1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Smartphone richtig vom Computer trennen

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von spoilt, 16.03.2012.

  1. spoilt, 16.03.2012 #1
    spoilt

    spoilt Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    24.02.2012
    Ist vielleicht ne blöde Frage, aber wie trenne ich mittendrin das S2 richtig vom PC wenn es nicht vollgeladen ist?

    Wenn ich auf Arbeitsplatz gehe und mit rechten Maustaste
    auf "GT-I9100" klicke, sehe ich kein "sicher entfernen" oder so!

    Für was ist dann eingentlich diese "USB Verbindung" unter
    Einstellungen - Dratlos und Netzwerke gut? Wenn ich da drauf gehe
    steht "Speicher mit PC verbinden" ABER ich bin ja schon verbunden
    und kann auch so schon auf die Daten zugreifen:confused2:


    Das Gerät ist nur paar Tage alt und ich will es nicht kaputt machen,
    auch wenn es sich etwas paranoid anhört:razz:
     
  2. Kjetal, 17.03.2012 #2
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Wie du es trennst wenn es nicht ganz vollgeladen ist :confused:
    Kabel abziehen. Wie kommst du darauf das es vollgeladen sein muss.

    Kaputt geht da gar nichts , ich schließe mein gerät am Tag bestimmt 20 mal an den PC an, wenn ich jedes mal warten müsste bis der Akku voll ist gute Nacht:)

    SGS II Cyanogen Mod 9 Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2012
  3. spoilt, 17.03.2012 #3
    spoilt

    spoilt Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    24.02.2012
    Nein, nein. Es muss natürlich nicht vollgeladen sein um es zu trennen,
    aber wenn es voll ist peepst das S2 und dann gibts ne
    Meldung dass das Gerät vom Kabel getrennt werden kann!
     
  4. Kjetal, 17.03.2012 #4
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Ja und? Können und müssen sind zwei paar Schuhe. Das Signalisiert dir ja nur das der Akku voll ist.

    SGS II Cyanogen Mod 9 Tapatalk
     
  5. dadri, 17.03.2012 #5
    dadri

    dadri Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    124
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    01.06.2011
    Die Frage bezieht sich wohl darauf, dass man, um Datenverlust etc. zu vermeiden, USB Geräte nicht einfach anziehen sollte. Beim S2 habe ich aber noch keine Möglichkeit entdeckt, es "sicher zu entfernen". Da Android sich aber um die Schreibzugriffe kümmert und zudem im Cach gespeicherte Daten (falls überhaupt einer verwendet wird) beim Trennen der Verbindung nicht verloren gehen (ein USB Stick hat nach dem Abziehen keinen Strom mehr um die Daten aus dem Cache noch fertig zu speichern, das S2 schon) ist so eine Option aber wohl eh nicht so wichtig. Du kannst das S2 also benldenkenlos abziehen, wenn z. B. alle Kopiervorgänge abgeschlossen sind.

    Die Option in den Einstellungen ist dazu da, dass S2 als Massenspeicher (wie ein USB Stick) zu verbinden statt als Handy. Dazu gehst zuerst auf die Option und schließt es dann an und drückst dann den erscheinenden Button "Speicher verbinden" oder so. Hier hast du auch sowohl auf dem Handy als auch am PC dann eine Option zum sicheren entfernen.

    VG dadri


    Gesendet von meinem Samsung Galaxy S2 (GT-I9100) mit Tapatalk.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2012
    kolibree bedankt sich.
  6. spoilt, 17.03.2012 #6
    spoilt

    spoilt Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    24.02.2012
    Ok! Dann bin ich schon mal beruhigt. ;) Wozu ist dann diese USB Verbinden-Sache gut. :confused2:
    Wie ich schon gesagt habe, wenn ich das S2 mit dem Kabel verbinde, reagiert mein PC gleich so, als ob es einen externen Datenspeicher erkannt, und ich habe das S2 im Arbeitsplatz und habe den Zugriff auf die Daten?!

    Wenn ich das Gerät mit Kabel verbinde und dann zusätzlich die USB Verbindung aktiviere, bin ich dann noch mehr verbunden? :D
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.03.2012
  7. Kjetal, 17.03.2012 #7
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Ja, mit der Matrix :)

    SGS II Cyanogen Mod 9 Tapatalk
     
  8. dadri, 17.03.2012 #8
    dadri

    dadri Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    124
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    01.06.2011
    Das wäre in höchstem Maße ungewöhnlich... Aber man merkt zum Teil nicht wirklich einen Unterschied zwischen einem externen Massenspeicher und einem Handy...

    Jo das ist auch in beiden Verbindungsmodi so richtig.

    Einen wirklichen Unterschied habe ich glaube ich noch nicht bemerkt, wobei ich mir gerade nicht sicher bin, ob Android das S2 auch im Massenspeichermodus blockiert, wenn es durch die Schreibzugriffe schon ausgelastet ist. Wenn man es im MTP-Modus (normal, einfach Kabel einstecken) verbindet tut es das auf jeden Fall.
    Die Kommunikation zwischen PC und S2 läuft halt einfach anders ab. Im Massenspeichermodus müsste eine Verbindung eigentlich auch ohne spezielle Treiber oder Kies funktionieren...

    Hier gibt's auch noch Infos dazu (MTP ist der normale Modus):
    http://de.m.wikipedia.org/wiki/Media_Transfer_Protocol



    Gesendet von meinem Samsung Galaxy S2 (GT-I9100) mit Tapatalk.
     
  9. spoilt, 17.03.2012 #9
    spoilt

    spoilt Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    24.02.2012
    Hat es vielleicht was mit SD Karte zu tun?
    Ich habe nähmlich keine drin. Sprich, wenn ich ne
    Karte drin hätte, müsste ich warscheinlich über diese
    "USB Verbinden" gehen.

    So ist nämlich bei meiner Frau ihres ACE so. Wenn ich mit kabel verbinde,
    lädt es nur und um auf die Daten zu zugreifen muss ich zuerst
    die Leiste von oben nach unten ziehen und dann auf verbinden
    drücken! Und das ACE hat eine micro drin.
     
  10. smarty3000, 17.03.2012 #10
    smarty3000

    smarty3000 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    314
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Hi!

    Ich würde mir da nicht so einen Kopf machen.Bei mir ist es genauso, wenn ich das Smartphone mit dem Laptop verbinde kann ich auf die Dateien zugreifen wie bei einer Platte oder Stick. Und ich habe auch eine externe Speicherkarte drinnen.
    Hab die 2.3.6 drauf, bei der vorherigen Version musste ich auch erst auf dem Smartphone was tippen.
    Egal Hauptsache es funktioniert. ;)

    Und was es an der anderen Frage nicht zu verstehen gibt, weiß ich auch nicht.
    Aber es gibt wohl keine Funktion um sicher zu entfernen, also einfach Kabel abziehen.
    Ich glaube bei meinem vorherigen Gerät gab es die Funktion noch (wie eigentlich bei allen USB-Geräten). Deswegen war ich Anfangs auch noch verunsichert.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.03.2012
  11. MikeHH, 17.03.2012 #11
    MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    229
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    23.10.2010
    Oder man klickt mit der Maus auf das USB-Symbol in der InfoLeiste des PC und wählt dort den Eintrag "Android Massenspeicher auswerfen" (oder so ähnlich)...
     
  12. email.filtering, 17.03.2012 #12
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Liebe Leute, beachtet doch bitte mal die einzelnen Meldungen Eurer Smartphone ganz genau!

    "Mit USB verbunden" heißt noch lange nicht "Speichermedium eingebunden / gemountet", und bezieht sich daher lediglich auf die physikalische Verbindung.

    Und dann soll's da ja auch noch den kleinen aber feinen Unterschied zwischen dem UMS- und dem MTP- / PTP-Mode geben ...

    Langer Rede, kurzer Sinn: Seid sorgfältiger bei Euren Angaben, Fragen und Antworten in einem Technikforum. Hier geht's eben nicht um Wurstsemmeln oder Essiggurken!
     
  13. TimoBeil, 17.03.2012 #13
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,872
    Erhaltene Danke:
    3,536
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Wenn das S2 wie mein Tab 7.0Plus auch nur noch über die MTP-Verbindung verfügt und der Massenspeichermodus fehlt, ist die Frage sogar außerordentlich berechtigt. Ich hatte es schon mehrmals, dass nach dem schnörkellosen Abziehen des USB-Steckers hinterher einige bis viele Bilder auf dem Tab fehlten. Sie sind zwar im Explorer noch da, aber ohne Vorschaubild und das Laden schlägt fehl, wenn man sie öffnen will. Offenbar werden Dateiheader beschädigt. Für mich ist die MTP-Verbindung der größte Mist...
     
  14. Kleines_Smartphone, 17.03.2012 #14
    Kleines_Smartphone

    Kleines_Smartphone Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.03.2012
    Hallo Leute,

    also ich gebe ehrlich gesagt nicht so viel auf das "richtige" Trennen von Smartphone und Computer. In den meisten Fällen stecke ich das Gerät einfach ab und gut ist. Bisher sind mir dennoch keine Komplikationen oder sonstige Fehler aufgetreten.
     
  15. Deichschaf, 17.03.2012 #15
    Deichschaf

    Deichschaf Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    26.07.2009
    Phone:
    Samsung S6 Edge
    Da machst Du, glaube ich, einen Denkfehler.
    Der Schreib-Cache ist auf dem PC, nicht im Handy. Das Abmelden (und dadurch warten, bis der Schreib-Cache komplett geleert ist) erfolgt auf PC-Seite, nicht auf dem Handy.
     
    dadri bedankt sich.
  16. randy m., 17.03.2012 #16
    randy m.

    randy m. Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    02.03.2012
    Jop, geht mir genau so. Hatte damit auch noch keine Probleme. Hatte jemand aufgrund solchen Handelns schon Probleme mit dem Handy? Ist das sehr schlimm fürs smartphone?
     
  17. dadri, 19.03.2012 #17
    dadri

    dadri Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    124
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    01.06.2011
    Dem ist ja eben gerade nicht so. Standard ist zwar beim S2 MTP,aber die erwähnte Option (Einstellungen - Drahtlos und Netzwerk - USB Verbindung - Speicher mit PC verbinden - [Kabel einstecken] - Speicher verbinden) bietet auch die Möglichkeit den UMS-Modus zu nutzen.

    Ja stimmt, das war mein Fehler. Ich hab das gerade mit dem Hardware-Cache verwechselt. Nutzt Windows überhaupt einen Schreib-Cache bei MTP Verbindungen? Mir wär so, als würde der nur bei Massenspeichern genutzt werden.


    Gesendet von meinem Samsung Galaxy S2 (GT-I9100) mit Tapatalk.
     
  18. habausch, 11.09.2013 #18
    habausch

    habausch Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.09.2013
    Das Samsung S2 zeigt mir beim herunterziehen der oberen Leiste, in der das USB Zeichen angezeigt wird, USB verbunden / MTB verbunden.

    Unter Drahtlos und Netzwerke / USB Verbinden / USB Massensdpeicher verbinden - Speicher mit PC verbinden bekomme ich angezeigt - USB Kabel ist verbunden . Entfernen sie das Kabel.
    auf ok geklickt und Kabel entfernt, ändert nichts.

    Unter Anwendungen / Entwicklung / USB Debugging kann der Modus nicht aktiviert werden weil angezeigt wird " USB ist verbunden ( auch wenn kein Kabel angeschlossen ist. )

    Was ist passiert , wie kann dieses Probelm gelöst werden.

    Ein Hinweis auf Werkseinstellung zurück sehe ich nicht als Hilfe an.

    Gruß
    HDB :crying:

    -----

    nach langer nehme ich diesen Threat auf und habe das Probelem und Frage , wie wenn das Handy verbunden anzeigt , dabei gar keine ZUSB Verbindung herstellt und auch die beschriebenen Trennvorgänge nicht mehr funktionieren. ??

    Habausch
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.09.2013
  19. beicuxhaven, 11.09.2013 #19
    beicuxhaven

    beicuxhaven Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,755
    Erhaltene Danke:
    6,592
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Erst mal willkommen im Forum. Es ist nicht nötig, doppelte Posts zu erstellen. Du hast deine Frage ja schon hier gestellt und wirst dort bestimmt eine Antwort bekommen. Bis dahin, versuch mal die Buchse zu reinigen mit ner Zahnbürste. Vielleicht ist da einfach Dreck drin..
    Hier mache ich zu, geht dann für dich im anderen Thread weiter.
     
  20. email.filtering, 12.09.2013 #20
    email.filtering

    email.filtering Gast

    habausch, vielleicht wäre es auch ganz hilfreich wenn Du einmal genauer schildern würdest, was da jetzt nicht (wie gewünscht) funktioniert, denn so wirklich verstanden habe ich Dein Anliegen nicht.


    P.s.: Deine beiden Beiträge habe ich zusammengeführt und die Antwort meines Kollegen aus dem ursprünglich gesonderten Thread hier man angeschlossen.
     
    beicuxhaven bedankt sich.

Diese Seite empfehlen