SMS nach Odin Firmware Update weg?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von Cojones, 16.11.2011.

  1. Cojones, 16.11.2011 #1
    Cojones

    Cojones Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.11.2011
    Hallo,

    ich habe gestern mein Handy gerootet und danach hatte es einen Boot-Loop. Ich hab sicherheitshalbe alles mit Clockwork Mod Recovery gebackuped und per Odin auf 2.3.5 neu geflasht. Es hat auch geklappt, bis auf dass alle App-Einstellungen weg waren und all meine SMS.

    Normalerweise sollten die ja noch irgendwo sein, da mit dem Firmware Update ja keine SMS und App-Einstellungen gelöscht werden (oder?) und dann hab ich ja noch das nicht mehr funktionierende Backup mit der alten Firmware.

    Gibt es irgendeine Möglichkeit die SMS und/oder App-Einstellungen wiederherzustellen?
     
  2. galaxyS-rookie, 16.11.2011 #2
    galaxyS-rookie

    galaxyS-rookie Android-Experte

    Beiträge:
    830
    Erhaltene Danke:
    227
    Registriert seit:
    04.10.2010
    hast du mit re-partition geflasht? danach sind dann natürlich alle einstellungen sowie sms etc. weg. wiederherstellen ist da auch nicht mehr möglich.
     
  3. Cojones, 16.11.2011 #3
    Cojones

    Cojones Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.11.2011
    Ich glaube schon, ja. Dann stell ich die nicht funktionierende Version wieder her und flashe dann ohne Re-Partition. Danke für den Tipp!
     
  4. wemsinho, 16.11.2011 #4
    wemsinho

    wemsinho Android-Guru

    Beiträge:
    2,438
    Erhaltene Danke:
    620
    Registriert seit:
    10.05.2010
    Alte Firmware flashen die du vorher drauf hattest. Root Kernel flashen, Backup einspielen und ggfls noch mal den root Kernel flashen damit es wieder bootet. Das könnte klappen! Da wäre natürlich interessant, was deine alte FW für eine war!
     
  5. c_w, 16.11.2011 #5
    c_w

    c_w Android-Experte

    Beiträge:
    883
    Erhaltene Danke:
    150
    Registriert seit:
    16.12.2010
    Die aktuellen Samsung Firmwares machen eigentlich alle automatisch einen Wipe... also zumindestens bei der JVS und der JVT ist das so. Welche genau hast du denn geflasht? Wsl bist du auch im entsprechenden Thread im Original Firmware Unterforum besser aufgehoben.

    Also, wsl hat die Firmware nach dem flashen einen Wipe gemacht, d.h. die SMS sind weg. Ob man die aus dem Backup raus bekommt, keine Ahnung.

    Fuer die Zukunft, mit SMS Backup kann man die SMS ganz problemfrei im Googlemail Account sichern.
     
  6. Cojones, 16.11.2011 #6
    Cojones

    Cojones Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.11.2011
    Ja, ich habe JVT geflasht. Das ist natürlich doof mit dem Wipe. Davor hatte ich JPY, soll ich mir dann einfach irgendein JPY suchen und das raufflashen? Oder reicht es, wenn ich einen Root Kernel flashe?
     
  7. wemsinho, 16.11.2011 #7
    wemsinho

    wemsinho Android-Guru

    Beiträge:
    2,438
    Erhaltene Danke:
    620
    Registriert seit:
    10.05.2010
    JPY ist Froyo, d.h. du musst die JPY mit pit & repart flashen wegen den Bootloadern und dann so wie ich es bereits geschrieben hab. Jetzt einfach in dem gegenwärtigen Zustand einen anderen Kernel zu flashen ist sinnfrei!
     
  8. Cojones, 16.11.2011 #8
    Cojones

    Cojones Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.11.2011
    Aber sind mit repart nicht dann alle SMS weg?
     
  9. djmarques, 16.11.2011 #9
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Ja, sind alle weg wenn du mit Re-Part flashed.
     
  10. wemsinho, 16.11.2011 #10
    wemsinho

    wemsinho Android-Guru

    Beiträge:
    2,438
    Erhaltene Danke:
    620
    Registriert seit:
    10.05.2010
    JAAAAA, aber du spielst doch nach deinem JPY flash dein Backup ein. Dann haste die ja wieder!!!!!

    JPY mit pit und repart flashen
    CF root flashen
    Backup einspielen
    Wenns nicht bootet, CF root noch mal flashen
    Dann SMS etc. wegsichern (mit app o.ä.)
    Dann die neue FW und die SMS wieder recovern

    So meine ich das!
     
    Cojones bedankt sich.
  11. Cojones, 16.11.2011 #11
    Cojones

    Cojones Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.11.2011
    Ach ja, stimmt :)
     
  12. Cojones, 16.11.2011 #12
    Cojones

    Cojones Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.11.2011
    Ich kann irgendwie nur CF-Root JPY Kernels mit Busybox finden. Weiß jemand, ob es auch die auch ohne gibt? Hab's nämlich nicht installiert.
     
  13. wemsinho, 16.11.2011 #13
    wemsinho

    wemsinho Android-Guru

    Beiträge:
    2,438
    Erhaltene Danke:
    620
    Registriert seit:
    10.05.2010
    Ist wurscht. Gehört zu root!
     
  14. davoetta, 16.11.2011 #14
    davoetta

    davoetta Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    28.07.2010
    Manche Sachen muß man leider auf die harte Tour lernen...
    Ich sichere meine SMS mit SMS Backup & Restore (im Market).
    Auch die APN (Zugangspunkte für UMTS) könnte man sichern (wenn man sie nicht dauernd händisch eingeben möchte - dazu gibts z.b. APN Backup - auch ausm Market.

    Kopf hoch - beim nächsten Flash weiss man dann auf was man achten muß.
     
  15. Cojones, 16.11.2011 #15
    Cojones

    Cojones Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.11.2011
    Ja, dankeschön :) Hoffe, ich kann noch was retten...

    Ich habe gerade CF-Root-XX_XEU_JPY-v1.3-BusyBox-1.17.1 geflasht und bin in den recvory mode gegangen, allerdings ist da nichts mehr mit Clockwork, um das Backup wiederherzustellen. Mometan seh ich da nur das "Android system recovery (2e)". Außerdem steht da noch:
    # Manual Mode #
    --- Applying Multi-CSC...
    Installing Multi-CSC
    multicsc : src /system/csc/DBT/system .

    Heißt das, ich muss jetzt irgendwie versuchen Clockwork Mod zu installieren? Das ging auch mal bei mir schief...

    EDIT: Ahhh, ich glaube CF-Root macht die ganze CWM Geschichte über den Rom Manager einfacher. Versuch's mal :)
     
  16. davoetta, 16.11.2011 #16
    davoetta

    davoetta Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    28.07.2010
    Welche Firmware hast Du vorm Kernel geflasht?
     
  17. wemsinho, 16.11.2011 #17
    wemsinho

    wemsinho Android-Guru

    Beiträge:
    2,438
    Erhaltene Danke:
    620
    Registriert seit:
    10.05.2010
    Ja, mit dem Rom Manager müsstest du CWM bekommen um das backup einzuspielen.
     
  18. Cojones, 16.11.2011 #18
    Cojones

    Cojones Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.11.2011
    2.2.1, i9000xxjpy
     
  19. Cojones, 16.11.2011 #19
    Cojones

    Cojones Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.11.2011
    Ich hab mich gerade gefragt, warum Superuser (stürzt beim starten ab) nicht geht und beim ausführen von Root Check steht da, dass keine Root-Rechte sind.

    Ich hab folgenden Kernel geflasht: CF-Root-XX_XEU_JPY-v1.3-BusyBox-1.17.1.tar

    Da sollte doch gleich alles dabei sein?!
     
  20. Cojones, 16.11.2011 #20
    Cojones

    Cojones Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.11.2011
    Ich habe jetzt Clockwork Mod installiert und im ROM Manager auf "In Recovery Modus neustarten" geklickt und ich habe jetzt immernoch
    Android system recovery (2e)

    # Manual Mode #
    --- Applying Multi-CSC...
    Installing Multi-CSC
    multicsc : src /system/csc/DBT/system .

    Wie komme ich bloß ins CWM?!

    EDIT: Damit meine ich auch "Backup wiederherstellen" im ROM-Manager. Ich wähle das Backup aus, er startet neu und ist dann trotzdem im standard recovery mode, wo ich nichts restoren kann...
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2011

Diese Seite empfehlen