1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SIP mit Gingerbread 2.3.3?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von ToM-1981, 13.06.2011.

  1. ToM-1981, 13.06.2011 #1
    ToM-1981

    ToM-1981 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2011
    Hallo zusammen,

    habe jetzt die offizielle Gingerbread Firmware auf meinem SGS (kein Branding!) drauf, allerdings finde ich den integrierten SIP-Client nirgends.

    Ist dieser doch nicht bei 2.3.3 dabei?

    Laut Wikipedia sollte dieser bereits ab Version 2.3 dabei sein.

    Kann mir wer helfen?

    Vielen Dank!
     
  2. Spongebobfan, 13.06.2011 #2
    Spongebobfan

    Spongebobfan Android-Experte

    Beiträge:
    681
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    21.02.2011
    Bei deinem Problem kann ich Dir leider nicht helfen aber ich kann soviel sagen, dass Du den SIP Client ja in der 2.3 Spalte entdeckt hast. Das heißt aber nicht das dieser Client seit 2.3.3 dabei ist, kann genau so gut sein, dass er erst ab 2.3.4 dabei ist.
     
  3. frank_m, 13.06.2011 #3
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Die Suche hätte dir relativ schnell gezeigt, dass Samsung den SIP Client aus seinen Firmwares entfernt. Auch in 2.3.4.
     
  4. Hungrig, 16.06.2011 #4
    Hungrig

    Hungrig Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    274
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    06.04.2011
    Was sind denn Samsung für A*************?!? Ich hasse Samsung!
    Erst halten sie uns ewig mit dem Update hin und dann kommt das Hauptfeature auf das ich warte nicht bzw. wird boshaftig entfernt.

    Ich habe schon gesucht, aber leider nichts dazu gefunden welche Möglichkeiten es gibt die originale VOIP Unterstützung wieder hinzuzufügen. Weiß da jemand was? Sipdroid möchte ich nicht nutzen, das reagiert so träge und stürzt des öfteren ab, außerdem kann es mit meiner Fritzbox sich auf keinen Codec einigen und die Verbindung schlägt fehl.
     
  5. frank_m, 16.06.2011 #5
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Welche Features Samsung in seine Firmwares integriert, oder nicht, solltest du schon denen überlassen. Über die Gründe dafür steht dir erst Recht kein Urteil zu, boshaft ist es mit Sicherheit nicht. Vielleicht war der Druck der Mobilfunkprovider zu groß, die kein VoIP in ihren Netzen wollen? Immer dran denken: Nicht du bist der Kunde von Samsung, sondern dein Netzbetreiber. Wenn die das SGS nicht ins Programm aufnehmen, hat es als Modell keine Chance. Also kommen die Features rein oder raus, die die Netzbetreiber für richtig halten.

    Wie dem auch sei: Es ist eine Kleinigkeit, die Features freizuschalten, Anleitungen gibt es zur Genüge hier im Forum. Es funktioniert aber nicht sonderlich gut, mit vielen deutschen VoIP Anbietern geht es gar nicht. Da muss man dann zu Alternativen greifen.
     
  6. Hungrig, 16.06.2011 #6
    Hungrig

    Hungrig Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    274
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    06.04.2011
    Gerade dann ist es boshaft, weil diese Mobilfunkbetreiber schon genug cheffeln, allein was die für eine SMS verlangen.

    Hast du einen Link da für die Anleitung zum Freischalten der nativen VOIP-App? Ich finde leider keinen.
     
  7. frank_m, 16.06.2011 #7
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Ich hab einfach die Links aus den Flash-Howtos benutzt. Ist ja bei jeder Anleitung dabei.

    Dann übe den Umgang mit der Suchfunktion.
     
  8. once upon a time, 16.06.2011 #8
    once upon a time

    once upon a time Android-Guru

    Beiträge:
    2,544
    Erhaltene Danke:
    559
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Hallo Hungrig,

    wenn es Dir rein um die Telefoniefunktion geht, innerhalb des WLAN-Bereiches telefoniere ich mit meinem SGS über die Fritzbox 7270 (FritzPhone-App) auf meine Festnetz-Flatrate.

    Gruß

    Klaus
     
  9. Hungrig, 17.06.2011 #9
    Hungrig

    Hungrig Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    274
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    06.04.2011
    @once_upon_a_time


    Leider ist die Fritzbox-App keine Lösung, ich will ja auch von unterwegs telefonieren und vorallem auch angerufen werden können.




    Für alle, die genauso Leid geplagt sind wie ich von Leuten, die immer sagen die Suchfunktion benutzen und blabla schreibe ich jetzt eine Anleitung, wie man VOIP auch dem Samsung hinzufügt oder nach meinen Informationen können sollte. Leider klappt es bei mir aber nicht nicht.
    Man findet zwar Anleitungen wie man mit Odin flasht, aber in diesen Anleitungen ist keinerlei Hinweis, wo es Odin gibt. Im XDA-Forum habe ich hier Odin3 Version 1.7 unter diesem Link gefunden MEGAUPLOAD - The leading online storage and file delivery service
    Die Datei ist sehr groß, weil dort noch eine andere Firmware drinnen zu sein scheint, die braucht man aber nicht.
    Hat man Odin, braucht man diese Anleitung [10.06.2011][CF-Root 3.7] JP*,JS*,JQ3,JV1/K/B/H/O, JVP - su+bb+2e/CWM - rfs+ext4 - xda-developers
    Damit installiert man irgendein CWM, eine Art Installer auf dem Handy, mit dem man weitere Pakete nutzen kann. Außerdem wird das Handy gleichzeitig gerootet, sodass man vollen Zugriff hat und Apps wie OpenVPN oder DroidWall (Firewall für Android) nutzen kann. Leider gibt es für die deutsche JVI-Firmware/Kernel noch keinen offiziellen Root, deswegen einfach die JVO-Version installieren.

    Hat man das installiert, findet man hier [ROM] SIP integrated for deodexed Gingerbread ROMs from Samsung (2.3.3 & 2.3.4) - xda-developers die entsprechenden Dateien für sein Handy. Diese muss man irgendwie aufs Handy kopieren, dann in den CWM Modus gehen und das installieren.
    Um in den CWM-Modus zu kommen, einfach „lauter“ + Home + Einschalttaste gleichzeitig drücken. Navigiert wird mit den Lautstärketasten, die Hometaste ist die Enter-Taste. Der Rest dürfte selbsterkklärend sein.
    Update: CWM ist auch im Menü verfügbar, sodass man nicht erst in den CWM-Modus muss. Das Handy wird hierbei durch CWM neugestartet.
    Anschließend hat man das VOIP, das Samsung einfach entfernt hat, wieder zurück. (wenn es denn klappt, siehe oben)

    Da die JVI offiziell noch nicht unterstützt wird, habe ich anschließend wieder das JVI-Kernel Image zurückgespielt. Dieses gibt es hier xda-developers - View Single Post - [10.06.2011][CF-Root 3.7] JP*,JS*,JQ3,JV1/K/B/H/O, JVP - su+bb+2e/CWM - rfs+ext4 Root soll dabei erhalten bleiben, nur CWM soll nicht mehr gehen.
    Vielen Dank auch an „frank_m“, der immer nur auf die Suchfunktion verwiesen hat, ohne Konkretes zu liefern und auch an Samsung, die VOIP einfach ohne erkennbaren Grund entfernt haben und es dadurch 4 Stunden meiner wertvollen Zeit gebraucht hat, alles zusammenzutragen und ich keine Schritt weiter als vorher bin.


    Wenn es noch einen anderen Weg gibt, dann bitte nicht ständig auf die Suchfunktion verweisen, sondern konkrete Links liefern.


    Über 550 Leute haben diesen Thread schon gelesen, die haben auch keinen Bock selbst suchen zu müssen, was das an verschwendeter Zeit ist, nur weil jemand, der weiß wo es steht meint er muss hier ein paar Leute erziehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2011
    Liguria360, ford.prefect, Frank-HH und 3 andere haben sich bedankt.
  10. netcrash84, 29.07.2011 #10
    netcrash84

    netcrash84 Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    23.06.2011
    Mal davon ab ich bin z.B. Kunde von Samsung da das Gerät bei Samsung gekauft nicht via Vertrag über O2/Vodafone/E-Plus/T-Mobile und den ganzen Rotz. Daher denke ich das deine Aussage auf die meisten zutreffen mag aber halt nicht alle...
     
  11. frank_m, 29.07.2011 #11
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Der Absatz abseits der Bundle-Geräte macht ungefähr 2% der Stückzahl aus.
     
  12. ford.prefect, 29.07.2011 #12
    ford.prefect

    ford.prefect Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Naja, aber für die gebrandeten Geräte von den Providern geht der normale Update ja eh nicht ... also könnten sie uns Direkt-Kunden schon etwas besser behandeln.
    ... und bevor DU es sagst: Ja, keiner zwingt mich ein Samsung Gerät zu kaufen, aber mir hat vorher auch keiner gesagt, dass wesentliche Funktionen von Android einfach entfernt werden. Es ist immer nur die Rede von zusätzlichen Verbesserungen.
    btw: Ist das Nexus-S nicht auch von Samsung? ;-)
     
  13. frank_m, 29.07.2011 #13
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Die eigentliche Firmwarebasis ist in allen Fällen die gleiche. Nur die CSC ist unterschiedlich.

    Ja. Aber was hat ein Nexus S Update mit dem Galaxy S zu tun?
     
  14. Liguria360, 19.09.2011 #14
    Liguria360

    Liguria360 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.09.2011
    Habe seit kurzem ein Samsung mini. Der deutsche Anbieter Sipgate.de hat eine App in der Entwicklung, die auf dem Samsung mini ohne Probleme läuft:
    Android App – völlig neue Version | sipgate

    Ein SIP-Client wäre mir lieber, damit ich auch meinen italienischen VOIP-Anbieter nutzen kann, der im Moment mangels einer eigenen App die Anwendung sipdroid - Free SIP/VoIP client for Android - Google Project Hosting empfiehlt.

    Meine Frage: Wenn ich das Samsung mini auf Android 2.3.4 nach der Anleitung im Forum flashe, habe ich dann einen SIP-Client in der Firmware oder muss man da noch zusätzlich tricksen.

    Das Android Update auf 2.3.4 für das Samsung mini soll ja auf dem asiatischen Markt schon verfügbar sein, da sollte doch in Europa auch ein Update kommen. Weiß da jemand mehr darüber?
     

Diese Seite empfehlen