1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

sony s fernbedienung

Dieses Thema im Forum "Sony Tablet S Forum" wurde erstellt von supersaugi, 14.03.2012.

  1. supersaugi, 14.03.2012 #1
    supersaugi

    supersaugi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.03.2012
    erstmal hi

    möchte mit das sony s holen und auch als fernbedienung nutzen

    möchte gerne wissen ob man so makros erstellen kann

    wie z,b tv ein ,auf hdmi1, satreceiver ein , receiver ein etc erstellen kann

    thx
     
  2. searcher, 14.03.2012 #2
    searcher

    searcher Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.03.2012
    nein, das funktioniert nicht, soweit ich informiert bin. Am Anfang ist das mit der Fernbedienung eine nette Spielerei, aber ich habe bald festgestellt, dass es viel zu umständlich ist, sie zu benutzen. Das geht mit der Originalen besser, schneller und komfortabler.

    Fazit: Das Tablet wegen der Fernbedienung zu kaufen, lohnt sich definitiv nicht.
     
  3. NilsB, 15.03.2012 #3
    NilsB

    NilsB Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Es lohnt sich nicht das Tablet nur als Fernbedienung zu nutzen.

    Aber es ist ein nettes Feature, wenn man mehrere Geräte steuert. Für einen einzelnen Fernseher ist die originale Fernbedienung sicher einfacher.

    Ich nutze das Tablet aber für die Steuerung von TV, Blu Ray und Surround Lautsprecher. Da habe ich schön alles auf einem Schirm und brauche nicht ständig die richtige Fernbedienung zu suchen.

    Makros kann man aber scheinbar nicht erstellen.
     
    supersaugi bedankt sich.
  4. mikajo, 15.03.2012 #4
    mikajo

    mikajo Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    276
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    03.01.2012
    "Ich nutze das Tablet aber für die Steuerung von TV, Blu Ray und Surround Lautsprecher."

    Da ich mich noch nicht so intensiv mit der Fernbedienungsfunktion auseinandergesetzt habe (bisher kann ich nur meinen TV bedienen), kannst du mir erklären, wie das obige funktioniert?

    Vielen Dank! :)
     
  5. NilsB, 15.03.2012 #5
    NilsB

    NilsB Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Ich habe ein Heimkino-System angelegt und meine Geräte ausgewählt bzw. teilweise die fehlenden Tasten manuell programmiert oder bestehende verändert, bis es passte. Ich habe da ein wenig herumprobiert bis alles passte.

    Das Tablet liegt jetzt einfach auf dem Tisch neben mir und ich kann bequem alle Geräte bedienen.
     
    supersaugi bedankt sich.
  6. maz_ab, 15.03.2012 #6
    maz_ab

    maz_ab Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    10.11.2011
    Phone:
    Sony Xperia S
    Ich finde es ist ein nettes Feature, aber ohne Makros dauert es einfach zu lange.
    Das switchen der einzelnen Geräte Fernbedienungen dauert 1 bis 3 Sekunden.

    Will man also seinen Fernseh Input, den Heimkino Input ändern und dann noch den Dvd Spieler anschalten dauert das.

    Jedoch geht das auscalten der Geräte recht fix, da man dies bei der Geräteübersicht machen kann.
    Ansonsten frage ich mich sowieso warum Sony keine Update für Makros liefert.

    Sich ein Tablet aber nur wegen der IR Fermnbedienung kaufen, fände ich übertrieben.

    Ansonstrn kann ich nur die Logitech Harmony Fernbedienung empfehlen. Die beherrscht auch Makros.
     
  7. supersaugi, 15.03.2012 #7
    supersaugi

    supersaugi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.03.2012
    gibt es vielleicht app das das kann ?

    dachte an sowas
     
  8. Vectra_C26, 16.03.2012 #8
    Vectra_C26

    Vectra_C26 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    343
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    16.01.2012
    @supersaugi
    Warum soll ich mir eine App + zusätzlicher Hardware Kaufen um einen TV, Receiver, Radio usw. zu steuern oder Medien zu Streamen,
    wenn das Tablet S doch schon ab Werk eine IR-Schnittstelle incl. passender App und dazu auch noch DLNA Unterstützung mitbringt???

    Wenn ich das auf der Seite richtig gedeutet habe, ist die kostenlose Version der Apps nur eine Demo.
    Man müsste sich also entweder so ein Basis-Paket (ab 199,-€ aufwärts) oder die Basis Software "mediola a.i.o. creator Basis-IR" für 79,-€ kaufen.
    Diese wiederum funktioniert aber auch wieder nicht mit jeder Hardware, sodass auch dort wieder Kosten entstehen...

    Worin also liegt der Sinn solch einer Anschaffung:confused2:

    Sicher, Mediola bietet auch Erweiterungen an, z.B. automatische Lichtsteuerung, Feuermelder usw. via Tablet zu steuern
    (man benötigt dazu aber auch wieder die jeweils passende Hardware).
    Und mal ehrlich, wessen Haushalt ist so gut vernetzt das man so etwas Kostengünstig realisieren könnte???

    LG
    Da Vectra
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2012
  9. supersaugi, 16.03.2012 #9
    supersaugi

    supersaugi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.03.2012
    geht ja nur darum wegen den makros also einige geräte mit einem klick zu steuern
     
  10. maz_ab, 16.03.2012 #10
    maz_ab

    maz_ab Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    10.11.2011
    Phone:
    Sony Xperia S
    Es geht um die Makros, die kann das Sony TAB S nicht.

    Als Beispiel Makro DVD Spieler.

    Ich klicke DVD Spieler.
    Der Fernseher schaltet auf den richtigen Eingang, das Soundsysten schaltet auf dden richtigen Eingang und der Dvd Spieler startet.
    Alles mit einem Klick... und das könnte Sony problemlos per Software Update nachliefern...

    Gesendet von meinem Sony Tablet S mit Tapatalk
     
  11. PyromanicZ, 17.03.2012 #11
    PyromanicZ

    PyromanicZ Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    19.10.2011
    Makros wie bereits oft genug erwähnt nein, aber da du dir eine völlig individuelle fernbedienung über 2 seiten mit grob 50 tasten bauen kannst, die verschiedenste geräte bedienen können, find ich das angenehmer als bei meiner harmony die makros kann. aber da zb. geräte oft nur einen power toggel haben und kein ein/aus, sind die makros oft sowieso beschienen. ich steuer über diese "eine" fernbedienung die ich mir zusammengstöpselt hab tv, avr, stereoanlage und reciever, jeweils halt nur mit den im alltag wichtigen funktionen. so sachen wie die lautsprecher einstellungen ändern etc. - dafür kram ich dann halt mal die original fernbedieung raus... 1x im jahr...
    greez
     
    mikajo bedankt sich.
  12. Mr.Tom67, 03.03.2013 #12
    Mr.Tom67

    Mr.Tom67 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    328
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    11.11.2011
    Hat sich da bei der Software mit den Macros im letzten Jahr etwas getan?
     
  13. guckyck, 03.03.2013 #13
    guckyck

    guckyck Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    416
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    20.02.2012
    Neue Firmware ist mit Makros. Hab es aber nicht getestet.

    Gesendet von meinem LG-P880 mit der Android-Hilfe.de App
     
  14. Mr.Tom67, 03.03.2013 #14
    Mr.Tom67

    Mr.Tom67 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    328
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    11.11.2011
    Danke hört sich gut an.

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
     
  15. sinchris2000, 30.03.2013 #15
    sinchris2000

    sinchris2000 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    194
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    07.05.2012
    Phone:
    Huawei P8 Lite
    Wearable:
    LG G Watch
    Makros funktionieren einwandfrei. Nutze sie selber um mein Sammelsorium an Geräten mit einem Schlag einzuschalten. Geht ohne Probleme :)
     

Diese Seite empfehlen