1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Solarladegerät? Oder besser mehrere Akkus mitnehmen?

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von sauerlaender, 02.06.2011.

  1. sauerlaender, 02.06.2011 #1
    sauerlaender

    sauerlaender Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.06.2011
    Hallo!

    Habe ein Galaxy 550 bestellt (Vorfreude!!) und bin Ende Juli für 2-3 Wochen im Radurlaub.

    Es gibt ja bei eBay einige Angebote für Solarauflade-Geräte. Meine Frage ist nun, inwiefern diese Teile was taugen?

    Während der Tour hätte ich bestimmt die Möglichkeit ab und zu in einem Cafe halt zu machen und freundlich zu fragen ich das handy aufladen könnte..

    (wielange dauert es ungefähr bis das handy voll aufgeladen ist?)

    Natürlich könnte man auch mehrere Akkus mitnehmen.. gibts ja bei eBay schon recht günstig (5-15 euro)

    Gibt es evtl auch eine Möglichkeit mit Batterien / Akkus das Handy zu betreiben?

    Würde mich über Antworten freuen!
    THX!
     
  2. kieselstein, 02.06.2011 #2
    kieselstein

    kieselstein Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.08.2010
    nicht viel, die geräte schaffen es kaum den verbrauch (wenn das handy eingeschaltet ist) konstant zu halten, geschweige denn zu laden.
    bzw laden geht schon dauert aber (bei leerem akku) gute 24stunden wobei die sonne leider nur max 12 stunden scheint :winki:
    besser sind transportable akkus zb von "just mobile", da sind meist 4000-5000mAh akkus mit USB anschluss, der wird dann ans handy angeschlossen und lädt das handy.
    geht auch z.b mit iphone,mp3player, ja sogar das ipad kann geladen werden.
    kostet so ca 35€

    mein galaxyS wird (wenn handy ein) in ca 2h auf 80% geladen (bei vorher 5%)
    ich nehm das teil immer bei meinen berg/radltouren mit die ich mittels bluetooth GPS am galaxy mit OruxMaps aufzeichne. nach 5 stunden dauerbetrieb hab ich immer noch 70% akku am galaxy
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.06.2011
  3. presseonkel, 02.06.2011 #3
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,351
    Erhaltene Danke:
    31,514
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel - LG G5 -
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    Moin;
    Galaxy 550 ???
    dann bist aber hier im falschen Forum...:).
    Aber schau hier im Zubehörforum nach, das werden Deine Fragen beantwortet.
    Ich schiebe Dich mal da rein..:)
     
    sauerlaender bedankt sich.
  4. frostschutz, 02.06.2011 #4
    frostschutz

    frostschutz Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    139
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    27.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S i9000, Elephone Trunk
    Null komma nix.

    Nur ein paar Stunden. Und es kann sein daß du dafür extra bezahlen darfst oder der Wunsch direkt abgelehnt wird. Gerade wenns nicht in der Stadt ist wo es normal ist daß die Leute auch mit ihrem Laptop kommen und das Cafe-WLAN nutzen...

    Da es um eine Radtour geht: Es gibt auch Dynamos, die auf ein Akkupack gehen, und das Akkupack lädt dann das Handy auf.
     
  5. sauerlaender, 02.06.2011 #5
    sauerlaender

    sauerlaender Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.06.2011

    oups..sorry :D
    dann stör ich euch S´ler auch nicht weiter!

    Trotzdem Danke für die Hinweise!
     
  6. uman71, 02.06.2011 #6
    uman71

    uman71 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    153
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    16.12.2010
    Kann denn jemand einen externen Akku empfehlen den man als Ladegerät benutzen kann? Ich habe nämlich ein ähnliches Problem, nur dass ich mit dem Motorrad unterwegs bin. Und ich habe auch keine Lust mein Handy auf dem Campinplatz in der Dusche zu laden ;)
     
  7. Prof.Farnsworth, 02.06.2011 #7
    Prof.Farnsworth

    Prof.Farnsworth Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    25.08.2010
    Ich habe einen Externen LiIon-Accupack für solche sachen.

    Hab ich von ELV
    Energizer Power Pack Ivy I plus | ELV-Elektronik_

    Für die genau beschreibung einfach mal seite durchlesen... Ich hoffe die Mods machen mir keine probleme wegen dem link...

    Laden reicht für ca knapp 3 mal voll laden des GalaxyS


    Grüsse
    DerProfessor
     
  8. indidi, 02.06.2011 #8
    indidi

    indidi Android-Experte

    Beiträge:
    457
    Erhaltene Danke:
    138
    Registriert seit:
    13.07.2010
    guck mal hier...
    da geht es ums laden am Fahrrad
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2011
  9. WM6.5_war_gestern, 03.06.2011 #9
    WM6.5_war_gestern

    WM6.5_war_gestern Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    206
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    31.07.2010
    @uman71

    ein bisschen mehr Kreativität :winki:,nimm nen Ladekabel - Elektronik ausm Stecker raus die (12V)Anschlüsse direkt irgendwo abgegriffen,Elektronik und Ladestecker wasserdicht verpackt und fertig ist dein Ladegerät:biggrin:

    oder du baust dir ne Steckdose an Steckdose zum Einbau BMW F 650 NEU | eBay
     
  10. sauerlaender, 03.06.2011 #10
    sauerlaender

    sauerlaender Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.06.2011
    hallo ich nochmal :)

    also die verlinkten akkupacks sagen mir irgendwie nicht zu - damit kriegt man ja nur ca. 3 mal das handy voll (und der Preis ist auch "heiss" ;) )

    ich glaube ich nehme mehrere "normale" handyakkus mit auf die reise.

    frage:

    bei ebay werden ja viele unterschiedliche akkus angeboten. geht los bei 5 euro bis zu ~20 euro für "original" samsung akku


    hat jemand schon erfahrung mit einem billig akku (5-10 euro) ??

    denke wenn ich 5-10 akkus kaufe komm ich schon irgendwie hin während meiner radreise (nach 6-700km, also 6-7 tagen, komme ich sowieso an mein zwischenziel und kann dort wieder aufladen)

    will mir mein (noch nicht geliefertes:) ) neues handy aber nicht mit einem billig akku zerschiessen...

    was meint ihr? gute lösung?

    (PS hat jemand evtl einen direkten link wo es dynamo-ladegeräte fürs handy gibt? gesucht, aber leider ncihts gefunden..)
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2011
  11. indidi, 03.06.2011 #11
    indidi

    indidi Android-Experte

    Beiträge:
    457
    Erhaltene Danke:
    138
    Registriert seit:
    13.07.2010
    Noch mal das ganze...
    http://www.android-hilfe.de/zubehoe...-fahrrad-halterung-fuer-das-galaxy-s-2-a.html

    hier findest du alles was du brauchst

    und Funktioniert hervorragend
     
  12. sauerlaender, 03.06.2011 #12
    sauerlaender

    sauerlaender Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.06.2011
    ja, habe ich schon gelesen..

    habe aber das galaxy 550 ... habe leider im falschen forum gepostet :winki:

    achja, ausserdem habe ich keinen dynamo am rad... hmm

    nabendynamo scheidet wahrscheinlich aus (kosten!) wenn dann einen seitläuferdynamo..

    aber eigentlich wollte ich nicht soooviel kohle für die stromversorgung ausgeben.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.06.2011
  13. uman71, 03.06.2011 #13
    uman71

    uman71 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    153
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    16.12.2010
    @WM6.5_war_gestern
    Die Idee an sich ist schon gut, hatte ich auch schon daran gedacht. Die Umsetzung wäre auch kein Problem, bin Kfz-Mechaniker. Nur hätte ich dann entweder ein Kabel aus der Lederkombi hängen oder müsste das Handy irgendwo am Motorrad, bzw. in meiner Hecktasche verstauen, beides möchte ich nicht. Ich will das Hand über Nacht laden und am nächsten Tag einfach wieder wie gewohnt in meine Innentasche stecken.
    Momentan tendiere ich in Richtung
    ZNEX POWER PACK 5000mAh | Ausgangsleistung 1000mA: Amazon.de: Elektronik oder etwas Ähnliches.
    Das ist preislich noch im Rahmen und würde meinen Ansprüchen voll genügen. Mehr als 2x muss ich nicht laden.
     

Diese Seite empfehlen