1. jbll2005, 03.02.2012 #1
    jbll2005

    jbll2005 Threadstarter Junior Mitglied

    Ich habe meine SMS' von meinem alten Handy auf mein S2 per Sim-Karte übertragen, d.h. ich habe von meinem alten handy zuerst soviele sms', wie halt auf die sim gehen, draufgemacht und dann in mein S2 hineingesteckt. Dort habe ich dann die SMS' auf den Telefonspeicher übertragen. Zuerst hab ich alle empfangegen SMS "gesichert", dies ging auch problemlos. Doch bei den gesendeten SMS' werden diese zwar auch übertragen, jedoch mit falschem Sendedatum. D.h. dass die SMSen nur "dahingeklatscht" aufeinander folgen, nicht mit den Antworten dazwischen. Wenn ich auf Details der gesendeten Nachrichten gehe, steht ein falsches Sendungsdatum: Dort steht genau das Datum und die Uhrzeit, WANN ich die Nachrichten auf das Smartphone übertragen habe(also wie wenn ich heute alle SMS', die ich mit meinem alten Handy jemals gesendet habe, losgeschickt hätte. Daher stehen diese auch so unschön untereinander, weil das S2 verknüpft die SMSen mit dem heutigen Tag.
    Doch wie kann das sein?
    Warum wird das Sendedatum und die Sendezeit nur bei den empfangenen Nachrichten übernommen?
    Oder habe ich etwas falsch gemacht?
    Gibt es eventuell eine Möglichkeit, das Sendedatum manuell zu ändern?
    Danke im Vorraus
    P.S. Das Problem liegt wahrscheinlich nicht am Galaxy S2, doch ich will euch trotzdem um Rat fragen, da ich echt nicht mehr weiter weiß, weil sonst meine ganzen SMS verloren sind.
     
  2. derpennerwinter, 03.02.2012 #2
    derpennerwinter

    derpennerwinter Android-Lexikon

    Läuft das alte Handy mit Android?
    Dann wär das sicherlich einfacher.