1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

sms tippen mit neuem wort?

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Ray Forum" wurde erstellt von an9el, 06.01.2012.

  1. an9el, 06.01.2012 #1
    an9el

    an9el Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    02.01.2012
    hallo...

    muss nun dochmal nachfragen, irgendwie kapier ich das net oder es geht wirklich net?

    also..ich will z.b. ne sms eintippen, hab t9 (worterkennung an) und tippe ein "neues" wort ein, also eines was t9 nicht erkennt. was mach ich nun damit ich es am schnellsten in der sms richtig drin habe?
    muss ich allen ernstes das wort erst wieder löschen, dann t9 ausschalten, dann von hand jeden buchstaben einzeln eintippen, dann markieren und dann das wort ins wörterbuch eintragen?????? kann doch wohl nicht wahr sein?

    wie macht ihr das? ich mein...ich weiss doch vorher nicht was der t9 alles kennt?? und jedesmal alles 2mal eingeben kanns doch net sein?
     
  2. Nathan_Drake, 06.01.2012 #2
    Nathan_Drake

    Nathan_Drake Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.12.2011
    Also ich hab jetzt auf dem RAY T9 noch garnicht getestet aber konnte man nicht einmal immer weiterschalten und wenn das Handy das Wort nich weiß kann man anwählen neues Wort und dann tipps man es ab?
     
  3. an9el, 06.01.2012 #3
    an9el

    an9el Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    02.01.2012
    ja eben nicht. ich finde zumindest nix. man kann die vorschläge nach links und rechts scrollen und das wars
     
  4. Ollli33, 07.01.2012 #4
    Ollli33

    Ollli33 Android-Experte

    Beiträge:
    517
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    25.01.2011
    Aber warum tippst du nicht deine sms im querformat mit swap ?! Geht viel schneller
     
  5. an9el, 07.01.2012 #5
    an9el

    an9el Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    02.01.2012
    ich kann nur sagen dass ich im hochformat mit t9 WESENTLICH schneller bin als im querformat mit qwertz. und ausserdem nervts wenn ich jedesmal erst das handy drehen muss. im hochformat kann ich mit 1 hand schreiben und gleichzeitig tippen und das geht glaub mir FIX!
     
  6. Ollli33, 07.01.2012 #6
    Ollli33

    Ollli33 Android-Experte

    Beiträge:
    517
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    25.01.2011
    hast du es denn mit swype schon einmal ausprobiert? Ich schreibe damit schneller als ich schnell sprechen kann :scared: :sleep:

    nein anders: ich schreibe damit schneller als ich denken kann ... ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2012
  7. Randall Flagg, 07.01.2012 #7
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Oder einfach mal SwiftKey testen.
    Das lernt von Facebook, Twitter, GMail usw.
    Nach 1-2 Tagen kann es ganze Sätze und man braucht fast kein Wort mehr zu Ende tippen.
    Ist allerdings kostenpflichtig.

    Und sonst wird es ja wohl nicht zu viel verlangt sein, dem Wörterbuch einige Wörter beizubringen.
    Du fragst, woher Du wissen sollst was gespeichert ist.
    Aber woher sollen die Programmierer wissen, was Du schreiben möchtest?

    Getaptalkt von unterwegs
     
  8. an9el, 08.01.2012 #8
    an9el

    an9el Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    02.01.2012
    nein, ich find die methode einfach unsinnig.
    wenn es kein passendes wort gibt, dann sollte an DIESER stelle die möglichkeit sein ein neues wort zu speichern. so kannte ich es bis jetzt von jedem anderen handy. meist stand dort sowas wie "neu eingeben" oder "übernehmen" oder sowas. dann hat man meist nur die letzten 1-2 buchstaben geändert, das wort hat gepasst und man hats einfach gespeichert und weitergeschrieben. aber beim ray anscheinend nicht?

    ist doch total umständlich erst wieder das ganze wort zu löschen, t9 ausschalten, dann alle buchstaben einzeln "normal" eintippen, dann markieren und dann ins wörterbuch zu übernehmen und dann erst weiterzuschreiben.

    gibts da keine andere methode oder macht ihr das alle so (umständlich) ????
     
  9. Ollli33, 08.01.2012 #9
    Ollli33

    Ollli33 Android-Experte

    Beiträge:
    517
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    25.01.2011
    also wenn ich das richtig verstehe, lernt swype auch. Wenn ich die Worte teilweise schon unmöglich eingebe, dann wird sehr oft richtig geraten oder es stehen bereits frühere seltenere Wörter zur Auswahl.
     
  10. Karl Nickel, 08.01.2012 #10
    Karl Nickel

    Karl Nickel Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    29.10.2011
    Swype muss man nicht mal installieren. Auf der normalen vorinstallieren SE-QWERTZ-Tastatur kann man auch "wischen" und das funktioniert tatsächlich schneller als T9 oder Buchstaben einzeln zu tippen...

    Hilft dem Threadersteller nicht weiter, aber trotzdem :flapper:
     
  11. khayman6, 11.01.2012 #11
    khayman6

    khayman6 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.10.2011
    ...und wenn beim Wischen das richtige Wort nicht gefunden wird, drücke ich 1x auf die Löschentaste, das ganze Wort verschwindet und ich tippe auf der QWERTZ das gewünschte Wort - beim nächsten Wischversuch wird's dann in der Regel auch gefunden...

    Fand ich erst auch ungewöhnlich im Vergleich zu früheren Handys, ist aber eigentlich viel praktischer!
     
  12. Joseph85, 11.01.2012 #12
    Joseph85

    Joseph85 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    196
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    19.09.2011
    Kann ich nur bestätigen.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  13. tommy0910, 11.01.2012 #13
    tommy0910

    tommy0910 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    25.10.2011
    Das sind jetzt zwar diverse Workarounds, aber die urspruengliche Frage ist doch immer noch nicht beantwortet, oder?
     
  14. an9el, 11.01.2012 #14
    an9el

    an9el Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    02.01.2012
    -> frage(1): nein :(

    ....und keiner hat gesagt wie er das nun macht oder tippt von euch keiner im hochformat mit t9????
    ich finds einfach zu umständlich das handy jedesmal zu drehen, bins einfach gewohnt mit der 12er-tastatur und dem t9, das geht ruckzuck.

    ->frage 2: gibts alternative tastaturen im hochformat wo man die neuen wörter einfach ins wörterbuch übernehmen kann (nach änderung) und dass es dann dort richtig da steht und man weitertippen kann?

    ->frage 3:und wenn ja, wie bindet man die ein? hab mal so ne tastatur für "thickfingers" oder so installiert. konnte ich auch anklicken, aber die tastatur war nach wie vor die alte?

    soooo..nu habt ihr 3 fragen statt einer :)
     
  15. Joseph85, 11.01.2012 #15
    Joseph85

    Joseph85 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    196
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    19.09.2011
    Ich tippe im HochFormat. Und wenn ein Wort nicht erkannt wird tippe ich es von hand ein und es wird automatisch gespeichert und beim nächsten eintippen auch erkannt!

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  16. an9el, 11.01.2012 #16
    an9el

    an9el Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    02.01.2012
    he? geht das ein wenig präziser als "von hand eintippen"?????? ich tippe auch mit meiner hand....aber ich muss es erst löschen, dann neu eintippen ohne t9, dann markieren, dann im wörterbuch speichern....und dann tippe ich weiter, also bitte nochmal wie genau bei dir?
     
  17. Flowing001, 12.01.2012 #17
    Flowing001

    Flowing001 Gast

    zu Frage 3: Die Tastatur muss meistens unter Einstellungen -> Sprache und Tastatur erst aktiviert/freigegeben werden.
    Anschlißend in einem beliebigen Textfeld lange in das Feld klicken --> Eingabemethode --> gewünschte Tastatur auswählen
     
  18. khayman6, 12.01.2012 #18
    khayman6

    khayman6 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.10.2011
    Von Hand eintippen meint hier wohl: T9 aus (das muss nicht umständlich ausgeschaltet werden - dafür gibt's nen Knopf auf der Tatatur), dann Wort ohne T9 tippen, dann T9 an und normal weiterschreiben. Beim nächsten T9-Versuch wird das Wort dann auch erkannt.

    Ist eigentlich auch nicht umständlicher als bei älteren Handys - ob ich jetzt auf "Wort lernen" oder ähnliches klicken muss, oder auf den T9 an/aus Button macht nicht wirklich nen Unterschied...

    Tipp: Versuch Dich mal etwas im Querformat-Swype - ich fands erst auch umständlich, aber mittlerweile schreib ich fast nur noch so...
     
  19. an9el, 12.01.2012 #19
    an9el

    an9el Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    02.01.2012
    bei mir definitiv nicht. habs grade mal getestet. sms eingegeben. mittendrin das wort "testwort" eingetippt, hat er natürlich nicht erkannt, hab dann den t9 button links geklickt, dann mit der lösch-taste ein paar buchstaben zurück (bis test...) dann w - o - r - t eingetippt, dann links wieder den t9 angeklickt (jetzt grün) dann leertaste und weiter. und dann habe ich mit t9 nochmal testwort eingetippt und da war es nicht dabei!! bei keinem wortvorschlag.
    also...wieder von hand tippen...oder ich markiers und "schicks" ins wörterbuch :(

    edit...geht anscheinend doch, aber erst wenn ich die sms losschick. wenn ich sie nicht losschicke muss ich wieder neu eingeben. ok, sollte also so gehen.
     
  20. Fernstudent, 14.01.2012 #20
    Fernstudent

    Fernstudent Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.01.2012
    Ich schreibe mit der wischtechnik - das macht Spaß, geht schnell und neue Wörter lernt mein Ray auch sofort, wenn ich die Buchstaben einzeln antippe, falls ein Wort mal nicht erkannt wird.

    Dazu gibt es unter dem "Einstellungsbutton" auf der Tastatur (egal ob hoch- oder Querformat) unter "Einstellungen für Texteingabe" den Punkt "Wörter lernen" - da einfach das Häkchen setzen und dann sollte es funktionieren, dass ein neu eingetipptes Wort bei nochmaliger Eingabe erkannt wird.
     

Diese Seite empfehlen