1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SMS Speicher?

Dieses Thema im Forum "HTC Magic Forum" wurde erstellt von showtime, 28.01.2010.

  1. showtime, 28.01.2010 #1
    showtime

    showtime Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    12.07.2009
    Hallo zusammen,
    hab mich heute mal gefragt wieviele sms man eigentlich mit dem Htc Magic speichern kann. Hab mir mal so nen groben Überblick verschafft und hab mittlerweile an die 1400Nachrichten erreicht. (In der Übersicht von den einzelnen Personenchats) Nur mit dieser Angabe kann man eigentlich auch nicht viel Anfangen da z.B. eine 4sms lange Nachricht als 1 Nachricht angezeigt wird. Also sind es noch um einiges mehr. Nun frag ich mich ist mein Speicher jetzt bald voll??? Ich finde nirgendwo ne Angabe wieviele Nachrichten jetzt genau vorhanden sind, oder wieviele ich noch speichern kann. Kann mir gut vorstellen dass das mit dem Gesamtinternen speicher geregelt wird. Nur wieviel Speicherplatz kostet eigentlich so eine sms?

    MfG
    Marc
     
  2. Nepomuk, 28.01.2010 #2
    Nepomuk

    Nepomuk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,017
    Erhaltene Danke:
    137
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    HTC One Mini
    Die SMS/MMS stehen in einer Datenbankdatei im Telefonspeicher
    Code:
    /data/data/com.android.providers.telephony/databases/mmssms.db
    Der SMS/MMS-Speicher ist also lediglich vom Telefonspeicher begrenzt.

    Da eine SMS 160 Zeichen à 1 Byte beinhaltet und dann vielleicht noch ein bisschen mehr Speicher für Header usw. benötigt werden, dürfte eine SMS nicht viel Speicher belegen.

    Meine mmssms.db mit knapp 700 Nachrichten (Länge der Nachrichten nicht berücksichtigt) ist 182KB groß.
     
  3. showtime, 28.01.2010 #3
    showtime

    showtime Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    12.07.2009
    Das hört sich doch schonmal gut an. Nur wie komme ich an die Daten ran?
     
  4. Nepomuk, 28.01.2010 #4
    Nepomuk

    Nepomuk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,017
    Erhaltene Danke:
    137
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    HTC One Mini
    Welche Daten? Die SMS-DB?
    Da kommst du mit adb ran. Eventuell brauchst du root, weiß gar nicht so genau.
    Die Datei selbst ist ne SQlite-DB, soweit ich weiß.
     
  5. showtime, 28.01.2010 #5
    showtime

    showtime Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    12.07.2009
    Möchte das Handy nur ungern roote, da die Garantie dann entfällt. Mit adb kann ich leider auch nicht viel anfangen. Hab es damit gerade mal getestet. In den ersten Ordner "data" komme ich noch rein nur dann ist leider schluß. Beim nächsten "data" Ordner reagiert er nicht mehr wenn ich rauf tippe. Ich denke mal das ist wegen den fehlenden root rechten...

    Gibt es vielleicht noch irgend ne andere Möglichkeit dies rauszufinden?
     
  6. Nepomuk, 28.01.2010 #6
    Nepomuk

    Nepomuk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,017
    Erhaltene Danke:
    137
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    HTC One Mini
    Was meinst du mit rauftippen?
    Wenn du (unter Windows) die Treiber richtig installiert hast, dann kannst du in der Eingabeaufforderung mit
    Code:
    adb pull /data/data/com.android.providers.telephony/databases/mmssms.db meine_sms.db
    die Datei von deinem Gerät holen.
     
  7. showtime, 29.01.2010 #7
    showtime

    showtime Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    12.07.2009
    wie muss ich denn unter windows treiber installieren? Hab mal am anfang nen Backup gemacht und da was installiert. aber das ist auch nicht mehr aktuell, da ich das Betriebssystem auf windows 7 gewechselt habe

    Also mit drauftippen meine ich auf mein display vom magic den Ordner "data" auswählen aber nichts passiert. Habe mir "Android db" aus dem market geladen ich dachte das programm meintest du.

    Ich bin nur ein Leihe und kenn mich jetzt nicht sooo sehr mit den ganzen sysem apps aus ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2010
  8. showtime, 29.01.2010 #8
    showtime

    showtime Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    12.07.2009
    also hab jetzt den "ADB file explorer" gefunden den du wahrscheinlcih meintest. Nun listet er auch einiges auf wenn ich den Befehl von dir eingebe.
    Nur muss ich nicht irgendwie angbene wohin er die datei kopieren soll??
     
  9. Nepomuk, 30.01.2010 #9
    Nepomuk

    Nepomuk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,017
    Erhaltene Danke:
    137
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    HTC One Mini
    Nein, du musst dir das Android SDK herunterladen und entpacken. Dann führst du das Setup aus und installierst dir die Pakete SDK Tools und USB Driver package.
    Wenn du dann USB-Debugging in den Einstellungen deines Gerätes aktiviert hast, wirst du beim Anschließen des Telefons an den PC nach Treibern gefragt. Dann installierst du die Treiber, die du mit dem SDK Setup grade heruntergeladen hast (liegen dann in nem Unterverzeichnis in dem SDK Ordner).

    Wenn du dann in der (MS-DOS-)Eingabeaufforderung in den Unterordner tools des entpackten SDK wechselst hast du Zugriff auf das Kommandozeilentool adb.

    Und der oben gepostete Befehl kopiert die mmssms.db von deinem Gerät in eine Datei namens meine_sms.db, die dann auch in dem Unterordner tools liegt.
     

Diese Seite empfehlen