1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SMS ins Ausland über über "Nachrichten" nicht mehr möglich - über Handcent aber schon

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von goose969, 17.10.2011.

  1. goose969, 17.10.2011 #1
    goose969

    goose969 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    152
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    26.07.2011
    Hallo Forum,

    ich habe ein Samsung Galaxy S (I9000) mit Kies-Update auf Android 2.3.3 - keinerlei CustomROMs, kein Rootzugriff.

    Aus irgendeinem Grund kann ich ins AUSLAND (Seychellen) keine SMS-Nachrichten mehr(!) über die Standard-Android-Nachrichten-App versenden - es kommt immer in der Statuszeile der Hinweis "fehlgeschlagen" mit Ausrufezeichen im Dreieck. Es hat aber in der Vergangenheit funktioniert.

    In den Einstellungen zu den Kontakten und der Standard-SMS-App konnte ich keinen Hinweis finden, warum dieser Versand nicht mehr funktioniert.

    Ich habe mir jetzt Handcent-SMS aus dem Market gezogen und da funktioniert es wunderbar mit SMS ins Ausland.

    Das Problem kann IMO also NICHT am Tarif oder der SIM-Karte liegen.

    Hat jemand eine Idee, wo ich was ggf verstellen muß, damit die Standard-SMS-App wieder auch ins Ausland SMS-Versand unterstützt?

    EDIT: Mir reicht die Standard-SMS-App (viele Einstellungsm,öglichkeiten bei Handcent erscheinen MIR(!) doch sehr überflüssig) und mich stört, dass Handcent die Kontakte nur nach VOR- und nicht nach NACHnamen sortiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2011

Diese Seite empfehlen