SMTP bei 1&1 (POP3)

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von yoda2011, 26.03.2011.

  1. yoda2011, 26.03.2011 #1
    yoda2011

    yoda2011 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.03.2011
    Hallo allerseits,

    ich bin neu hier, habe seit ein paar Tagen ein Samsung Galaxy S (Android 2.2.1), von dem ich rundum begeistert bin, tüftle aber schon seit vielen Stunden an einem Mail-Problem. Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen. Ich würde mich sehr darüber freuen.

    Das Problem: Keine Verbindung mit dem SMTP-Server von 1&1. Posteingang über Pop3 klappt, aber keine Verbindung zum Postausgang, obwohl alles anscheind korrekt eingerichtet:

    smtp.1und1.de
    Port 25
    Sicherheitstyp: keine
    Anmeldung ja (Benutzername/Kennwort wie Eingangsserver).

    Ich habe alles x-mal eingerichtet wie bei 1&1 beschrieben
    1&1 Hilfe-Center - Wie richte ich ein E-Mail-Konto (POP/IMAP) auf dem Samsung Galaxy S I9000 manuell ein?
    komme aber nicht weiter. Mails werden einfach nicht verschickt.

    Ich vermute, es liegt daran, dass beim Versand über den SMTP-Server die Option "SMTP-Authentifizierung" noch irgendwo zusätzlich aktiviert sein muss (wie z.B. bei der Pop3-Einrichtung bei Outlook)? Aber: Wo finde ich diese Option beim Samsung Galaxy S? Oder liegt der Fehler woanders? Freue mich über jeden Hinweis, damit ich endlich auch von unterwegs Mail von meiner "richtigen" Mailadresse verschicken kann und dabei nicht auf das Googlemail-Konto angewiesen bin.

    Ich bedanke mich im Voraus für eure Hilfe!

    ciao
    yoda
     
  2. Netzvagabund, 26.03.2011 #2
    Netzvagabund

    Netzvagabund Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    25.07.2010
    Moin Yoda,
    nutzt du den Standard-Mailer oder ein Programm wie K9?

    Die von dir angesprochene "SMTP-Authentifizierung" ist gleichbedeutend mit "Anmeldung ja (Benutzername/Kennwort wie Eingangsserver)."
     
    yoda2011 bedankt sich.
  3. yoda2011, 26.03.2011 #3
    yoda2011

    yoda2011 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.03.2011
    Danke Netzvagabund. Dann liegt es wohl nicht an der "SMTP-Authentifizierung".

    Ich verwende den Standard-Mailer und habe dabei sowohl Pop3 als auch IMAP ausprobiert, beides ohne Erfolg.

    Zu deiner Frage: Ich bin Adroid-Neuling und habe daher noch gar keine zusätzlichen Apps ausprobiert. K9 kenn ich daher auch nicht. Besteht Aussicht, dass es damit klappt? Das wäre super.
     
  4. Netzvagabund, 26.03.2011 #4
    Netzvagabund

    Netzvagabund Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    25.07.2010
    Also K9 ist auf jeden Fall das bessere Mailprogramm, kostenlos noch dazu.
    Allerdings muss man zugeben, dass es einen solche Einstellungs-Reichtum bietet, dass es Neulinge überfordern könnte.
    Es ist auch in mancher Hinsicht nicht übersichtlicher als der Standard-Mailer, aber gerade, wenn du IMAP nutzen willst (was ich für sehr sinnvoll erachte in Zeiten, in denen man Email mit mehreren Geräten parallel nutzt), kommst du meiner Meinung nach nicht an dem Programm vorbei.

    Du kannst K9 ja einfach mal testen, schaden kann es nicht.

    Bekommst du denn eine Fehlermeldung, wenn du Mails versenden willst? Und klappt der Empfang sonst einwandfrei?
     
  5. yoda2011, 26.03.2011 #5
    yoda2011

    yoda2011 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.03.2011
    Ja, es kommt die Kurzmeldung "keine Verbindung" beim Verschicken und die Mail bleibt im Postausgang. Der Empfang klappt einwandfrei.
     
  6. Netzvagabund, 26.03.2011 #6
    Netzvagabund

    Netzvagabund Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    25.07.2010
    Hmm, das klingt nun fast danach, dass der SMTP-Server zur Zeit nicht oder nur eingeschränkt erreichbar ist. Dann würde eswohl "in ein paar Stunden wieder funktionieren".
    Da es sich bei 1und1 mit Sicherheit um einen Servercluster handelt, ist dies aber auch unwahrscheinlich.

    Es sollte eigentlich nicht sein, aber es kommt schon vor, dass Mail-Klienten und Mailserver nicht harmonieren. Hier hilft dann nur der Wechsel auf ein anderes Mailprogramm. Da 1und1 ja aber sogar speziell eine Anleitung für das I9000 postet....

    Mit anderen Worten, wenn deine Einstellungen definitiv alle korrekt sind, hilft wohl nur das ausprobieren von (z.B.) K9.

    Oder kann es sein, dass dein Internetzugang von irgendeiner ominösen Firewall kontrolliert wird? In diesem Fall kann es sein, dass der Traffic auf bestimmten Ports unterbunden wird, was dann zu merkwürdigsten Fehlermeldungen führt.
     
  7. yoda2011, 26.03.2011 #7
    yoda2011

    yoda2011 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.03.2011
    >>Hmm, das klingt nun fast danach, dass der SMTP-Server zur Zeit nicht oder nur eingeschränkt erreichbar ist.

    Daran liegts wohl leider nicht, ansonsten könnte ich die Mails ja nicht über Outlook oder andere Mailer am PC empfangen, was problemlos klappt.

    Ich werde es mit K9 ausprobieren und dann berichten. Die POP3 und SMTP-Einstellungen sind jedenfalls definitiv korrekt. Tippfehler oder falsches Kennwort ist ausgeschlossen. Ich habe es mehrfach versucht und es klappt ja auch am normalen PC mit den gleichen Einstellungen problemlos.

    >>Oder kann es sein, dass dein Internetzugang von irgendeiner ominösen Firewall kontrolliert wird?

    Nein. Daran liegts wohl auch nicht.

    Ich danke dir für die Hilfe und melde mich, ob K-9 den Durchbruch bringt. :)

    ciao
    yoda

    gute Nachricht: Mit K-9 klappt auch der Postausgang ohne Probleme.

    Nochmals vielen Dank an dich, netzvagabund, für den Tipp!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.03.2011
  8. Netzvagabund, 26.03.2011 #8
    Netzvagabund

    Netzvagabund Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    25.07.2010
    Das freut mich, Yoda.
    Schön, wenn ich helfen konnte, auch wenn das eigentliche Problem quasi nur umschifft wird.
    Aber wie schon geschrieben, manchmal gibt es einfach rätselhafte Inkompatibilitäten zwischen zwei Systemen, die eigentlich zusammen passen sollten.

    Hoffe, du hast viel Spaß auch mit K9. Und mit dem Galaxy sowieso.... :)
     
  9. yoda2011, 27.03.2011 #9
    yoda2011

    yoda2011 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.03.2011
    Mist! Beim Posteingang gibts leider doch Probleme: ich habe festgestellt, dass Mails nur ankommen, wenn ich wlan aktiviert habe, beim Empfang über UMTS/3G (Takeaway-Flat von D1) hingegen kommen keine Nachrichten rein.

    Habe es mit 3 Mail-Clients probiert, u.a. K-7. Weder POP3 noch IMAP funktionieren. Woran könnte es liegen? Ich habe auch das hauseigene App von 1&1 probiert. Da kommt als Meldung "SSL handshake failure I/O". Sobald ich auf WLAN umschalte, funktionierts einwandfrei.

    Würde mich sehr über Hilfe freuen, da mir WLAN unterwegs natürlich nichts bringt. Habe es nur zu Hause bei der Kontoeinrichtung eingeschaltet, um Transferkosten zu sparten (max. 200 MB bei der "Flat").

    ciao+ schönen Sonntag

    yoda
     
  10. Netzvagabund, 27.03.2011 #10
    Netzvagabund

    Netzvagabund Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    25.07.2010
    Moin,
    nun kommen wir langsam zu den Abgründen der Mail-Provider... ;)

    gehe ich recht in der Annahme, dass du zu Hause über 1&1 ins Internet gehst?
    Ich kenne deren Mail-Ideologie derzeit nicht, aber bei Versatel und Telekom z.B. gab oder gibt es die Unsitte, dass man die Mailserver nur aus dem eigenen Netz erreichen kann.

    Bei dir möglicherweise:
    WLAN -> 1&1 -> klappt
    UMTS -> Telekom -> 1&1 verweigert...

    Das wäre dann leider etwas, womit du dich an 1&1 wenden müsstest. Manchmal ermöglichen sie die Erreichbarkeit aus Fremdnetzen "gegen Aufpreis".
    Ich finde das unverschämt, aber das ist eine andere Diskussion.
    Nun ist ja erst einmal die Frage, ob dies bei dir überhaupt Problemursache ist, ich gehe aber stark davon aus.

    Sollte dir deine derzeitige Mailadresse nicht so sehr wichtig sein, würde ich den Umstieg auf (Internetzugangs-)Provider-unabhängiges Email setzen.

    Es gibt diverse kostenlose Angebote und mit minimalem finanziellen Aufwand von 1€-2€ im Monat würdest du sogar professionelles, werbefreies Email mit SSL-Zugängen und eigener Domain bekommen können. (z.B. Host Europe).
     
  11. yoda2011, 27.03.2011 #11
    yoda2011

    yoda2011 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.03.2011
    ja, genau so ist es. Ich empfange Mails ansonsten über LAN (Kabel Deutschland) oder über WLAN (auch von unterwegs aus möglich). Beides über Outlook ohne Probleme, egal ob am PC oder nun über WLAN beim Galaxy.

    Und sobald ich über 3G/UTMS abrufe bzw zu senden versuche, kommt nichts durch. Liegt also eindeutig an 1&1. Ich werde daher diesbezüglich bei 1&1 nachfragen. Eine Notlösung wäre eine Weiterleitung an meinen Googlemail-Account, aber dann kann ich unterwegs nicht von meiner normalen Mail-Adresse senden, was mir schon wichtig ist.

    Jedenfalls vielen Dank für die erneute Hilfe.

    yoda
     
  12. roger mexico, 27.03.2011 #12
    roger mexico

    roger mexico Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,198
    Erhaltene Danke:
    230
    Registriert seit:
    02.03.2009
    Du kannst doch bei GMail die Absender-Adresse individuell festlegen. Also ich kann von allen Adressen (Labels) aus, die ich von GMail abholen lasse (u.a. auch eine bei 1&1) auch antworten. Ist doch eine Einstellung, wenn man eine neue E-Mail schreibt.
     
  13. redpit1973, 03.04.2011 #13
    redpit1973

    redpit1973 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.04.2011
  14. atarifreak, 10.12.2011 #14
    atarifreak

    atarifreak Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    23.11.2010
    Sorry, wenn ich das hier wieder öffne.
    Aber mein Problem ist fast das selbe und hier wurden einige Dinge angesprochen, die zu meinem Problem passen:

    1. ich habe einen eigenen Mailserver
    2. alle von mir getesteten Mailclients von Android (Standard E-Mail und K9-Mail bisher) können keine SMTP Verbindung aufbauen.
    3. Verschlüsselung oder nicht ist davon unabhängig!

    Da ich ja im Vergleich zu Nutzern von 1&1 und Co Zugriff auf die Logfiles habe, konnte ich den Fehler finden: Mein Mailserver (und wahrscheinlich viele andere auch) fordern ein korrektes helo, oder eben ein Zugriff aus dem eigenen Netz, was bei mir ausgeschlossen ist.
    Leider meldet sich der Mail-Client mit "Localhost" was ja definitiv nicht stimmt.
    Das ich meinen Server umstellen kann, ist klar, aber genau das möchte ich eigentlich nicht.

    Gibt es einen Mailclient der bei SMTP Zugriff ein korrektes HELO sendet?
     

Diese Seite empfehlen