Sony_Xperia_Schriftzug.jpg
Sony kommt aus der Deckung und gibt ein offizielles Statement zu der Zukunft von Android 4.1 (Jelly Bean) auf Xperia-Modellen ab. Das Ergebnis liest sich gar nicht schlecht, denn vor allem Besitzer von 2011er Modellen können offenbar doch wieder hoffen. Über den firmeneigenen Blog hat man jetzt mitgeteilt, dass die fürs Xperia Arc S und Xperia Mini Pro getätigten Absagen für ein Upgrade fälschlicherweise von einem regionalen (oder streng übersetzt: lokalen) Sprecher getätigt worden seien. Man sei derzeit aktiv damit beschäftigt, Android OS Upgrades für alle Geräte zu prüfen, konzentriere sich aber zunächst auf die restliche Verteilung von Ice Cream Sandwich-Upgrades für Xperia S (aktuell ab 365,16€, zum Beispiel bei Amazon) und 2011er Xperia Modelle. Außerdem würde man in den nächsten Tagen Informationen über Android 4.0 fürs Xperia P (aktuell ab 310,20€, zum Beispiel bei Notebooksbilliger) und andere aktuelle Smartphones freigeben. Eine richtige Zusage für weitere Upgrades sieht natürlich anders aus. Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt (aber sie stirbt) und während ich jetzt drei Euro fürs Phrasenschwein herauskrame, könnt ihr euch den Originaltext von Sony zu Gemüte führen und danach ein paar aussagekräftige Kommentare im Diskussions-Thread hinterlassen.
Sony_Xperia_Schriftzug.jpg
ics.jpg jb_logo.png

Diskussion zum Beitrag
Diskussion zum Xperia Arc S
Diskussion zum Xperia Mini Pro

(im Forum "Sony")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
http://www.android-hilfe.de/android...ein-ics-fuer-optimus-speed-optimus-black.html
http://www.android-hilfe.de/android-news/278310-sony-lt30-mint-fotos-weitere-infos-geleaked.html
http://www.android-hilfe.de/android-news/274937-sony-xperia-z-sonys-erstes-quad-core-smartphone.html

Quellen:
On Android 4.1 Jelly Bean — Sony Xperia Product Blog
via
http://www.xperiablog.net/2012/07/3...y-bean-plans-for-2011-handsets-were-an-error/
 
Emrules17 bedankt sich.