1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Skurrile Berechtigungen und Virenscanner

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von OhneNick, 27.05.2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. OhneNick, 27.05.2012 #1
    OhneNick

    OhneNick Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.05.2012
    Hey ,

    bin ein Neueinsteiger was die Welt der Smartphones angeht und hätte daher ein paar kleine Fragen an euch.
    Habe mich gestern bestimmt an die 4 Stunden , wenn nicht sogar länger mit dem Thema auseinander gesetzt. Mich durch ein Dutzend Foren gelesen , aber dennoch zu keiner richtigen Antwort gekommen, daher habe ich mich hier angemeldet.
    Und zwar würde ich gerne wissen ob ein Virenschutz/scanner auf einem Android Smartphone wirklich notwendig ist bzw ob er überhaupt was nützen würde?
    Habe jetzt schon viel darüber gelesen das ein Virenschutz, selbst dann wenn er mal einen Virus,Trojaner usw... entdecken würde nicht wirklich was ausrichtigen könnte. Allein schon der Fall das ein solches Programm überhaupt was auf dem Handy findet, soll wohl sehr unwahrscheinlich sein, da die meisten Virenscanner eher en Fall für die Tonne sind und nur unnötig den Akku belasten.
    Nun ja man könnte jetzt auch einfach sagen, geh auf Nummer sicher und saug dir trotzdem einen , schaden kanns nie . Jedoch stoße ich hier auf ein weiteres Problem bzw komme zu meiner 2 Frage. Wollte mir dann gestern sicherheitshalber doch mal einen besagten Schutz saugen, doch als ich mir die Berechtigungen durchgelesen habe , würd mir mal ganz anders . Für was möchten die denn bitte unter anderem die Berechtigung konstenpflichtige sms zu verschicken oder den zugriff auf diverse Konten einschließlich die erlaubnis meine passwörter zu ändern und das waren jetzt nur mal 2 Beispiele von vielen . Ich mein gehts noch , da is der downlaod eines solchen "Virenscanners" ja riskannter als der Virus selbst . Im allgemeinen wollen 90 % aller apps sehr skurrile Berechtigungen , kann man sich da überhaupt noch irgendetwas guten gewissens runterladen ?? Reagiere ich da jetzt irgendwie en bissl über oder so , weil irgendwie scheint das sonst Niemandne zu stören und die Leute saugen ihre apps fleißig weiter ohne sich darüber groß gedanken zu machen .

    Hoffe ihr könnt mir da irgendwie weiter Helfen :drool:
     
  2. Ladylike871, 27.05.2012 #2
    Ladylike871

    Ladylike871 Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    30,251
    Erhaltene Danke:
    17,678
    Registriert seit:
    24.01.2012
    Phone:
    Sony Xperia Z1
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
  3. OhneNick, 27.05.2012 #3
    OhneNick

    OhneNick Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.05.2012
    das hilft mir net wirklich weiter, da es erstens keine genaue antwort auf meine beiden fragen sind und zweitens ich oben doch auch schon gesagt habe as ich mich durch diverse foren gewühlt habe und da ziehlt heir das forum auch zu . habe mich durch diese ganzen threads shcon durchgelesen und hätte ich ne passende antwort gefunden würde ich auch net fragen ;)
     
  4. nica, 27.05.2012 #4
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,128
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Hö? Deine 2 Fragen:

    Genau dazu hast du eben Links bekommen. Bitte lesen.
    "Besagter" Schutz? Um welche App geht es?

    Also:

    Für Frage 1 die verlinkten Threads lesen.

    Für Frage 2 den Namen der App kennen, und vielleicht gibt es sogar zu dieser App auch schon einen Thread ...
     
    Ladylike871 bedankt sich.
  5. Ladylike871, 27.05.2012 #5
    Ladylike871

    Ladylike871 Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    30,251
    Erhaltene Danke:
    17,678
    Registriert seit:
    24.01.2012
    Phone:
    Sony Xperia Z1
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Also wie du selbst schon geschrieben hast sind die meisten Antivieren Apps nutzlos.
    Es gibt allerdings auch einige gute wie zum Beispiel von Avast oder Lockout. Weil sie auch einen DiebstahlSchutz beinhalten.
    Und wenn du alles gelesen hast , ist dir sicher aufgefallen das es schon zur Genüge Threads zum Thema Antivieren Software gibt. Da hättest du auch einen bereits vorhandenen Thread nutzen koennen.
     
  6. OhneNick, 27.05.2012 #6
    OhneNick

    OhneNick Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.05.2012
    alles kla das heißt dann wohl nein man braucht keine, zumindest stand das in fast jedem forum , wobei die meinungen da auch wieder auseinander gingen , deshalb nomma gefragt.

    hatte mehrere probiert und spreche daher von virenscannern allgemein , sowohl avast , kaspersky als auch norten wollten berechtigungen kostenpflichtige sms zu versenden . avg und lockout waren net besser . und das sind ja immer die 5 großen namen die hier in verbindung mit virenschutz fallen ,verstehe bei solchen anforderungen die ganzen positivien bewertungen nicht
     
  7. nica, 27.05.2012 #7
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,128
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Bitte lies und schreib in den entsprechenden Threads:

    Beispiel: Avast hat eine Anti-Diebstahlfunktion mit Ortungsmitteilung über SMS. Ohne Berechtigung witzlos.

    Wenn du dir ein wenig Mühe machst und selbst liest, bekommst du viel selbst heraus.
     
  8. OhneNick, 27.05.2012 #8
    OhneNick

    OhneNick Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.05.2012
    aha danke mehr brauch ich gar nicht zu wissen
     
  9. Ladylike871, 27.05.2012 #9
    Ladylike871

    Ladylike871 Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    30,251
    Erhaltene Danke:
    17,678
    Registriert seit:
    24.01.2012
    Phone:
    Sony Xperia Z1
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Ich habe Avast installiert und wenn es eine SMS senden soll im Fall des Diebstahls, braucht es einfach diese
    Berechtigungen. Ausserdem kann man einstellen, das das Smartphone bei Austausch der SIM Karte gesperrt wird.
    Wenn du solche Apps ablehnst, dann lade nur Apps aus sicheren Quellen runter bzw seriösen Seiten.


    Gesendet von meinem MT11i mit der Android-Hilfe.de App
     
  10. presseonkel, 27.05.2012 #10
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,356
    Erhaltene Danke:
    31,548
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel (Android 7.1.1) - LG G5 (Android 7)-
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    Ladylike871 bedankt sich.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen