1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Skyfire-WebKit-Browser zukünftig auch für Android OS

News vom 18.02.2010 um 12:58 Uhr von garak

  1. skyfire.gif
    Skyfire hat die Übernahme von kolbysoft bekanntgegeben, die wiederum die Android-Schnittstelle "Steel" entwickeln. Damit will Skyfire jetzt seinen Browser auch für Android OS herausbringen, der alle möglichen Multimediaanwendungen wie Video, Flash, Silverlight und Quicktime beherrscht. Funktionieren wird das ganz mittels eines Renderer-Servers, der die Multimediainhalte in ein für die Smartphones darstellbares Format umwandelt. Der Vorteil dabei ist, dass die Inhalte auch über langsamere Verbindungen (eingeschränkt) darstellbar sind.

    skyfire.gif

    Quelle: Skyfire: Free mobile browser. Fastest mobile web browser for Windows Mobile & Nokia phones
     
    garak, 18.02.2010
  2. klingt ja echt geil

    Wird das nen kostenpflichtiger Dienst?
     
    Katz@Magic, 18.02.2010
  3. Wunderbar Skyfier war schon auf windows mobile ein sehr guter Browser :)

    OT: in letzter Zeit wird Android bei den Entwicklern immer beliebter so kommt es mit vor. *freu* :D
     
    Matz3e, 18.02.2010
  4. Na dann bin ich mal gespannt wie die Flash und Silverlight in "ein für die Smartphones darstellbares Format" umwandeln! :D :D
     
    Rattamahatta, 18.02.2010
  5. Hab folgendes auf Wikipedia gefunden:
     
    Phantom-Lord, 18.02.2010
    Katz@Magic bedankt sich.
  6. Hatte den Browser auch zu Windows Zeiten und kann nur positives berichten.
    Der zeigt wirklich alles an.
     
    genom, 18.02.2010
  7. Ich hatte ihn auf Symbian und fand ihn nicht schlecht. Mein damaliges Samsung war nur etwas zu lahm für ihn...
     
    Raki, 18.02.2010
  8. So langsam kriechen die alternativen Browser aus der Erde :D
    Am irgendwie freue ich mich auf Fennec am meisten
     
    IrealiTY, 18.02.2010

Diese Seite empfehlen