1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Sony ARC: Akkudeckel knackt gewaltig

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Arc Forum" wurde erstellt von bastle95, 22.05.2011.

  1. bastle95, 22.05.2011 #1
    bastle95

    bastle95 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.01.2011
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Ich hab mein Sony ARC schon seit ca. 4 wochen und seit einiger zeit knackt der Akkudeckel gewaltig, schon wenn man es in die Hand nimmt und ganz normal bedient:s.
    habt ihr das auch so ?

    Es stört mich sehr :/
    un bei einem High End Phone sollte dies nicht der fall sein glaub ich.

    wenn ja was kann man dagegen tun?
    bei anderen Smartphones weiss ich, dass man einen Papierstreifen unter den Akkudeckel anbringen kann und das Knacken dann weg ist (z.b. Htc incredible s)

    würde mich über eure hilfe sehr bedanken :D
    Lg Bastii
     
  2. Alefthau, 22.05.2011 #2
    Alefthau

    Alefthau Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    345
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    28.12.2009
    Hi,

    Mein erster Gedanke ist jetzt einfach mal:

    Der Akkudeckel sitzt nicht richtig!

    Geh mal mit den Fingerspitzen an den Seiten des Akkudeckels entlang und drücke diesen nochmal leicht fest.

    Im Zweifel findest Du so raus wo er genau knarzt, kannst dann auch noch mal probieren den Akkudeckel nochmal neu anzubringen in dem du wie vorher beschrieben an den Seiten (leichten) Druck ausübst.

    Gruß

    Alef
     
  3. bastle95, 22.05.2011 #3
    bastle95

    bastle95 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.01.2011
    Phone:
    Galaxy Nexus
    ich habs so gemacht wie du beschrieben hast ( nochma danke für die schnelle Antwort :D ) aber der Deckel scheint richtig zu sitzen ich hab wie von dir beschrieben leichten druck auf die kanten ausgeübt (mehrmals.
    Dennoch ist das knacken noch da :/

    ich hab es jetzt so gelöst: 2 Papierstreifen zugeschnitten und über den akku gelegt, akkudeckel drauf und schon kein Knacken mehr :D

    Hoffe es brennt nicht oder so wegen dem papierstreifen überm Akku ?!
     
  4. quercus, 22.05.2011 #4
    quercus

    quercus Gast

    Erinnerungen aus den Chemiestunden:

    Papier entzündet sich ab etwa 240 Grad Celsius. ;)
     
  5. Alefthau, 22.05.2011 #5
    Alefthau

    Alefthau Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    345
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    28.12.2009
    Das sollte es eigentlich nicht! :D

    Wo knarzt der Deckel denn genau und ist irgendwas mit dem Arc gewesen als es angefangen hat?

    Kannst auch mal beim Sony Support anfragen, vielleicht senden die Dir ja einen neuen Akkudeckel zu, es könnte ja auch ein Herstellungsfehler sein.

    Gruß

    Alef
     
    bastle95 bedankt sich.
  6. bastle95, 22.05.2011 #6
    bastle95

    bastle95 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.01.2011
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Danke für die Antworten :D

    Da hätte ich mal im Physikunterricht besser aufpassen sollen tut mir leid für diese unqualifizierte Frage :/

    es knartzt an dem Rand des gesammten Deckels und auf dem Xpeia-aufdruck!
    Ich werde mich dann mal an den Support wenden :D

    Ich hoffe die sind hervorkomment.
    Habt ihr schon erfahrung mit dem Sony Ericsson Support?
     
  7. niko2006, 22.05.2011 #7
    niko2006

    niko2006 Android-Experte

    Beiträge:
    555
    Erhaltene Danke:
    80
    Registriert seit:
    25.11.2010
    Phone:
    LG G5, Apple iPhone 7
    Mir hat der Support für mein w995 alle Gehäuseschrauben kostenlos zugesendet.
    Die sind eigentlich ziemlich kulant.

    Keine Ahnung ob das immer so ist. ;-)
     
    bastle95 bedankt sich.
  8. bastle95, 22.05.2011 #8
    bastle95

    bastle95 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.01.2011
    Phone:
    Galaxy Nexus
    okay das hört sich gut an ich werds mal probieren und dann hier mitteiln was die gemacht haben.

    ich hab schon ne mail an den support von Se geschickt aber werde am montag da mal anrufen und druck machen :D

    Weil einschicken will ich es auf keinen fall(wenn es eingechickt werden müsste lasse ich es so wie es ist )
     
  9. SonyEricsson, 22.05.2011 #9
    SonyEricsson

    SonyEricsson Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    383
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    16.12.2010
    Phone:
    BQ Aquaris X5
    Das ist nicht der Akkudeckel...
    Dachte auch es wäre das zuerst, aber macht mal den Akkudeckel ab und drückt mal auf das schwarze Plastik unter der Kamera, unter der LED und neben dem zweiten mic links und über dem SIM slot^^....
    Es ist das Plastik unter dem Deckel das knarzt, weils sehr dünn ist.
     
    bastle95 bedankt sich.
  10. bastle95, 22.05.2011 #10
    bastle95

    bastle95 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.01.2011
    Phone:
    Galaxy Nexus
    ich habe alles so gemacht wie du es beschrieben hast, habe dadurch einen Teilerfolg :D
    jetzt knackt es nicht mehr oben an der kamera sondern nur noch unten an dem Lautschprecher.
    habe da gleiche Prozedur durchgeführt, doch da gab es kein erfolg :/

    Danke Trozdem :D

    Ich werd wie gesagt den Support am Montag fragen
    mal schauen was die sagen :D
     
  11. PaddiK1, 01.09.2011 #11
    PaddiK1

    PaddiK1 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    132
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    18.06.2011
    Ich habe Taschentücherstreifen unter den Akku gelegt. Klappt wunderbar.
     
  12. Ravenna, 01.09.2011 #12
    Ravenna

    Ravenna Gast

    bei mir knackt es auch ein bisschen. (beim Handy natürlich;)) Hab das mit dem Anbringen eines Covers gelöst. :)
     

Diese Seite empfehlen