1. Nimm jetzt an unserem UMI Z - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!
  1. Dorsk51, 28.02.2011 #1
    Dorsk51

    Dorsk51 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.06.2010
    Hallo zusammen,

    das Base Lutea meiner Freundin spinnt - Es hat sich ausgeschaltet und lässt sich nicht wieder einschalten. Wenn das Gerät geladen wird lässt es sich aber normal einschalten und bedienen ... Ziehe ich dann den Stecker schaltet es sich ab.

    Habt ihr Ideen woran das liegen könnte?

    Grüße,
    Dorsk51


    P.s.: Meine Freundin hatte das Gerät wohl auf der feuchten Fensterbank heute Nacht liegen gehabt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.09.2011
  2. bhf, 28.02.2011 #2
    bhf

    bhf Android-Guru

    Beiträge:
    3,366
    Erhaltene Danke:
    1,260
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    Akku raus, SIM raus und SD rausnehmen. Dann Reis in eine Schüssel geben, bis deren Boden etwa 3 cm bedeckt ist, das Lutea ohne Akkudeckel auf den Reis legen, dann das Lutea ebenfalls drei cm mit Reis bedecken und lange liegen lassen, etwa eine Woche. Auf keinen Fall versuchen, das Handy im Backofen oder auf der Heizung zu trocknen. So habe ich mal ein K750 gerettet, dass in ein gefülltes Waschbecken fiel.

    Falls zur Hand kann natürlich auch Silikagel genommen werden. Aber Reis ist günstiger und bindet ebenfalls Feuchtigkeit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.2011
    xian79 bedankt sich.
  3. Dorsk51, 03.03.2011 #3
    Dorsk51

    Dorsk51 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.06.2010
    Waren jetzt 5 Tage im Reisbett - Und es hat anscheinend geholfen; danke. Das Smartphone ließ sich ohne Ladekabel wieder einschalten; jetzt hängt es erstmal an der Ladung. :)
     

Diese Seite empfehlen