es hier wohl nicht gern gesehen sein ;)

    Wenn du das Gerät jedoch als "ohne SIM Lock" bestellt und gekauft hast, dann wende dich an deinen Händler, dieser hat dafür gerade zu stehen ;)
    Sonst kannst du mal versuchen eine andere SIM-Karte einzulegen und zu schauen, ob es wirklcih nicht mit anderen SIM-Karten will ;)
     
  3. Lars2992, 07.01.2012 #3
    Lars2992

    Lars2992 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.12.2011
    So es gibt verschiedene Internetseiten, die anbieten einen Code zu verschicken, der die Sperre rausnimmt. Doch leider ist der Code jedesmal bei mir falsch. Immer kommt "Fehler bei Anforderung zur Netzentsperrung", bei der Eingabe des Codes!... :mad::mad::mad::mad::mad:

    Jetzt habe ich in anderen Foren für andere Handys die selben Probleme gefunden. Doch hier gibt es eine Lösung!.. Es gibt ein App in Market die, die Sim-Lock kostenlos entfernt!... Leider nur nicht für das Galaxy R.
     
  4. alx07999, 15.01.2012 #4
    alx07999

    alx07999 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    05.01.2011
  5. oliverhaas, 07.02.2012 #5
    oliverhaas

    oliverhaas Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.02.2012
    Hallo liebe Leute,

    hab ein Problem beim Entsperren meines I9103. Hab das Handy bereits gerootet usw also habs mal so versucht wie ichs bei meinem anderen Galaxy S1 gemacht hab, hat jedoch nicht funktioniert.

    jetzt zu meinem Problem: ich bekomm den SimLock einfach nicht raus. Hab auch hier im forum bereits nachgelesen und keinen beitrag dazu gefunden.

    Würde mich sehr freuen wenn mir da jemand weiterhelfen könnte (vorallem meine Freundin der ich das Handy wenns mal freigeschalten ist schenken möchte)

    Handydaten:

    Android-Version: 2.3.6
    Bandversion: I9103NELA1
    Kernel: XWLA4
    Netzanbieter: 3.at


    Wär der Hammer wenn mir da jemand auf die schnelle einen Tip geben könnt
     
  6. malerherbert, 07.02.2012 #6
    malerherbert

    malerherbert Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    323
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    08.06.2010
    Da es sich hier um ein deutsches Forum handelt und in Deutschland der Unlock nicht legal erlaubt ist, wird es schwer, darüber hier zu reden. ;)
     
    oxcore bedankt sich.
  7. oxcore, 07.02.2012 #7
    oxcore

    oxcore Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    04.02.2012
    Was mich dennoch interressiert: Warum hast du 2.3.6 wenn offiziell nur 2.3.5 für das R vorhanden ist...
     
  8. scooterdie, 07.02.2012 #8
    scooterdie

    scooterdie Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    136
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    25.05.2011
    drei österreich hat bereits 2.3.6 ausgerollt.
     
  9. oxcore, 07.02.2012 #9
    oxcore

    oxcore Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    04.02.2012
    Okay.. hab ich jetzt auch nicht gewusst das die Updates Landesbezogen rauskommen.. mal sehen wann genau ICS fürs R :thumbsup: in DE rauskommt
     
  10. scooterdie, 07.02.2012 #10
    scooterdie

    scooterdie Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    136
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    25.05.2011
    Oh den Stress mach ich mir erst gar nicht. Funktioniert soweit alles einwandfrei. Obs jetzt wie gemunkelt wird Ende Februar kommt oder im August ist mir gleichgültig :)
     
  11. Keksman, 07.02.2012 #11
    Keksman

    Keksman Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    83
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Sollte eigentlich für das galaxy r ende märz oder so komme

    Sent from my GT-I9103
     
  12. oliverhaas, 07.02.2012 #12
    oliverhaas

    oliverhaas Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.02.2012
    Naja helfen tut mir dass jetzt alles nix hab nur mitbekommen dass es anscheinend genauso funktioniert wie beim s i9001.

    kann es sein dass ich es auf werk zurücksetzen muss?

    lg
    Oliver
     
  13. scooterdie, 07.02.2012 #13
    scooterdie

    scooterdie Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    136
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    25.05.2011
    Also wenn du eine drei Firmware hast dann wirds immer gebrandet sein oder ?? Am besten die normale 2.3.5er flaschen ohne Branding.


    lg
     
  14. malerherbert, 07.02.2012 #14
    malerherbert

    malerherbert Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    323
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    08.06.2010
    Ich wiederhole mich nochmals, es handelt sich hier um ein deutsches Forum und in Deutschland ist der Unlock illegal ;)
     
    Ahh Eff bedankt sich.
  15. scooterdie, 08.02.2012 #15
    scooterdie

    scooterdie Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    136
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    25.05.2011
    Das stimmt doch nicht oder ? Der Mobilfunk Betreiber der dir das Handy verkauft kann in seinen AGB definieren ob ein Simlock beim von ihm zur Verfügung gestellt Handy entfernt werden darf oder nicht. Wie gültig solche AGB Zusätze sind ist aber wieder eine andere Sache .... Auch stellt dies wenn lediglich eine Vertragsverletzung dar und der Provider kann dir dann ja kündigen wenn er gern auf sein Geld
    aus der Vertragslaufzeit verzichtet die du ja abhängig von Lock oder nicht sowieso abdienen und bezahlen musst.

    Ganz anders siehts aus wenn man gebrandete Handys unlocked und diese gewerblich weiterverkauft oder "illegale" Software für einen Unlock verwendet. Das flashen einer vom Hersteller stammenden ROM kann dabei nicht als illegal angesehn werden.

    De facto gibt es in Deutschland kein Gesetz das es dem einzelnen verbietet den Sim Lock auf seinem Vertragshandy zu entfernen. Ich kann also nicht nachvollziehen woher immer die felsenfeste Behauptung stammt dies sei Illegal. WO STEHT DAS ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.02.2012
  16. malerherbert, 08.02.2012 #16
    malerherbert

    malerherbert Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    323
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    08.06.2010
    Nur weil es diesbezüglich kein Gesetz gibt, heißt das noch lange nicht, dass es erlaubt ist, denn als Rechtsgrundlage dienen auch Urteile, so siehts eben aus. Und da es zum Thema Sim Unlock eben solche Urteile gibt, lässt sich de jure ableiten, dass es nicht erlaubt ist ;) Weiters muss geltendes Recht berücksichtigt werden, inwieweit es auf das Thema Sim Unlock ausgelegt werden kann - diesbezüglich gibt es durchaus Paragraphen, die angewendet werden, wie folgender Bericht zeigt:

    Quelle:
    Ermittlungen gegen SIM-Lock-Entferner | heise mobil
    Bewährungsstrafe für gewerbsmäßiges Simlock-Entsperren | heise mobil
     
  17. scooterdie, 08.02.2012 #17
    scooterdie

    scooterdie Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    136
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    25.05.2011
    Ja das was du hier postest ist gewerblich !!! Das hat absolut gar nichts mit jemanden zu tun der sich zu Hause eine nicht gebrandete Original Firmware des Herstellers flasht.
    Gewerblich darf man das nicht weil man damit eventuell ins Urheberrecht und ins Markenrecht eingreift.

    "Verstoß gegen §§ 106 und 108a UrhG (gewerbsmäßige unerlaubte Verwertung urheberrechtlich geschützter Werke),"

    Beauftrage ich eine Firma damit mein Handy zu entsperren ist das natürlich demenstprechend auch nicht ok.

    Jedoch ist es weder in Deutschland noch in Österreich illegal zu Hause, selber, mittels einer Original Rom das Branding des Handys zu entfernen.

    Diese Urteilssache die du ansprichst geht aber auch nur weil bei dem von dir zitierten Fall eindeutig gängiges Recht verletzt wurde.
     
  18. malerherbert, 08.02.2012 #18
    malerherbert

    malerherbert Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    323
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    08.06.2010
    Ob das Flashen einer nichtgebrandeten FW tatsächlich erlaubt ist, also nicht geahndet werden kann ist fraglich, hier könnten genausogut §§ 106 und 108a UrhG zur Anwendung kommen. Aber hier geht es ausschließlich um den SimLock. Und wenn es jemand für sich im Kämmerlein macht, dann wird dagegen auch niemand etwas sagen, nur wenn hier eine Anleitung gegeben wird, oder angezeigt wird, wie es geht, woher willst du wissen, dass mancher nicht android-hilfe.de dafür belangt? Darum geht es ;)
     
  19. scooterdie, 08.02.2012 #19
    scooterdie

    scooterdie Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    136
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    25.05.2011
    Weils nicht geht und weil wir kein Fallrecht wie in den USA haben.
    Es gibt wie gesagt kein Gesetz das es verbietet. Ein Zusammenhang zu den gewerblichen Fällen besteht nicht.

    Die Paragraphen können hier nicht zur Anwendung kommen. Weil das Markenrecht in dem Fall nur Firmen und keine Privat Personen betrifft und er wenn er die Software zur Gänze entfernt und einen andere verwendet keine Urheberrechtsverletzung begeht. (Beispiel zur Markenveränderung: Wenn du dir in deine Diesel Jean ein Loch schneidest und die weiter trägst kann dich dafür auch niemand belangen, würde das eine Firma tun und verkaufen schauts ganz anders aus) Urheberrecht würde er unter Umständen verletzn wenn er den SimLock der gebrandeten Firmware manipuliert und weiterverwendet.

    Versteht mich nicht falsch ich bin kein Fan von illegalen Handlungen aber was ich ihm gesagt habe ist in keiner Weise illegal. Und deshalb sollte man das nicht als Tatsache in den Raum stellen.
     
  20. segelfreund, 09.02.2012 #20
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    So da die Sache des SimLock entfernen innerhalb von Deutschland nicht richtig geklärt ist, schließe ich diesen Thread nun.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. fehler bei anfoderung zu netzentsperrung