1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Smartphone an Beamer anschließen ?

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von zblack, 25.11.2011.

  1. zblack, 25.11.2011 #1
    zblack

    zblack Threadstarter Gast

    hallo Android Friends,
    ich habe da mal ne Frage:
    gibt es eine Möglichkeit ein Android Smartphone an ein Beamer anzuschlissen , so, dass man die Ausführung der App mitm Beamer Live verfolgen kann ?
     
  2. nica, 25.11.2011 #2
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,128
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Kommt auf dein Gerät an.

    Grundsätzlich aber möglich.

    Gib mal bei der Forumssuche den Begriff Beamer ein ("nur Titel durchsuchen"), und du hast guten Lesestoff. Das Ergebnis der Forumssuche kann ich nicht dauerhaft verlinken.
     
  3. jna, 25.11.2011 #3
    jna

    jna Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,398
    Erhaltene Danke:
    1,299
    Registriert seit:
    28.01.2011
  4. panograf, 25.11.2011 #4
    panograf

    panograf Android-Experte

    Beiträge:
    458
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    07.09.2011
  5. mobileschorsch, 25.11.2011 #5
    mobileschorsch

    mobileschorsch Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    205
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    20.07.2011
    wär für sowas ein windows android app emulator nicht einfacher und besser. Beamer bräuchte wohl auch ein HDMI anschluss. Gibt ja auch noch alte an vielen Unis, nicht dass du dann mit der richtigen App aber den falshcen Anschluss vorstelling wirst.
     
  6. zblack, 25.11.2011 #6
    zblack

    zblack Threadstarter Gast

    naja, ich sag mal so: für entwickler ist es natürlich einfach die app auf dem emulator mit beamer vorzuzeigen.
    aber
    wenn der entwickler die app dem auftraggeber gibt und der auftraggeber möchte die app mehreren läuten zeigen, dann hat der auftraggeber kein emulator und keine sdk am pc.
     
  7. mobileschorsch, 25.11.2011 #7
    mobileschorsch

    mobileschorsch Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    205
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    20.07.2011
    Leute, nicht läute ;) soviel Zeit muss sein. Warum zerbrichst du dir den Kopf des Auftraggebers, ist doch sein Bier, wie er die App zeigt und mit welcher Hardware. Versteh nicht wie du als nicht Anwesender dabei helfen willst/sollst?!? Das Android Phones versch. Geräte und Anschlüsse haben ist ja denke ich klar, er braucht also HDMI Ausgang und Beamer, VGA Schnittstelle hab ich noch an keinem Android Gerät gesehen. Da wär ein Windows Netbook mit dem Emulator besser, muss er halt dann installieren. Man kann sich auch Probleme machen.
     

Diese Seite empfehlen