1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  1. eric99, 02.02.2011 #1
    eric99

    eric99 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    habe ein Problem mit Sipgate.
    Wenn das Telefon eine weile Zuhause im Standby liegt schaltet sich ja die Wlan-verbindung ab.
    Wenn dann ein Anruf auf Sipgate kommt wird der Anruf kurz im 3g geführt bis sich das Wlan wieder verbunden hat.
    Genau dabei wird der Anruf immer abgebrochen.
    Andersrum funktionierts mit einen kurzen aussetzer. Also von Wlan->3g.

    Kann man da irgendwas machen.
     
  2. Barqu, 05.02.2011 #2
    Barqu

    Barqu Android-Hilfe.de Mitglied

    Kann dir nicht helfen, habe aber ein ähnliches Problem: Mein Wlan schaltet sich nicht ab, denn ich bekomme ja weiterhin emails zugestellt usw, allerdings schaltet sich die Verbindung über WLan von Sipgate zum Server ab, weswegen ich dann keine Anrufe empfangen kann.
    In einer früheren Version hatte ich dieses Problem nicht, da war Sipgate auch bei ausgeschaltetem Display stets empfangsbereit.
    Diverse Einstellungen zu Stand-By-Betrieb habe ich bereits so weit deaktiviert wie möglich.

    (note: Es handelt sich um ein Defy und per Vertrag sind mir VoIP-Anwendungen über das Mobilfunknetz verboten, weswegen ich es nur per WLan nutzen kann)
     
  3. ixi, 05.02.2011 #3
    ixi

    ixi Android-Lexikon

    Einstellungen - Drahtlos & Netzwerk - Wlan-Einstellungen - Menü-Taste - Erweitert - WLAN-Standby Richtlinie
     
  4. schenkelklopfer, 09.06.2011 #4
    schenkelklopfer

    schenkelklopfer Fortgeschrittenes Mitglied

    hat sich das bei dir erledigt?
    ich hab das Problem immer noch

    wlan ist auf always on...