1. Nimm jetzt an unserem UMI Z - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Diese Seite empfehlen

sony-logo.jpg
Sony arbeitet an einer neuen technischen Spielerei: Nicht genug, dass wir mit den neuen Modellen (z.B. dem Sony Xperia sola) via SmartTag unser Handy an beliebigen Orten auf beliebige Bewegungsmuster programmieren können, nun entwickelt man bei Sony an einem Patent, um das Smartphone via Bewegungssensoren steuern zu können. Aber nicht im Sinne eines Sensors wie dem, der das Display bei Schräglage des Smartphones dreht oder jener, der die Berührung beim Touch-Screen wahrnimmt: Sony soll an einem undurchsichtigen, dennoch lichtdurchlässigen Bildschirm arbeiten, hinter dem dann der Sensor platziert werden kann. Nicht an einer Stelle oberhalb des Displays oder seitlich - sondern mittig im Display. Wir Nicken und das Smartphone macht JA .... und wir schütteln den Kopf und Smartphone macht NEIN. Oder so ähnlich... Wir dürfen zumindest gespannt sein, welche Innovationen uns Sony noch so aus dem Hut zaubert.

sony-logo.jpg Sonypatent.jpg

Diskussion zum Beitrag

(im Forum "Sony Ericsson Allgemein")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
Sony Tablets: ICS ab Ende April und Tablet P als Wlan-Variante angekündigt
Sony Xperia S: Werbekampagne startet
Sony: Benchmark mit Tegra 3-CPU aufgetaucht

Quelle: Sony Mobile files patent for a
 
anime, Slimmer2 und quercus haben sich bedankt.

Diese Seite empfehlen