1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Siri für Android erschienen - Dragon Go

Dieses Thema im Forum "Tools" wurde erstellt von TylonHH, 10.01.2012.

  1. TylonHH, 10.01.2012 #1
    TylonHH

    TylonHH Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,331
    Erhaltene Danke:
    922
    Registriert seit:
    02.07.2011
    Phone:
    Huawei Honor 7
    Hi Leute,

    heute ist die Android Antwort zu Siri erschienen. Und ich muss sagen: "Der Hammer!" :thumbup:
    Die Sache hat nur einen entscheidenen Haken: Diese ist (noch) nicht in Deutschland verfügbar und somit auch nur auf Englisch und versteht somit keine deutschen Befehle. :frown:

    Es gibt zwar bereits ähnliche Apps alá Vlingo und zeitweise auch eine App namens "Siri", welche nur auf die bereits vorhandene Googlesuche weiterleitete. :rolleyes:

    Die echte Konkurrenz "Dragon Go" hat es aber in sich. Schaut Euch das Video und dieses an. Es sieht aber gut, dass Vlingo die Dragon Go Engine integrieren wird.

    Ich bin mal gespannt wie die Downloadraten hochschnellen werden.

    Was haltet Ihr von der App? Hat jemand Interesse? Ich habe hier zufällig die apk :flapper:
    Wer diese App hat, sollte bitte ebenfalls eine Bewertung im Market hinterlassen.


    Es bleibt spannend.

    Ich habe mal eine Sicherung mit Titanium Backup gemacht. Danke nicht vegessen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2012
    roadwork2002 und rom2007 haben sich bedankt.
  2. AdO089, 10.01.2012 #2
    AdO089

    AdO089 Android-Guru

    Beiträge:
    2,553
    Erhaltene Danke:
    394
    Registriert seit:
    16.09.2010
    Ich kann diesen Hype um Siri nicht verstehen.
    Zumindest nicht auf einem Android-Device.

    Beim iPhone mag es die Arbeit ja erleichtern, wenn Siri mir sagt wie das Wetter morgen wird, wer mir die letzte Mail geschickt hat usw. Aber dafür gibt es auf Android ja Widgets?

    Ich kann widgets ja sogar auf den Lockscreen legen wenn ich will, dann brauche ich nichtmal mehr entsperren und weiß schon alles was ich wissen will.

    Das nächste ist ja, Siri im Ausland ist so gut wie unbrauchbar - zumindest wenn man gerade kein WLAN zur Hand hat und nicht zig Euro für Datenverbindung ausgeben will! Siri braucht nämlich zwingend Internet- dies wird bei der Android-Version auch nicht anders sein!

    Und wenn ich einsam bin, dann unterhalte ich mich noch lieber mit mir selbst als mit einem Smartphone,...

    Solange ich den nutzen von Siri nicht verstehe, und Siri Internet braucht, ist es für mich uninteressant.

    Gruß,
    Andi
     
  3. rom2007, 10.01.2012 #3
    rom2007

    rom2007 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,206
    Erhaltene Danke:
    186
    Registriert seit:
    24.08.2011
    Könntest du die apk mal hochladen? Würd mich schon interessieren

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  4. LouCipher, 10.01.2012 #4
    LouCipher

    LouCipher Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,622
    Erhaltene Danke:
    1,729
    Registriert seit:
    05.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Nicht in meinem Land im Market verfügbar :)
     
  5. TylonHH, 10.01.2012 #5
    TylonHH

    TylonHH Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,331
    Erhaltene Danke:
    922
    Registriert seit:
    02.07.2011
    Phone:
    Huawei Honor 7
    An sich gebe ich dir Recht. Ich halte es auch eher für eine "Spielerei". Viele Informationen kann man auch auf anderen wegen erreichen.
    Ich finde aber die Funktionen interessant, die ich mit einer "Googlesuche" nicht lösen könnte. Z Bsp: Timer stellen, Termin machen, Mutter anrufen, etc.
    Und was machst du mit deinen Widgets im Ausland :winki:
    Ein Arbeitskollege hat das 4s und ich habe gesehen, dass wirklich nur minimale Daten verbraucht werden. Es wird ja keine Audiodatei an Google/Apple geschickt.
    Der Datenverbrauch ist erstaunlicherweise gering.

    Gruß
     
  6. TylonHH, 10.01.2012 #6
    TylonHH

    TylonHH Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,331
    Erhaltene Danke:
    922
    Registriert seit:
    02.07.2011
    Phone:
    Huawei Honor 7
    erledigt...
     
  7. AdO089, 10.01.2012 #7
    AdO089

    AdO089 Android-Guru

    Beiträge:
    2,553
    Erhaltene Danke:
    394
    Registriert seit:
    16.09.2010
    Ja okay, dann ist Siri halt die Widgetalternative für iOS,...

    Wählen über Sprache kann ich doch mit meinem Androiden auch?

    Was ist denn das für ein Phone in dem Market-Bild dieser App?
    https://market.android.com/details?id=com.nuance.dragon

    Sieht gut aus!

    Gruß,
    Andi
     
  8. TylonHH, 10.01.2012 #8
    TylonHH

    TylonHH Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,331
    Erhaltene Danke:
    922
    Registriert seit:
    02.07.2011
    Phone:
    Huawei Honor 7
    Kann ich leider nicht sagen. Auf den Video hätte ich ja auf ein Galaxy S2 getippt.
     
  9. AdO089, 10.01.2012 #9
    AdO089

    AdO089 Android-Guru

    Beiträge:
    2,553
    Erhaltene Danke:
    394
    Registriert seit:
    16.09.2010
    Ja, im Video, aber das auf dem ersten Bild, wenn man den Marketlink öffnet?

    Gruß,
    Andi
     
  10. maatik, 10.01.2012 #10
    maatik

    maatik Android-Experte

    Beiträge:
    610
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    18.09.2011
    Ich bin echt gespannt wie siri überhaupt angenommen wird, bzw. Das Pendant auf android. Die Umsetzung ist wohl klasse, aber ich konnte folgendes beobachten:

    - die wenigsten wollen mit ihrem Handy sprechen, weil JEDER zuhören kann. Das wird imo überschätzt.

    Ich würde gerne mit siri spielen wenn ich es hätte, wirklichen Nutzfaktor sehe ich nur im Auto.

    Bin gespannt wie die apps angenommen werden, leider spielt die dl Häufigkeit da keine rolle. Jeder wird es sich runterladen, aber wie viel auch ernsthaft nutzen?

    Gruss maat
     
  11. TeaAge, 11.01.2012 #11
    TeaAge

    TeaAge Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    295
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    29.12.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Naja, den Hype versteh ich auch nicht, den Nutzen durch auch schon.
    Ins Telefon zu sprechen "Erinnere mich daran, morgen meiner Frau Blumen zu kaufen" und das Handy erstellt einen entsprechenden Kalendereintrag, kann schon sehr nützlich sein. Geht es doch 100 mal schneller, als den Eintrag manuell vorzunehmen.
    Super ist es natürlich auch dann, wenn man keine Hand frei hat: beim Autofahren beispielsweise. "Navigiere mich zum Hornbach" ... hat wunderbar geklappt ... zumindest wenn ich nach Hornbach wollte und nicht zum Hornbach :D

    Es gibt viele Apps, die pseudo Unterhaltungen führen können oder irgendwelche Wissensdatenbanken abfragen, das ist sicherlich auch nett aber finde ich jetzt nicht so umwerfend. Wenn sie aber natürliche Sprache versteht und in Befehle umwandeln kann, ist das schon recht nett. Das Beispiel was auf der Seite der App steht zum Beispiel ist doch sehr cool: "Kaufe 2 Tickets für den Film The Art of Flight, morgen um 20 Uhr" und der einem ein Ergebnis präsentiert, dass nur noch bestätigt werden muss ... ist das schon sehr cool. Aber sowas habe ich noch nicht gefunden und auch Siri kann das nur in Grenzen.

    Gruß
     
  12. jna

    jna Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,398
    Erhaltene Danke:
    1,299
    Registriert seit:
    28.01.2011
    FullACK, sowas beim Autofahren wäre genial. ABER: Genau das habe ich noch nirgends gesehen. Es müsste halt konfigurierbar sein, welche Anwendung gemeint ist (Tasks, Kalender,...). Sowas hätte Potential.
     
  13. TylonHH, 11.01.2012 #13
    TylonHH

    TylonHH Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,331
    Erhaltene Danke:
    922
    Registriert seit:
    02.07.2011
    Phone:
    Huawei Honor 7
    Wenn ich Dragon richtig verstehe, ist das Teil des Konzeptes. In den Einstellungen sind eine Reihe von Befehlen für verschiedene Apps, die man aber auch zum Teil erstmal aus dem Market installieren muss.
    So was finde ich sinniger, als nur eine App/Datenbank die alle Befehle beherrschen soll. So kann jede App die einzelnen Befehle selber weiterentwickeln.
    Was mich positiv überrascht hat, ist das die Firma auch irgendwie bei Swype mitdrinhängt. Ich kann schon gar nicht mehr ohne schrieben. Geniale Tastatur.

    Gruß
     
  14. Raco70, 11.01.2012 #14
    Raco70

    Raco70 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Sorry, ich bin ganz neu hier, aber wo kann man die hochgeladene Datei finden ?

    Danke und Gruss
    Raco70
     
  15. rom2007, 11.01.2012 #15
    rom2007

    rom2007 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,206
    Erhaltene Danke:
    186
    Registriert seit:
    24.08.2011
    Die ist im startpost verlinkt. Einfach von Rapidshare runterladen und dann aufs Handy ziehen.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    Raco70 bedankt sich.
  16. Raco70, 11.01.2012 #16
    Raco70

    Raco70 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Aaaah da. Danke.
    Hatte vermutet, dass es hier einen Downloadbereich im Forum gibt, in den man als User was ablegen kann.
     
  17. rom2007, 11.01.2012 #17
    rom2007

    rom2007 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,206
    Erhaltene Danke:
    186
    Registriert seit:
    24.08.2011
    Kein Problem ;)
    Weiß jemand ob man bereits mit der App kalendereinträge erstellen kann?
    Ansonsten finde ich die App sehr gelungen, eine der besten "Siri-Apps" im Androidmarket.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  18. AdO089, 19.01.2012 #18
    AdO089

    AdO089 Android-Guru

    Beiträge:
    2,553
    Erhaltene Danke:
    394
    Registriert seit:
    16.09.2010
    Andreas61 bedankt sich.
  19. TylonHH, 20.01.2012 #19
    TylonHH

    TylonHH Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,331
    Erhaltene Danke:
    922
    Registriert seit:
    02.07.2011
    Phone:
    Huawei Honor 7
    Moin,
    Es ist ein neues Update für dragon go im Market verfügbar. Leider immer noch nicht für Deutsch. Ich konnte das Update auch ganz normal über den Market machen. Ich kann sonst auch keine eine Sicherungskopie zur Verfügung stellen.
    Btw: Alice ist wirklich empfehlenswert. Viele Funktionen werden erkannt aber noch nicht unterstützt.
    Gruß
     
  20. stetre76, 20.01.2012 #20
    stetre76

    stetre76 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    2,677
    Erhaltene Danke:
    4,121
    Registriert seit:
    21.10.2010
    Phone:
    Nexus 6P (+ Moto G (2015), Huawei P8 lite)
    Tablet:
    LG G Pad 8.3
    was ich bei Dragon Go derzeit nicht verstehe (auch wenns mir egal ist) - warum wird Deutsch nicht unterstützt???

    die neueste Swype Beta hat die Dragon Spracherkennung nämlich ebenfalls integriert und da funktioniert die deutsche Spracherkennung nahezu perfekt!


    es sollto also ein sehr Leichtes sein, auch Deutsch zu unterstützen - bei Swype funktioniert's ja auch (und Swype bezieht den Sprachsupport vollumfänglich von Nuance, weil ja mittlerweile Teil von Nuance)
     

Diese Seite empfehlen