1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Sonic gerootet.., was nun? :)

Dieses Thema im Forum "Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei Sonic" wurde erstellt von Androcity, 10.04.2012.

  1. Androcity, 10.04.2012 #1
    Androcity

    Androcity Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    251
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    19.03.2012
    Hallo,

    nach endlos vielen Anläufen (hatte immer statt Lautstärke "-" das "+" gedrückt) ;) hat es nun auch bei mir geklappt! Ich habe ich jetzt auch Root!
    (vielleicht sollte man das etwas deutlicher im Root-Thread herausstreichen);)

    Meine vorigen Denkansätze für den Grund waren:
    1. CPU etwas Overclocken
    2. Unnötige Programme für mich wie Maps, Twitter, Facebook, maps, streetvies, tags, talk sowie NFC löschen

    1) geht das überhaupt mit dem Standard-Stock-Kernel v. 2.3.6?
    2) scheint geklappt zu haben mit Root-Uninstaller (zur Sicherheit habe ich einige erstmal erst mal eingefroren)

    (was heißt überhaupt "einfrieren"? Bringt das speichermäßig überhaupt etwas?)

    Was sind "must-have" Apps wenn ich Root habe? Wie seit ihr weiter vorgegangen bzw. was empfehlt ihr?

    Auf jeden Fall installier ich noch Avast Antivirus mit FW - gerade weil es gerootet ist!
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.04.2012
  2. sensenmann, 11.04.2012 #2
    sensenmann

    sensenmann Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    22.02.2012
    der standard huawei kernel kann nicht overclocken
    probier den zad mod nicht den zad cyan
     
    Androcity bedankt sich.
  3. Helix, 11.04.2012 #3
    Helix

    Helix Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,409
    Erhaltene Danke:
    310
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Einfrieren funktioniert so wie es z.B. auch mit Pizza im echten Leben funktioniert. Du nimmst die Pizza wie sie gerade ist, und schiebst sie in die Kühltruhe. Wenn du wieder Bock auf Pizza hast, holst du sie wieder raus und hast genau die gleiche Pizza ;)

    Will sagen: die Apps werden in einer .zip Datei auf der normalen fat32 Partition deiner Speicherkarte abgelegt, anschließend kannst du sie dann deinstallieren. Wenn du diese dann wiederherstellst, sind alle Infos wie Passwörter, Spielstände etc wieder da.

    Was Root sonst noch bringt? Schau mal im Market nach "LBE Security Guard". Damit kannst du Apps ihre Rechte wieder entziehen, z.B. will Angry Birds deine Position wissen etc.
     

Diese Seite empfehlen