1. iceman_fx, 12.11.2011 #1
    iceman_fx

    iceman_fx Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Ich hatte gestern im MMarkt die Möglichkeit das Sony P mit aktivem Internet anzutesten.

    Da ich selber mir ein neues Tablet zulegen möchte, konnte ic dort eine ziemlich große Auswahl an 10 und 7 Zöllern testen.

    Die größte Stärke des Sony P ist seine Mobilität, sprich Größe im zugeklappten Zustand.
    Und dennoch ist alles dabei und man immer noch eine relativ große Bildschirmfläche.

    Die Leistung entsprach im direkten Vergleich dem Sony S - gleiche Ruckler an einigen wenigen Stellen, gleiche Performance im Browser (getestet mit interaktiven Panoramen auf Flash Basis). Leider kommt die Leistung bei den meisten ANwendungen (z.B. Browser) nicht an den HTC Flyer heran, welcher nur einen Singlecore hat.
    Der Grund liegt hierbei in der Singlecore-Leistung des Tegra2, welcher "nur" 1GHz hat, wo dem Flyer 1,5GHz zur Verfügung stehen.

    Die Haptik, die Gerätequalität, die Anschlüsse, die Displays des Sony P - alles top.

    Allerdings gibt es aus meiner Sicht einen echt gravierenden Nachteil.
    Und zwar ist dies der Rahmen zwischen den Displays und dass diese nicht absolut plan nebeneinander liegen.
    Man kann nicht wirklich optimal von unten nach oben oder von oben nach unten wischen.

    Jedes Mal blieb man etwas an der Bruchkante hängen und durch den breiten Rand reagierte dann die Geste im anderen Screen nicht mehr sofort.
    Die Bedienung war dadurch leider nicht wirklich gut zu gebrauchen, sofern es keine spezielle App war, welche die beiden Displays getrennt anspricht.

    Schade, denn damit ist es das Aus für mich.

    Fazit: Sehr klein und handlich mit tollem Display, aber Schwächen in der Bedienung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.11.2011
  2. icecreamalex, 13.11.2011 #2
    icecreamalex

    icecreamalex Android-Hilfe.de Mitglied

    Ja, hab ich schon von anfang an befürchtet... aber in welchem MM gibt es das denn schon?
     
  3. iceman_fx, 14.11.2011 #3
    iceman_fx

    iceman_fx Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Z.B. in Dresden Elbepark