1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. Mouro, 25.01.2012 #1
    Mouro

    Mouro Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo Forum,

    habe heute das Galaxy S Plus in Betrieb genommen.
    Erst war ich über die sehr leisen Klingeltöne verwundert (auch auf höchster Lautstärke). Dann habe ich festgestellt, dass auch die Musikwiedergabe über Kopfhörer deutlich zu leise ist, man hört kaum was. Dazu ein ständiges Rauschen und Knistern.
    An den Kopfhörern liegt es nicht, habe die Originalen & Sony Kopfhörer probiert. Ein Neustart des Geräts brachte auch keine Abhilfe.

    Auf dem Gerät ist die vorinstallierte 1und1 - Android 2.3.5 - Software.
    Nun muss ich wohl updaten, oder? Obwohl ich am PC kein totaler Anfänger mehr bin, fürchte ich, da was falsch zu machen und hinterher geht nichts mehr.
     
  2. JuergenF, 25.01.2012 #2
    JuergenF

    JuergenF Android-Hilfe.de Mitglied

    Hi mal wieder :)

    Zu leise Sounds hatte ich auch mal, nach einem Firmware-Upgrade ohne folgenden Werksreset. Auch wenn das bei Dir noch die ausgelieferte Firmware ist, würde ich so einen Werksreset mal zuerst versuchen - ist ja vermutlich noch nicht viel drauf, was dabei verloren gehen würde ;-).

    Falls das nicht hilft, kann ich mir zwar nicht vorstellen, dass eine andere Firmware da was bringt, aber Angst vor einem Upgrade musst Du nicht haben. Selbst wenn das nicht auf Anhieb klappt, kann man das wohl immer wieder hinbiegen. So ziemlich das einzige, was man wohl seltsamerweise nicht machen darf, ist eine 2. Radio-App zu installieren...

    Lies http://www.android-hilfe.de/anleitu...rherstellung-des-productcodes-efs-backup.html und http://www.android-hilfe.de/root-ha...axy-s-plus-rooten-flashen-mini-anleitung.html, damit solltest Du das alles hinbekommen.
     
    Mouro bedankt sich.
  3. Mouro, 27.01.2012 #3
    Mouro

    Mouro Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich muss gestehen, dass meine Dummheit & meine Anfängerfehler wohl einzigartig sind:

    Ich hatte den Klinkenstecker nicht komplett reingesteckt, der letzte Klick fehlte. Und gerade der geht relativ schwer - ich wollte da nichts kaputt machen. :thumbdn: Bin ein übervorsichtiger Super - DAU.

    Der Sound ist prima und mehr als ausreichend, was die Lautstärke angeht. Ab Lautstärke 12 fliegen einem fast die Ohren weg, dadrüber wirds unerträglich.

    Dazu noch eine Anmerkung:

    Die Sony In Ear - Kopfhörer, baugleich identisch mit den original mitgelieferten von Samsung, bis auf den Klinkenstecker (Sony 90° Winkel, Samsung gerade ohne Winkel) liefern deutlich weniger Lautstärke als die Samsung Kopfhörer, dabei waren sie mit 30€ nicht billig.

    Die Sony Kopfhörer hatte ich mal vor ein paar Monaten separat gekauft, haben nichts mit dem Galaxy S Plus zu tun. Dass sie so gegen die mitgelieferten Samsung Kopfhörer verlieren hätte ich nie erwartet.

    Die Soundausgabe über die im Galaxy integrierten Lautsprecher ist natürlich nach wie vor etwas mager (für meinen Geschmack).
    Da der kleine Lautsprecher auch noch ungünstig auf der Rückseite verbaut ist kommt das besonders zur Geltung. Aber egal, bei unter 300€ für so ein tolles Smartphone kann man nicht meckern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2012

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. s6 edge ton rauscht und ist leise

    ,
  2. kopfhörer verlieren lautstärke

    ,
  3. samsung s1 kopfhörer rauschen

    ,
  4. Kopfhörer leise auf höchster Lautstärke,
  5. samsung galaxy s1 kopfhörer leise und rauschen,
  6. samsung galaxy s1 kopfhörer leise