1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[SKRIPT] AD2SDX modified by TechnoLover 1.3 (07.06.2012)

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Acer Liquid MT" wurde erstellt von Ocram, 19.12.2011.

  1. Ocram, 19.12.2011 #1
    Ocram

    Ocram Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    219
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    15.05.2010
    [SCRIPT] AD2SDX modified by TechnoLover 1.3 (07.06.2012)

    [​IMG]

    1. Anleitung

      • Es darf kein App2SD, AD2SDX oder Link2SD aktiviert sein
      • (Optional) Es ist besser die ROM neu zu installieren
      • Boote in die Recovery
      • Führe eine Sicherung deines Systems durch
      • Flash TechnoLover's Kernel Edition oder habe einen init.d-kompatiblen Kernel
      • (Optional) Starte dein Handy und boote wieder in die Recovery
      • Flash das AD2SDX-Script
      • Starte dein Handy neu und warte
      • Führe einen Neustart durch

    2. Unterstützte Roms

      • GingerOunay 2.5
      • GingerOunay 3.0
      • Ginger_dmd_4.000.07_aosp_v2
      • t&l Metal 2.3.5
      • t&l Metal 2.3.6 AOSP & Stock
      • Stock 2.3.5
      • Stock 2.3.6

    3. Features

      • zweite Partition wird auf /data gemountet
      • Apps auf der zweiten Partition Partition
      • Dalvik-Cache auf der zweiten EXT-Partition
      • Data auf der internen Partition, für einen Geschwindigkeitsschub, jedoch werden alle Dateien größer als 256kBytes auf der zweiten Partition gelagert
      • Dalvik-Cache der System-Apps auf dem internen Speicher
      • Das Skript überprüft nach 5 Neustarts erst wieder den Speicher

    4. bekannte Probleme

      • langsamer als andere App2SD-Varianten (hängt von deiner SD-Karte ab)
      • Beim Wiederherstellen eines Backups, musst du erst alles einmal wipen.

    5. Download


    6. Wie unterstütze ich Developer?

      • Um Developer zu unterstützen reicht es aus, sich einfach für den Beitrag zu bedanken. Wenn man möchte kann man natürlich auch etwas spenden :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2012
    Chaos2099 und Cwalk haben sich bedankt.
  2. Ocram, 19.12.2011 #2
    Ocram

    Ocram Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    219
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    15.05.2010
    Changelog:

    * Update 1.3

    • Skript durchsucht das Dateisystem erst nach 5 Neustarts wieder, was zu einem schnelleren Start führen sollte.

    * Update 1.2a

    • Fehler behoben, der die Logdatei zu groß werden lassen könnte.

    * Update 1.2

    • [ADDED] e2fsck, prüft die zweite Partition auf Fehler
    • [ADDED] e2fsck Ausgabe wird auf der SD-Karte geloggt.
    • [ADDED] Skript wird bei nicht-existenter zweiter Partition übersprungen

    * Update 1.1

    • Daten zurück auf den internen Speicher, damit es auch auf langsameren Karten läuft, außer Dateien größer als 256 kBytes, welche immer noch auf der zweiten Partition gelagert werden.

    * Update 1.0

    • erster Release
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2012
  3. Chaos2099, 17.02.2012 #3
    Chaos2099

    Chaos2099 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    23.03.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Medion Lifetab
    Hi ich habe leider Probleme mit dem Script.
    Habe mein Handy neu geflasht,
    • GingerOunay 3.00 drauf,
    • danach das update 3.01

    Dann habe ich das AD2SDX script aufgespielt.

    Was mir hier aufgefallen ist das ich die Systemsprache wieder eingeben musste, dies kommt dann bei jedem neustart.
    Hätte es hier auch geholfen wenn ich wie du im anderen Thread beschrieben hast vorgegangen wäre?
    Es würde mich nur interessieren wenn ich das Handy mal neu mache.
    Derzeit läuft halt Link2SD, der interne Speicher wird größer wenn ich Apps auf die SD karte verschiebe, doch es wird nicht angezeigt das auf der sd mehr speicher belegt wird.
    Ich gehe davon aus das es geht, da sonst ja der interne Speicher irgendwann voll wäre.
     
  4. Ocram, 09.06.2012 #4
    Ocram

    Ocram Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    219
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    15.05.2010
    Ja, hätte geholfen, höchst wahrscheinlich.

    * Update auf 1.3
     
  5. thegrobi, 09.01.2013 #5
    thegrobi

    thegrobi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    07.01.2012
    Phone:
    Sony Xperia ZL + Sony Xperia Z3 Compact
    Hatte selbes Problem und zusätzlich fehlten einige Anwendungen aus Gingerouny 3.0.1 (z.B. EF Dateiexplorer)

    Nach mehrfachem wipen und neufläshen hat es dann irgendwann funktioniert.
    Dieser Tip sollte evtl. hier in die Installationanleitung geschrieben werden:
    Man muss evtl. zwei Skripte aus dem Order /etc/init.d/ (mountsd und app2sd bzw. a2sd) löschen
    Bin mir aber nicht sicher, ob das letztendlich die volle Funktion brachte, da dies auch bei dem ersten Versuch das oben geschilderte Problem nicht behob.

    Der jetzige interne freie Speicher von noch 720 MB ist schon recht beruhigend gegenüber früher link2sd und kurzzeitig app2sd. :thumbup:
    Allerdings wirkt mein System trotz SD class 10 etwas langsamer und ruckeliger.
    Werde Vor-/Nachteile weiter beobachten.

    LG,
    Ralf
     
  6. anavrin, 07.02.2013 #6
    anavrin

    anavrin Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    12.05.2012
    Woran merkt man, daß die Installation geklappt hat?

    Habe die Performance Rom 4.3b und TechnoLover's Kernel Edition 1.3a drauf. Bin nach der Anleitung von Pinguy auf modaco vorgegangen. Busybox 1.19 installiert usw...

    Die Karte hatte ich so aufgeteilt:
    2 GB gesamt
    1,3 GB Daten Speicher
    542 MB für internen Ext4 Speicher

    Jetzt wird angezeigt:
    Interner Speicher: 65 MB verwendet und 469 MB frei
    SD-Karte: 210 MB verwendet und 1,1 GB frei

    Leider erinnere ich mich nicht mehr, wieviel MB bei dem Stock Rom für den internen Speicher verfügbar waren. 300irgendwas...? Warum wird jetzt nicht dieser eigentliche interne Speicher (512 MB) zu dem auf der Karte als Ext4 angelegten Speicher (534 MB) zuaddiert und somit etwa 1 GB interner Speicher angezeigt werden?

    Danke für die Hilfe!
     

Diese Seite empfehlen