1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SMS wiederherstellen

Dieses Thema im Forum "T-Mobile G1 Forum" wurde erstellt von Chrissy, 03.02.2010.

  1. Chrissy, 03.02.2010 #1
    Chrissy

    Chrissy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2010
    Hallo

    Ich bin neu hier kenn mich leider kaum mit meinem Handy aus.
    Und hab jetz dummerweise alle meine SMS gelöscht :eek: die mir super wichtig sind, ich könnt echt heulen!
    Könnt ihr mir helfen ob man die wiederherstellen kann???
    Ich bin über jeden Vorschlag und Tipp dankbar wie cih wieder zu meinen SMS komme.
    vielen Dank schon mal vorab

    Grüße Chrissy
     
  2. ChriDDel, 03.02.2010 #2
    ChriDDel

    ChriDDel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,368
    Erhaltene Danke:
    177
    Registriert seit:
    08.10.2009
    Das kannst du wohl vergessen.
    Gelöscht ist gelöscht.
     
  3. j_d_, 03.02.2010 #3
    j_d_

    j_d_ Android-Experte

    Beiträge:
    590
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    17.06.2009
    Phone:
    OnePlus One
    wiederherstellen geht nur, wenn du ein backup davon hast, egal in welcher form.
     
  4. dazw, 03.02.2010 #4
    dazw

    dazw Android-Guru

    Beiträge:
    2,514
    Erhaltene Danke:
    318
    Registriert seit:
    17.08.2009
    Installier Dir für die Zukunft "SMS Backup" aus dem Market. Das sichert Dir jede SMS in Deinem Google-Account.
     
  5. Chrissy, 03.02.2010 #5
    Chrissy

    Chrissy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2010
    Seit ihr euch ganz sicher?? :(
    Weil bei meiner SD Karte vom Foto hab ich auch mal Bilder gelöscht und die konnte man auch wiederholen.
    Das Handy speichert doch jeden Kruscht dann sollte man doch meine das die SMS noch irgendwo sind, sowie Anrufprotokolle bei Nokia zum Beispiel die muss man ja auch mehrmals wirklich löschen das sie auch wirklich weg sind.
    Ja son Backupprogramm hab ich jetz schon runtergeladen aber is trozdem sehr ärgerlich ich hätte wirklcih gedacht das das G1 die noch irgendwo ablegt auf der SD Karte oder so.
    Danke für eure Antworten

    Grüßle Chrissy
     
  6. ChriDDel, 03.02.2010 #6
    ChriDDel

    ChriDDel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,368
    Erhaltene Danke:
    177
    Registriert seit:
    08.10.2009
    Das Problem ist, dass die im internen Speicher liegen.
    Auf den hast du als nicht root(Admin) keinen Zugriff.
    Selbst wenn, brächtest du noch ein tool, dass vom PC aus die ext Partition zugreifen kann.
    Theoretisch sind die SMS noch irgendwo im Speicher, wenn der Speichern nicht schon neu beschrieben wurde. Nur Praktisch kommst du da nicht ran.
     
  7. Chrissy, 03.02.2010 #7
    Chrissy

    Chrissy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2010
    Hmm aber ich bin doch der eigenümer meines Handys ich muss doch überall drauf zugreifen können
    Kann man das nicht irgendwie austricksen? Und dann in den Dateien wühlen?
    Oder wie siehts aus wenn ich zum T-Mobile laden geh oder zu einem Handyspezialisten?
     
  8. ChriDDel, 03.02.2010 #8
    ChriDDel

    ChriDDel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,368
    Erhaltene Danke:
    177
    Registriert seit:
    08.10.2009
    HAHAHAHHAHAHAH:D:p:D Der war guuut.

    -- Vergiss es

    Als root hättest du das recht, aber um das zu bekommen musst du dein Handy neu Aufsetzen. Damit sind die dann auch weg.

    T-Mobiel macht da gar nix und die Spezialisten können nicht merh als wir hier im Forum.
     
  9. Chrissy, 03.02.2010 #9
    Chrissy

    Chrissy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2010
    Ungerechte Welt :(
    Jetz muss ich mich wirklich damit abfinden das sie weg sind na toll
    Und allesnur weil FRau gemeint hat unbedingt dieses Handy haben zu wollen :rolleyes:

    Das hab ich mir gedacht, oft haben die Leute in den Foren noch viel mehr Ahnung wie alle anderen weil sie sich viel intensiver damit auseinander setzen
     
  10. Denowa, 03.02.2010 #10
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,871
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Das Handy ist Super!!! Ich wüsste jetzt auch kein anderes bei dem man(n) selbst gelöschte SMS wieder herstellen kann. Wenn "Dinge" so immens wichtig sind empfiehlt sich immer ein Backup!!!
     
  11. MrS.Mirage, 04.02.2010 #11
    MrS.Mirage

    MrS.Mirage Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    226
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    05.07.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Wie hasst du denn eigentlich aus versehen alle sms gelöscht?
     
  12. Chrissy, 04.02.2010 #12
    Chrissy

    Chrissy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2010
    Also eigentl wollt ich nur die doofe Benachrichtigung von meiner Mailbox löschen bin aber nicht in die SMS rein und hab dann auf Thread löschen gedrückt wollt dann noch abbrechen aber bin wohl blöd drüber gerutscht und hab dabei ok verwischt :eek: danke Touchscreen!!!
    Naja manchmal passieren einfach dumme Dinge, mittlerweile hab ich mein Schock überwunden :D
    Ich bin mir sicher ich bekomm wieder neue SMS und so ein Backup Programm ist auch schon installiert :)
    Aber dazu hät ich noch eine Frage muss ich eigentl immer wieder mit dem Backup Programm die SMS speichern oder machts das Automatisch mit jeder SMS die ich bekomme?
     
  13. dns.art, 04.02.2010 #13
    dns.art

    dns.art Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.02.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Du musst sie jedesmal selber sichern.
     
  14. Chrissy, 05.02.2010 #14
    Chrissy

    Chrissy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2010
    Das is ja auch irgendwie doof gibts da nichts wo das automatisch macht?
     
  15. Akira, 06.02.2010 #15
    Akira

    Akira Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.09.2009
    Ich hab mir auch grade mit diesem "Tread löschen" (wo es sich hierbei um EINZAHL handelt) alle SMS gelöscht... *heul deluxe*

    Aber danke für den Tipp mit dem SMS-Backup, werd ich mir gleich runterladen und installieren...
     
  16. Newcastle Disease, 04.11.2010 #16
    Newcastle Disease

    Newcastle Disease Gast

    Bin auch grad dabei zu diesem Thema ne Lösung zu finden, theoretisch sollte es Möglich sein die weider herzustellen, hab folgenden Text eben im Netz gefunden:

    Gelöschte SMS Kurznachrichten oder Mails anzeigen lassen

    Normalerweise ist es ja so, das eine gelöschte SMS oder Mails entgültig weg ist, also auch nicht wieder herstellbar.

    Wer allerdings sein Handy gehackt hat, kann sich diese wenigstens noch anzeigen lassen.

    Dafür installiert man sich zuerst einen Dateimanager wie X-plore und aktiviert CapsOff.

    Mit dem Dateimanager geht man in den Ordner C:\Private\1000484b\Mail2

    Wer die SMS oder Mails auf der Speicherkarte speichert geht in den Ordner E:\Private\1000484b\Mail2

    Dort sind mehrere Unterordner "00001001_S", "00100000_S" usw. zu finden und darin Dateien "00001000", "00100000", "0010000ee" usw.

    Diese Dateien sind die einzelnen SMS oder Mails, welche man jetzt z.B. mit dem Hexviewer von X-plore anschauen kann.

    Ist die gesuchte Nachrichte gefunden, kann man sich diese Datei auf den PC kopieren und mit einem Hexeditor wie z.B. XVI32 anschauen.

    Was nicht funktioniert ist das komplette wieder herstellen, also das diese Nachricht wieder im Eingang zu finden ist.

    Aber besser als nichts [​IMG]

    Keine Ahnung ob das auf dem Android so geht, das ging aus diesem Beitrag leider nicht hervor. Mir gehts auch weniger um den Inhalt der SMS der ist mir bekannt - mir gehts um die Telenummer von der die SMS abgegangen ist, denn die war Geschäftlich und die Nummer leider nicht gespeichert. Naja, werd weiter versuchen und wenn ich da ne Lösung finde auch gleich Posten. Wenn nicht isses mir ehrlich gesagt relativ egal denn ich hab bereits den Einzelverbindungsnachweis beim Netzbetreiber angefordert.
     
  17. dazw, 04.11.2010 #17
    dazw

    dazw Android-Guru

    Beiträge:
    2,514
    Erhaltene Danke:
    318
    Registriert seit:
    17.08.2009
    Das Kind ist zwar schon in den Brunnen gefallen, aber für die Zukunft empfehle ich SMS Backup - Android Apps im Test - AndroidPIT.
    Das synchronisiert alle SMS (Eingang und Ausgang) mit Google-Mail. Dort sind die dann unter "SMS" zu finden.
     
  18. ChriDDel, 04.11.2010 #18
    ChriDDel

    ChriDDel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,368
    Erhaltene Danke:
    177
    Registriert seit:
    08.10.2009
    mit C:\ und E:\ klingt es sehr nach Windows System.
    Im Android werden die SMS in einer DB gespeichert.

    ./data/data/com.android.providers.telephony/databases/mmssms.db
     
  19. norbert, 05.11.2010 #19
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Mit C:/ und E:/ klingt das noch nicht mal nach WinMobile, selbst dort gab es (zumindest in WM2003) keine Laufwerksbuchstaben....

    Nichts für ungut, aber einen Text der massen aus dem Zusammenhang gerissen hat überhaupt keinen Sinn. Es ist noch nicht mal erkennbar, woher der stammt, daß man eventuell versuchen könnte zu erkennen um welches Gerät es sich dabei handelt....
     
  20. ChriDDel, 08.11.2010 #20
    ChriDDel

    ChriDDel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,368
    Erhaltene Danke:
    177
    Registriert seit:
    08.10.2009
    Auf dem N95 gab es ansprechbare Laufwerksbuchstaben.
    Aber davon ab, war der Post überflüssig, da er keine Informationen enthielt, die irgendwie verwertbar wären.
     

Diese Seite empfehlen