1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Sony PRS-T1

Dieses Thema im Forum "Sony Allgemein" wurde erstellt von Per, 19.04.2012.

  1. Per, 19.04.2012 #1
    Per

    Per Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    232
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    19.10.2011
    Hallo,
    der Sony PRS-T1 (Ebook-Reader) ist ein Android Gerät.

    Gibt es hier Leute, die dieses Gerät nutzen?
    Gibt es Interesse an Anleitungen das Gerät zu rooten usw.?

    Ich habe mein Gerät gerootet und kann nun auch z.B. die Kindle Software nutzen.
    Andere Software läuft auch auf dem Gerät (Boat Browser, Dolphin Browser u.v.m)
     
  2. El Oso, 27.04.2012 #2
    El Oso

    El Oso Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    26.04.2012
    Ich nutze ebenfalls den PRS-T1 mit Root (Anleitung von Anleitung: Sony PRS-T1 Root | CME.AT ).

    Ich bin grundsätzlich zufrieden, kann jetzt sowohl Kindle- als auch andere Bücher lesen und habe mir auch die App für das "Spiegel"-E-Paper installiert. Problematisch ist allerdings, das bei allen Apps, in denen gescrollt werden muss, und daher auch im Android-Menü, der Bildschirm sich viel zu häufig aktualisiert, ein flüssiges Scrollen ist daher nicht möglich. Lediglich im von Sony dabeigepackten Browser findet eine Aktualisierung erst mit einer gewissen Verzögerung nach Abschluss des Scrollens statt.
     
  3. liewerson, 16.05.2012 #3
    liewerson

    liewerson Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    317
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    28.02.2011
    Phone:
    Motorola Razr
    Servus habe den reader heute bekommen und bin gerade dabei mich einzulesen hab eben erst mal ein rießen sprung gemacht als ich las das es ein android ist.

    Frage lässt sich bei euch der standby modus einschalten wenn ihr das gerät ladet?
    ich denke ich werde am donnerstag rooten habt ihr schon erfahrungen mit musikplayern welche laufen gut auf dem reader?
     
  4. El Oso, 16.05.2012 #4
    El Oso

    El Oso Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    26.04.2012
    Als Musikplayer nutze ich die original Sony-Software, die genügt meinen Bedürfnissen. Dass der Standby-Modus beim Laden nicht funktioniert, ist anscheinend normal.

    Problem der meisten Apps auf dem Reader ist, dass das E-Ink-Display sich viel zu häufig aktualisiert. Deswegen hat Sony in der originalen Firmware auch keine Scroll-Menüs eingebaut.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.05.2012
  5. liewerson, 16.05.2012 #5
    liewerson

    liewerson Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    317
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    28.02.2011
    Phone:
    Motorola Razr
    Ne ist ja ok ich habe den reader zum lesen geholt den bei mir sind 5 bücher in 2 wochen urlaub normal +tauchgepäck kann des ne teure sache beim gepäck geben wenn die bücher zu schwer sind will eigentlich nur noch kindle app drauf und nen musikplayer dann ist des super.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.05.2012
  6. winni2001, 16.05.2012 #6
    winni2001

    winni2001 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Hab mir gerstern im MM auch den Reader geholt und eben auch überrascht festgestellt, daß es ein Androide ist. Gestern Abend, als ich zu Hause den Browser ausprobiert habe, kam mir das schon so ähnlich vor....
    Werde das lange Wochenende auch mal zum rooten nutzen und meine Erfahrungen teilen. Will mir auf alle Fälle einen Taschenrechner und Sudoku installieren.
     
  7. skwal, 01.09.2012 #7
    skwal

    skwal Android-Experte

    Beiträge:
    755
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    18.11.2010
    Hat den hier hemand Erfahrungen mit dem Reader wenn man Android nutzt und dazu pdf lesen will?
    Läuft das besser als mit der StockFirmware?
     
  8. liewerson, 01.09.2012 #8
    liewerson

    liewerson Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    317
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    28.02.2011
    Phone:
    Motorola Razr
    Kommt darauf an was du nutzen willst? er ist ganz klar zum lesen ausgelegt ich benutzen ihn unverändert und bin nach nem halben jahr immer noch begeistert

    Gesendet von meinem XT910 mit der Android-Hilfe.de App
     
  9. tbb, 21.09.2012 #9
    tbb

    tbb Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.11.2011
    Hi,
    ich habe einen Sony Reader PRS T2 gekauft.
    Wie ich festgestellt habe arbeitet das Gerät mit einer eingeschränkten Androidversion. Der T1 wurde gehackt. Gibt es das auch schon für den T2?
    viele Grüße
    tbb
     
  10. moviecut, 25.10.2012 #10
    moviecut

    moviecut Android-Experte

    Beiträge:
    858
    Erhaltene Danke:
    382
    Registriert seit:
    16.03.2010
  11. Philju, 08.12.2012 #11
    Philju

    Philju Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.12.2012
    Hallo zusammen,

    ich bin Ebook-Reader-Neuling und möchte mir einen Sony PRS-T1 kaufen. Hier meine Frage:

    Gibt es unter den vielen Apps, die man nach einem Rooting installieren kann, auch eine Email-App? Kann ich damit über eine auf dem Bildschirm dargestellte Tastatur Mails schreiben und über WLAN senden?

    Für Eure Rückmeldungen besten Dank.

    Philju
     
  12. viennaconcept, 24.12.2012 #12
    viennaconcept

    viennaconcept Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.12.2012
    Hallo und servus,

    ich hab seit kurzem mein Sony prs-t1 gerootet
    und habe gemerkt das einige Systemdateien schreibgeschützt sind.
    Im Internet habe ich gelesen, dass das htc desire das auch (s-on) hat und entfernbar ist(s-off),
    nur habe ich nichts gefunden wie es bei dem prs-t1 funktioniert.

    also miene Frage: Kann man bei dem Sony PRS-T1 den Schreibschutz entfernen(S-ON zu S-OFF)?
     
  13. Cysign, 19.03.2013 #13
    Cysign

    Cysign Android-Experte

    Beiträge:
    556
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    27.08.2011
    Hallo beisammen. Ich hatte meinen PSR-T1 schon was länger gerootet, aber Kindle hab ich nie zum laufen bekommen. Ich vermute, der freie Speicherplatz afu der Partition, auf der Apps installiert werden, reicht nicht aus. Ich hab alles unnötige, was ich mal zum Versuchen installeirt hatte, gelöscht. Aber irgendwie hab cih genau da immer noch nur ~9,5MB frei.
    Ich hab auch probehalber mal den "Market" gelöscht (war vielleicht nicht die schlauste Idee...) aber der Platz reicht immer noch nicht.

    Kann mir einer von euch sagen wie ich entweder:

    a) die Partition für Apps vergrößern kann

    b) Die App aus dem Market installieren kann

    c) Ne alternative Kindle.apk zum laufen bringe?

    Ich hoffe, dass mir hier jemand weiterhelfen kann, denn die Infos zum PRS-T1 sind ja nicht sooooo verbreitet...
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2013
  14. liewerson, 19.03.2013 #14
    liewerson

    liewerson Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    317
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    28.02.2011
    Phone:
    Motorola Razr
    Hast du schon mal eine APP wie app2sd probiert um die kindle apk zu verschieben?

    Gesendet von meinem MOTOROLA RAZR mit Tapatalk 2
     
  15. viennaconcept, 19.03.2013 #15
    viennaconcept

    viennaconcept Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.12.2012
    Hallo,

    a) link2sd (Und die dafür nötigen schritte+ minisd)wenn du dafür hilfe brauchst gibt es ja Google

    b) Hab ich, musst dich entweder dafür gedulen oder du googelst „Sony PRS-T1 Google market" selbst

    c) Es gibt einige apps die auch das Kindle format verwenden kann. Ich empfehle dafür als erstes z.B.: google.com um das format herauszufinden (ich weiß es gerade nicht auswendig) und google play, um dann die app zu finden die es lesen kann.

    Ich hoffe ich hab dir geholfen.
    Mit feundlichen Grüßen
    Viennaconcept

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Android-Hilfe.de App
     
  16. Cysign, 19.03.2013 #16
    Cysign

    Cysign Android-Experte

    Beiträge:
    556
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    27.08.2011
    Das Problem ist in der Tat der geringe Speicher.
    Um mit App2SD etwas auf die 1,4GB große Partition verschieben zu können, muss man die App erstmal installieren.

    Gestern hate ich etwa 20MB freigeschaufelt.. aber irgendwie sind davon jetzt nur noch 7MB übrig. Ich muss mal schaun, wo da der Datenmüll gelandet ist.
    Inzwischen scheitert es nicht mehr bei der Installation aus dem Market, sondern schon beim Download. Die Market-App sagt mir von Anfang an, dass ich zu wenig Speicher besitze. Ich vermute, dass bei den Installationsversuchen irgendwelche temporäre Dateien hängen geblieben sind.

    Der Market läuft wieder. Ich hatte hier im Board nach PRS-T1 gesucht und in einem meiner alten Beiträge den Direktlink gefunden ;)

    Habt ihr die Kindle-App denn direkt vom Market installiert?

    Eine alternative App kommt für mich nicht in Frage, da könnte ich ja auch Calibre nutzen um die Dateien zu konvertieren.
    Ich möchte lieber die Kindle-App nutzen, damit mein Lesestand immer synchron ist und ich nicht aufwändie durch die Bücher blättern muss. Grade bei englischen Büchern finde ich das immer sehr aufwändig.

    Ich überlege grade, ob ein Factoryreset evtl. sinnvoll wäre. Dann direkt rooten, Market installieren und dann erst andere Programme und Bücher aufspielen. In der Hoffnung, dass der Speicher dafür dann ausreicht.

    Aber eine dauerhafte Lösung zur Vergrößerung der Partition wäre mir lieber.
    Live-CD reinschieben, gparted starten und vergrößern quasi ;)
     
  17. Lauschebart, 20.03.2013 #17
    Lauschebart

    Lauschebart Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,140
    Erhaltene Danke:
    218
    Registriert seit:
    07.09.2012
    Phone:
    Moto Z Play
    Heute gibt's den Sony PRS-T2 bei iBOOD für 99,95€ (+ 5,95€ Versand).

    Achtung, bei dem Anbieter kann es schonmal zu längeren Lieferzeiten kommen, auch wenn hier der 2.4. als voraussichtliches Lieferdatum genannt wird.
     
  18. Cysign, 20.03.2013 #18
    Cysign

    Cysign Android-Experte

    Beiträge:
    556
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    27.08.2011
    @Lauschebart: Sorry, ich versteh nicht, was das mit dem Problem zu tun hat.
    Weder hat das was mit der problematik Kindle noch mit dem PRS-T1 zu tun.

    War von euch hat denn hier "Kindle" am laufen und wie habt ihrs installiert?
     
  19. Lauschebart, 21.03.2013 #19
    Lauschebart

    Lauschebart Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,140
    Erhaltene Danke:
    218
    Registriert seit:
    07.09.2012
    Phone:
    Moto Z Play
    In diesem Thread (als einzigem) ging es am Rande auch schonmal um das Nachfolge-Modell. Mit deinem Problem hatte mein Beitrag nichts zu tun. Ich bin aber zuversichtlich, dass Du das auch ohne meine Hilfe gelöst bekommst. ;)
     

Diese Seite empfehlen