1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Sound-, Sprachausgabe über Bluetooth

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von matthjer, 02.04.2011.

  1. matthjer, 02.04.2011 #1
    matthjer

    matthjer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.12.2010
    Habe heute mit Erschrecken festgestellt, dass die Sprach- bzw. Soundausgabe über Bluetooth beim Defy Probleme macht (gleiches Problem übrigens auch beim XT720).
    Kopple mein DEFY per Bluetooth mit meinem Headset im Motorradhelm (Schuberth SRC).
    Starte ich nun den mp3 Player im Defy alles schön und Musi auch schön, starte ich zusätzlich das Navi-app CoPilot (oder Navigon), bricht die Musikwiedergabe über Bluetooth in dem Moment zusammen, wenn die erste Sprachanweisung des Navi´s kommt, d.h. keine Musi mehr, Sprachausgabe der Navianweisungen nur noch über den internen DEFY-Lautsprecher - Bluetooth ist totgelegt.
    Kann die Sache nur durch einen Neustart des DEFY wieder ans laufen bringen.
    Starte ich nur CoPilot, kommt sofort der interne Defylautsprecher und gibt die Navianweisungen aus - nützt mir bloß nichts beim Moppedfahrn.
    Es liegt nicht am CoPilot, da gleiches Problem mit Navigon auftritt. Einzig bei Google Maps Navigation funzt es, sowohl Musi und parallel Navianweisungen. Möchte jedoch nicht auf ein Offline Navi verzichten, wegen Ausland und Roaming, außerdem bietet CoPilot mehr an Funktionen, die ich nicht missen möchte.
    Jemand ´ne Idee, wie ich die Sprachanweisungen über Bluetooth und Musi hinkriege?
    Danke schonmal.
     
  2. canada, 02.04.2011 #2
    canada

    canada Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,579
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Also nutze in meinen Subaru auch das Defy mit Navigon und als MP3-Player, per BT ans Audio Radio verbunden. Habe da null Probleme, die Musik geht normal weiter und gleichzeitig wird die Ansage von Navigon getätigt. Beides geht über die Auto Boxen.

    Welche Version von Navigon hattest du und welche Rom?
     
  3. matthjer, 03.04.2011 #3
    matthjer

    matthjer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.12.2010
    Hallo canada,

    nutze Navigon MN V5, ROM 2.21.0, Firmware 2.1-update1

    Und Du?

    Gruß matthjer
     
  4. canada, 03.04.2011 #4
    canada

    canada Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,579
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Hallo,

    ich kann mich noch vage daran erinnern am Anfang das Problem gehabt zu haben, das Navigon bei Ansagen die Msuik unterbrochen habt und das selbst wenn ich diese auf Stumm geschalten habe. Auch kamen die Ansagen damals nie über die Audio Boxen.

    In der neusten Version 3.5.4 geht es, habe dazu aber schon Froyo (3.4.3-11) drauf. Also entweder Froyo (verbessertes Bluetooth) oder Navigon 3.5.4 hat bei mir das Problem behoben. Aber woher hast du Version 5? Es gibt für Android doch nur 2.5.x/2.6.x und 3.5.x.

    EDIT: Wenn du D1 Netz nutzt, kannste ja Navigon Select (3.5.4) kostenlos aus dem Market laden und damit mal testen.
     
  5. matthjer, 03.04.2011 #5
    matthjer

    matthjer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.12.2010
    Hallo canada,

    ich muss mich korrigieren, Navigon Version ist nicht 5, sondern 2.6.1.
    Froyo-update soll ja in diesem Quartal kommen, hoffe es dauert nicht mehr so lange und das Problem hat sich damit erledigt.
    Danke für den Tipp mit navigon select für´s D1 Netz. Leider nutze ich O2, sodass ich hier auch nicht weiterkomme.
    Werde dann wohl auf Froyo warten :huh:
    Danke und Gruß
     
  6. canada, 03.04.2011 #6
    canada

    canada Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,579
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Von 2.6.1 darf man wo nicht kostenlos auf 3.5.x updaten?
     
  7. matthjer, 03.04.2011 #7
    matthjer

    matthjer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.12.2010
    Richtig, habe bisher keine Möglichkeit dazu gefunden, Update aus dem Market ist kostenpflichtig. Habe mich dann später irgendwie auf CoPilot eingeschossen und investiert, da Funktionen dabei waren, die ich geeigneter fand als beim Navigon.
    Gruß
     
  8. canada, 04.04.2011 #8
    canada

    canada Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,579
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Dann hoffen wir das bald ein Update kommt (Froyo oder für Copilot), was dein Problem behebt!
     
    matthjer bedankt sich.
  9. Meikel_61, 04.04.2011 #9
    Meikel_61

    Meikel_61 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,765
    Erhaltene Danke:
    293
    Registriert seit:
    29.01.2011
    Da hilft auch kein froyo, das liegt an navigon.erst in der version 3.5.4 ist der fehler mit bluetooth behoben.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  10. canada, 04.04.2011 #10
    canada

    canada Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,579
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Dann müsste ja CoPilot den gleichen Fehler haben wie Navigon, es läuft seit Froyo aber allg. besser die ganzen BT Verbindungen.
     
  11. Meikel_61, 05.04.2011 #11
    Meikel_61

    Meikel_61 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,765
    Erhaltene Danke:
    293
    Registriert seit:
    29.01.2011

    Wieso das denn?
    Das liegt an der Software und nicht an dem Betriebssystem.
    Selbst bei Navigon 3.5 hatte ich noch den Sprachausgabefehler, und nach dem Update auf 3.5.4 nicht mehr. Und das noch unter Android 2.1 und nicht unter froyo.
     
  12. Grinface, 05.04.2011 #12
    Grinface

    Grinface Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    151
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    23.03.2011
    Moin,

    hast Du mal mit einem anderen BT Headset probiert, ob da auch das Problem auftritt?

    Welche Funktionen findest Du beim Copilot besser als bei MN? Soweit ich weiß, hat der CoPilot bspw. keine "Schöne Route" wie der MN.

    Grinface
     
  13. canada, 05.04.2011 #13
    canada

    canada Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,579
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Dafür kann man bei CoPilot eigene POIs einbinden, was bei Navigon nicht geht.
     
  14. matthjer, 06.04.2011 #14
    matthjer

    matthjer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.12.2010
    Danke für den Tipp das mit einem anderen Bluetooth-Headset auszuprobieren, hätte ich eigentlich auch selbst drauf kommen können.

    ALK sagt, dass das Bluetooth-Headset A2DP und AGP (audio gateway profile) unterstützen muss. Das Schuberth SRC unterstützt A2DP, nach AGP habe ich bereits nachgefragt. Ich halte euch auf dem laufenden.

    offtopic ein: Beim CoPilot gefällt mir besser, dass ich Routen mit mehreren Zwischenzielen ohne GPS-Empfang planen kann. Beim MN muss ich das Endziel eintragen, dann die Demo starten und kann anschließend erst Zwischenziele eintragen. Der Startpunkt ist ebenfalls immer der aktuelle Standort. offtopic aus

    Grüße
     
  15. matthjer, 07.04.2011 #15
    matthjer

    matthjer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.12.2010
    Also heute 2 "normale" Bluetooth-Headsets ausprobiert, beide unterstützen A2DP und was soll ich euch erzählen, es funzt NICHT:angry:. Gleiches Fehlverhalten wie mit dem Schuberth SRC :mad2:.
    Grüße
     
  16. aiio, 20.06.2011 #16
    aiio

    aiio Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    163
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    20.06.2011
    Phone:
    HTC Sensation XE
    Gibt´s hier schon etwas Neues?

    Ich nutze ebenfalls CoPilot (8.2.0.368) auf meinem Android-Phone (HTC HD2 mit Coredroid ROM (Android 2.2.1)) und überlege auch, mir ein SRC-System zu kaufen.

    Wenn ich es richtig verstanden habe, sollte Navigieren und Telefonieren funktionieren, oder?
     
  17. matthjer, 20.06.2011 #17
    matthjer

    matthjer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.12.2010
    Hallo aiio,

    telefonieren funktioniert, was aber nicht geht ist die Sprachausgabe des CoPilot. Selbst mit dem neuen update des SRC funzt die Sprachausgabe nicht. Die komplette Bluetooth-Kommunikation bricht zusammen, ob das telefonieren dann noch geht kann ich so nicht sagen. Grund laut ALK: das Bluetooth-Gerät muss das A2DP und AGP (audio gateway profile) unterstützen. Leider unterstützt auch das SRC kein AGP.
    Grüße
     

Diese Seite empfehlen