1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Smartphone spinnt; Datensicherung

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S Plus (I9001) Forum" wurde erstellt von Lagosian, 10.05.2012.

  1. Lagosian, 10.05.2012 #1
    Lagosian

    Lagosian Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.05.2012
    Ich habe zwei dieser tollen Smartphones, meine Frau ein weiteres; eines von denen hat kürzlich angefangen zu spinnen:
    Am Tag nach dem Aufladen

    Mehrmals täglich und nächtlich Tonfolge aus zwei Tönen, die man schlußendlich nur durch Ausschalten oder sogar Akkuentnahme beenden kann.

    Auf dem Display erscheinen widersprüchliche Batteriemeldungen:
    "Akku geladen, Gerät vom Netzteil trennen"; Batteriesymbol zeigt aber nur halbe Ladung an.

    Ferner manchmal das Bild eines USB-Steckers und der Hinweis MTP-Applikation. Dann Aufforderung "Drücken Sie die Starttaste, um MTP-Aplikation zu beenden".

    Manchmal auch Hinweise „Medienscanner wird ausgeführt“ oder „Medienscanner ist abgeschlossen“; manchmal auch Hinweis dass „Kies“ etwas auszuführen versucht.

    Anzeige „PC-Verbindung nur im Stand-by Modus verfügbar“ obwohl gar keine PC-Verbindung besteht.

    Anzeige „Laufende Anwendungen schließen“, obwohl alle geschlossen sind.

    Zeigt „Laden“ an, obwohl nicht an Lagegerät angeschlossen.

    Zeigt „Akku voll geladen“ an, obwohl Akku halb leer.

    Fehlermeldung auf PC: Ihr Gerät unterstützt Kies 2.0 nicht.


    Ich weiß nicht mehr, was ich machen soll, vor allem, weil ich Samsung- und Android-Neuling bin.


    Habe mich entschlossen, das Gerät es als möglichen Garantiefall einzusenden.


    Wie macht man denn eine vollständige Datensicherung, vor allem der Kontakte, evtl. auch einer SD-Karte, bevor man es auf Werkseinstellungen zurücksetzt oder einen totalen Reset macht (wenn ich nur wüßte, wie letztere überhaupt geht. Ich habe es schon mal mit eintägiger Akku-Entnahme versucht, aber am Tag nach dem Akku-Wiedereinbau ging's wieder los.



    Kann mir jemand helfen?
     
  2. braini, 10.05.2012 #2
  3. Keinbockwurst, 10.05.2012 #3
    Keinbockwurst

    Keinbockwurst Android-Guru

    Beiträge:
    3,013
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Schau mal hier.

    Da sind einige mögllichkeiten aufgelistet. Wozu möchtest du die SD-Karte sichern? Ich würde die garnicht mitschicken.

    Kontakte sichern geht wie folgt:

    Kontaktübersicht öffnen -> Menübottun drücken (der linke ;)) -> Importieren/Exportieren -> Auf SD-Karte exportieren.

    Wenn das Handy dann wieder da ist wird das wieder einspielen genauso gemacht, nur das dann am ende nicht export, sondern import von SD gewählt wird. :)
     
    Lagosian bedankt sich.
  4. Lagosian, 10.05.2012 #4
    Lagosian

    Lagosian Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.05.2012
    Hatte mich wohl falsch ausgedrückt; wollte die Kontakte auf der SD Karte sichern, diese aber natürlich nicht mitschicken.
     
  5. Keinbockwurst, 10.05.2012 #5
    Keinbockwurst

    Keinbockwurst Android-Guru

    Beiträge:
    3,013
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Dann passt meine kleine Anleitung ja 1A! :thumbsup:
     
  6. Lagosian, 10.05.2012 #6
    Lagosian

    Lagosian Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.05.2012
    Ja, danke. Aber hast Du zufällig eine Ahnung, was mit meinem Teil eigentlich los sein könnte?
     
  7. Keinbockwurst, 10.05.2012 #7
    Keinbockwurst

    Keinbockwurst Android-Guru

    Beiträge:
    3,013
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Kann leider mal vorkommen das sich das System mal selbst zerschießt. Ist meist eher ein Softwareproblem als ein Hardwareseitiges Problem.

    Vielleicht hätte schon ein zurücksetzen des Gerätes ein besserung gebracht. ;)
     
  8. Lagosian, 10.05.2012 #8
    Lagosian

    Lagosian Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.05.2012
    Das gibt mir Mut. Noch habe ich das Gerät nicht eingeschickt, aber ich habe schon mal die Kontakte gesichert. Vielleicht kann ich mir die Einsendung ja auch sparen, aber ich bin mit der anderen Logik von Android nicht vertraut, aber lernwillig. - Meinst Du damit "Auf Werkseinstellungen zurücksetzen", oder gibt's da noch etwas Radikaleres?
     
  9. Keinbockwurst, 10.05.2012 #9
    Keinbockwurst

    Keinbockwurst Android-Guru

    Beiträge:
    3,013
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Noch radikaler wäre es das Gerät einfach per ODIN neu zu flashen, was so viel heißt wie neu installieren. ;)

    Aber ein Werksreset ist erstmal einen Versuch Wert.
    Einstellungen -> Datenschutz -> Auf Werkszustand zurücksetzen.
     
    Lagosian bedankt sich.
  10. Lagosian, 10.05.2012 #10
    Lagosian

    Lagosian Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.05.2012
    Danke, mache ich dann mal am Wochenende in Ruhe. (ODIN?) Viele Grüße aus Westafrika.
     
  11. Keinbockwurst, 10.05.2012 #11
    Keinbockwurst

    Keinbockwurst Android-Guru

    Beiträge:
    3,013
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Odin ist ein nettes Programm mit dessen Hilfe man die Rom auf das gerät spielt. ;)

    Westafrika? : ) Cool. Darf man Fragen wie es dich da hin verschlagen hat?
     
  12. Lagosian, 12.05.2012 #12
    Lagosian

    Lagosian Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.05.2012
    Habe Daten erfolgreich gesichert auf der SD-Karte, dann Gerät auf Werkzustand zurückgesetzt, Daten wieder importiert. Keine Veränderung, gleiche Symptome wie vorher. Habe den Eindruck, es hat mit MTP, Kies, Ladebuchse zu tun. Displayanzeige wechselt im Rhythmus der Tonfolge von Menü- zu Home-Anzeige. Die Tonfolge ist die, die ertönt, wenn man das Lagegerät anschließt, lediglich im Sekundentakt. Das Gerät gibt erst Ruhe, wenn man es ausschaltet oder an das Ladegerät anschließt.
     
  13. Keinbockwurst, 12.05.2012 #13
    Keinbockwurst

    Keinbockwurst Android-Guru

    Beiträge:
    3,013
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Ja, dann liegt wohl leider ein Hardwaredefekt vor. :( war die buchse immer auf oder wurde sie immer wieder verschlossen?

    Gesendet von meinem GT-I9001 mit Tapatalk
     
  14. Lagosian, 12.05.2012 #14
    Lagosian

    Lagosian Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.05.2012
    Eigentlich immer geschlossen nach dem Laden, aber vielleicht habe ich sie auch mal offen gelassen. - Ich bin für die deutsche Bundesregierung im Ausland, hier in Westafrika seit drei Jahren, zuvor in Ostafrika fünf Jahre. Hatte jahrelang nur ein Motorola Razr, daneben ein hp iPAQ; deshalb war der Schritt zu Samsung / Android gewaltig. Danke für Deine Hilfe.
     
  15. Jackxd, 14.05.2012 #15
    Jackxd

    Jackxd Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    27.03.2012
    ODIN : Odin ist eine Software mit der man eine neue ( meist inoffizielle Software ) aufspielen kann.
     
  16. braini, 14.05.2012 #16
    braini

    braini Android-Guru

    Beiträge:
    2,278
    Erhaltene Danke:
    861
    Registriert seit:
    13.09.2011
    Phone:
    OnePlusOne, LG G4(gekauft am 03.05.16, †am 26.07.)
    Tablet:
    Nexus 7 3G (2012)
    Richtiger wäre eine meist offizielle Software. Odin nutzt der Samsung Support und es wurde bestimmt nicht entwickelt, damit Daus sich damit ihre Handys zerschießen.
     
  17. Lagosian, 10.06.2012 #17
    Lagosian

    Lagosian Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.05.2012
    Es war ein Hardwaredefekt. Trotzdem danke für die Beratung.
     
  18. SnoPoX, 10.06.2012 #18
    SnoPoX

    SnoPoX Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,112
    Erhaltene Danke:
    523
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Fast alles im zweiten Beitrag erklärt, aber ziehen wir es in die Länge :D
     

Diese Seite empfehlen