1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SMS an Gruppe

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von tertldd, 06.02.2011.

  1. tertldd, 06.02.2011 #1
    tertldd

    tertldd Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    193
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Ich weiß leider nicht,ob das ein Android oder ein Galaxyproblem ist.

    Ich bin Fussballfan und verschicke aus dem Stadion die Zwischenergebnisse an insgesamt 8 Leute.
    Habe mir dazu in meinem Google-Account eine Gruppe zusammengestellt,die mit dem Handy (Samsung Galaxy S) synchronisiert wurde.
    Habe die erste SMS an diese Gruppe verschickt.
    Komme ich nach Hause,haben weder Sohn noch Frau SMS bekommen :(
    Im Handy geguckt,da wurden diese SMS an die Mailadressen der Leute verschickt(kostet bei Eplus gleich mal wie eine MMS,aber das ist eine andere Sache).
    Jetzt die Frage: Wie kann das sein?Warum werden nicht die Handynummern genommen?
    Wenn ich über meine Kontakte diese Gruppe aufrufe,länger drücke,kommt die Auswahl "Email senden" oder "Nachricht senden",dann gehe ich auf "Nachricht senden" und dann gehen SMS an die Handynummern raus.
    Was läuft da schief oder ist das normal?
     
  2. DrMole, 06.02.2011 #2
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Beiträge:
    4,941
    Erhaltene Danke:
    1,463
    Registriert seit:
    06.08.2010
    Hast du auch die Telefonnummer als Standard definiert?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.02.2011
  3. SvenY, 07.02.2011 #3
    SvenY

    SvenY Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    324
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Hat er mit Sicherheit nicht; auf die Kontakte gehen, dann lange auf die Handynummer drücken; als Standard setzen; daneben ist dann ein Haken [​IMG] ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.02.2011
  4. Queeky, 07.02.2011 #4
    Queeky

    Queeky Android-Guru

    Beiträge:
    2,329
    Erhaltene Danke:
    762
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Phone:
    Huawei P9 Plus
    Das Problem von tertldd kann ich bestätigen.
    Ich habe ein paar Kontakte der Gruppe "Freunde" zugeordnet. Bei diesen Kontakten habe ich jeweils die Handy-Nummer als Standard-Nummmer gewählt. Haken ist dahinter also gesetzt.
    Wenn ich nun dieser Gruppe eine SMS schicken möchte, dann fügt das Handy nicht die Handy-Nummern, sondern die Festnetz-Nummern in der Empfängerzeile ein!

    Ich habe dafür leider noch keine Lösung gefunden.
    Firmware bei mir ist Froyo, 2.2

    Vielleicht kann das mal noch jemand versuchen nachzuvollziehen.
     
  5. tertldd, 07.02.2011 #5
    tertldd

    tertldd Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    193
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Ja,habe ich.
     
  6. DrMole, 07.02.2011 #6
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Beiträge:
    4,941
    Erhaltene Danke:
    1,463
    Registriert seit:
    06.08.2010
    Wie hast du sie als Standard definiert?
    Wenn ich Kontakte aus einer Gruppe hinzufüge, dann Frag er mich bei jeden Kontakt was ich als Standard definieren möchte.
     
  7. Queeky, 08.02.2011 #7
    Queeky

    Queeky Android-Guru

    Beiträge:
    2,329
    Erhaltene Danke:
    762
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Phone:
    Huawei P9 Plus
    Sorry, wenn ich mich dazwischen mogel, aber es ist bei mir ja identisch.
    Ich habe unter Kontakte einen entsprechenden Kontakt geöffnet, dann mit dem Finger auf die Nummer gedrückt, bis das Pop-up kam "Als Standard markieren". Danach ist dann der Haken hinter der Nummer.

    Wenn ich dann eine SMS an eine Gruppe senden möchte, dann kann ich zwar die einzelnen Personen der Gruppe wählen, aber welche Nummer ich nehmen möchte, werde ich nicht nochmal gefragt. Es wird einfach die Festnetz-Nr. in die SMS übernommen.
    Vielleicht liegt es daran, weil die Festnetz-Nr. bei meinen Kontakten immer als erste steht. Aber dann macht das definieren einer Standart-Nr. ja irgendwie keinen Sinn.
     

Diese Seite empfehlen