1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Sony Ericsson MBR-100 BT-Music Receiver

Dieses Thema im Forum "Zubehör für HTC Magic" wurde erstellt von Butki, 04.07.2009.

  1. Butki, 04.07.2009 #1
    Butki

    Butki Threadstarter Gast

    Guten Morgen Androider :p

    sagt mal wisst ihr ob der BT Reciver mit meinem HTC Magic funktionieren wird?? ich wollte einen BT Reciver mit dem ich musik in meinem Auto hören kann?? sollte ein BT reciver sein, denn Kabel finde ich nicht so toll den reciver kann ich irgendwo im handgepäck verstecken.

    weiß jmd ob das mit dem HTC funktioniert?
    und
    kann man mit dem Reciver auch vielleicht telefonieren?? (dh. über Boxen den ton des anrufers und er hört mich über das mikrofon vom HTC Magic)


    Also ich habe es gestern bestellt sobald ich es habe, kann ich mal einen kleinen testbericht euch liefern...

    bin mal gespannt... solte jmd was wissen bitte ich euch mir zu posten...

    gruß
     
  2. Butki, 06.07.2009 #2
    Butki

    Butki Threadstarter Gast

    hi leute ...

    kann mir jmd helfen? also ich habe mir das MBR-100 gekauft doch leider bekomme ich ein fehler beim verbinden,..

    kann mir jmd sagen ob ich den fehler beheben kann??
    würde gerne das zum laufen bringen !!

    bitte antwortet mir sonst muss ich das gerät wohl zurückbringen ....


    gruß
     
  3. Butki, 06.07.2009 #3
    Butki

    Butki Threadstarter Gast

    hat sich erledigt...

    habe ihn falsch gekoppelt !!

    funktioniert einwandfrei... werde ihn jetzt noch ein wenig testen und gebe euch dann mal ein testbericht zum Sony Ericsson MBR-100 !!

    Der erste Test ist Spitze :D
     
  4. rodemkay, 04.02.2010 #4
    rodemkay

    rodemkay Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    257
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Wo bleibt der Testbericht? :) Mich würde interessieren was für einen Stromanschluß der Receiver hat. Möchte es direkt ans Bordnetz anschliessen und hinter dem Radio verstecken.
     

Diese Seite empfehlen