1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. b00ze, 20.10.2010 #1
    b00ze

    b00ze Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo!

    Ich besitze ein SGS 2.1/Eclair (mit einer Datenflatrate von NetCologne (die kein Voice zulässt)). Ich möchte zusätzlich noch den Versand von MMS und SMS unterbinden. MMS zu deaktivieren, war durch ein Abändern der Daten in den APN-Einstellungen kein Problem. Bei SMS bin ich mir nicht ganz sicher...

    Ich habe unter Nachrichten-> Einstellungen-> Nachrichtenzentrale die dort eingetragene Nummer gelöscht (bzw. in eine Null geändert). Reicht das aus, um feindlich gesinnte Programme *hust* daran zu hindern, z.B. Premium-SMS verschicken zu können, oder betrifft die Nummer in der Nachrichtenzentrale nur diese spezielle Nachrichten App (also quasi nur den Nachrichten "Oberbau")?

    Mein SGS ist nicht gerootet. Ein SMS-Versand hintenrum (an der API) vorbei dürfte doch so schwierig werden, oder? :)
     
  2. DAEF666, 20.10.2010 #2
    DAEF666

    DAEF666 Android-Experte

    Hallo,

    da die SMS-Apps, die man im Market bekommt alle auf die in den Einstellungen hinterlegte SMS-Zentrale zugreifen, sollte das hinterlegen einer ungültigen Nr. ausreichen, damit keine SMS mehr rausgehen.

    MfG
     
    b00ze bedankt sich.
  3. b00ze, 20.10.2010 #3
    b00ze

    b00ze Threadstarter Junior Mitglied

    Klasse, ich danke Dir!
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. sms zentrale dea

    ,
  2. alle sms sperren nachrichtenzentrale

    ,
  3. sms zentrale sperren

    ,
  4. sms dienstnummer netcologne,
  5. sms benachrichtigung netcologne,
  6. nachrichtenzentrale netcologne